- Anzeige -

Euronews: ukrainisch, ungarisch und griechisch fehlen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Euronews: ukrainisch, ungarisch und griechisch fehlen

Beitragvon deepbluesky » 13.01.2016, 18:49

Hallo zusammen,

Ende 2014 stellte ich hier im Netzknoten Stuttgart mit Bedauern fest dass bei Euronews die Tonkanäle Ukrainisch, Ungarisch und Griechisch fehlen. Zumindest letzterer war davor definitiv eingespeist. Ich konnte leider nicht in Erfahrung bringen weshalb das geschehen war.

Kürzlich ist mir jedoch folgendes aufgefallen:

Über 13E/12597H gibt es bei Euronews 14 Tonunterträger nämlich 13 Sprachen und 1 Original (unkommentiert?).
Über 19.2E/12226H fehlen die 3 zuvor genannten Sprachen.
Daher vermute ich dass die Zuführung bei UM von 13E auf 19.2E geändert wurde.
Kann das jemand bestätigen bzw. sind die Hintergründe der Änderung bekannt ?

Vielen Dank für's Interesse.
deepbluesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2016, 18:40

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste