- Anzeige -

Sender fehlen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Sender fehlen

Beitragvon funt4stic » 24.04.2008, 19:15

Hallo erstmal ;-)

Heute ist mein Digital-Receiver von UnityMedia gekommen. Hab ihn angeschlossen und das bekannte Problem, dass ich kein Pro7, Kabel etc. empfangen kann. Gefunden werden 72 Programme, hauptsächlich Premiere und die öffentlich-rechtlichen. Ich habe dann also im Forum gesucht und bin auf das Problem mit den Antennendosen gestoßen. Hab' dann sofort nachgeschaut und festgestellt, dass ich eine ESD44-Dose von Kathrein (14db) verbaut habe. Diese wurde in einigen Threads sogar empfohlen. Bin dann in den Keller (Mehrfamilienhaus) und habe den Hausanschlussverteiler gesucht. Das ist ein Kathrein VOS 135/F. Hab' dann gegoogelt und festgestellt, dass der einen Frequenzbereich von 45 - 862 Mhz unterstützt (einstellbar sind 606 und 862). Selbst wenn der nur bis 606 Mhz eingestellt sein sollte dürfte das nicht die Ursache sein oder ? Ich habe dann im Bereich des Verstärkers noch drei Verteiler gefunden, bei zweien stand der Frequenzbereich drauf und passte, bei einem konnte ich keine Angabe finden, das war ein Kathrein EBC 02.

Hat einer eine Idee wo ich noch nach Fehlern suchen könnte ?

Schonmal danke für die Hilfe ...
funt4stic
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2008, 18:48

Re: Sender fehlen

Beitragvon Dinniz » 24.04.2008, 23:25

Nur 72 Programme?
Da wird es definitiv ein grösseres Signalproblem bei dir geben - ausgestrahlt werden 278 TV Programme.
Wenn AnalogTV gestört ist an Vermieter wenden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Sender fehlen

Beitragvon funt4stic » 25.04.2008, 09:35

Also es sind digital tatsächlich nur 72 Sender die der Receiver im erweiterten Suchlauf findet und zwar liegen die alle zwischen 306 und 370 Mhz. Gespeichert werden die vom Receiver auf den Programmplätzen 601 - 672. Die angezeigte Signalstärke bei den gefundenen Programmen liegt bei 90 %, die Qualität bei 100 %. Der Receiver ist ein TT-micro C-254. Hat einer nen Tipp worans liegen könnte ?

PS.: AnalogTV läuft ohne Probleme.

Gruß
Jan
funt4stic
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2008, 18:48

Re: Sender fehlen

Beitragvon Bastler » 25.04.2008, 17:27

Wie sieht das Analogbild an dem Anschluss aus? Irgendwas läuft da jedenfalls signalmäßig schief...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Sender fehlen

Beitragvon pknig » 25.04.2008, 19:38

funt4stic hat geschrieben:Also es sind digital tatsächlich nur 72 Sender die der Receiver im erweiterten Suchlauf findet und zwar liegen die alle zwischen 306 und 370 Mhz. Gespeichert werden die vom Receiver auf den Programmplätzen 601 - 672. Die angezeigte Signalstärke bei den gefundenen Programmen liegt bei 90 %, die Qualität bei 100 %. Der Receiver ist ein TT-micro C-254. Hat einer nen Tipp worans liegen könnte ?

PS.: AnalogTV läuft ohne Probleme.

Gruß
Jan


Ich habe genau das selbe Problem. Alle Sender zwischen 350 und 470 MHZ fehlen. Alle Sender drunter und drüber (inkl. den 600 Frequenzen) laufen einwandfrei und haben ebenfalls eine gute Signalstärke und Qualität. Als ich meinen Elektriker im Ort gefragt habe, musste er verdutzt feststellen, dass bei ihm ebenfalls dieselben Programme fehlen. Also habe mich an Unitymedia gewendet und die haben einen Elektriker für mich bestellt. Allerdings muss ich eine Woche auf ihn warten.
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: Sender fehlen

Beitragvon funt4stic » 25.04.2008, 20:08

@bastler
Analog läuft ganz normal, alle Sender sind da und in (für analog-verhältnisse) guter Qualität.

Der UM-Techniker kostet 50,- € pauschal, hab ich hier irgendwo mal gelesen, stimmt das ? Dann werd ich nämlich nicht dran vorbeikommen mir auch mal einen zu bestellen. Ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende.
funt4stic
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2008, 18:48

Re: Sender fehlen

Beitragvon pknig » 25.04.2008, 21:48

funt4stic hat geschrieben:Der UM-Techniker kostet 50,- € pauschal, hab ich hier irgendwo mal gelesen, stimmt das ? Dann werd ich nämlich nicht dran vorbeikommen mir auch mal einen zu bestellen. Ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende.


Normalerweise schon. Ich habe bei Unitymedia nicht angerufen und um einen Elektriker gebeten. Ich musste eine Störung melden und daraufhin meldete sich der "Unity-Elektriker" bei mir. Von daher gehe ich doch mal davon aus, dass ich die Kosten nicht tragen muss.
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: Sender fehlen

Beitragvon Bastler » 26.04.2008, 13:00

Du kannst auch irgendeinen Fernsehbetrieb kommen lassen, Messkoffer haben die auch...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Sender fehlen

Beitragvon funt4stic » 28.04.2008, 11:06

Die Antwort von UM zu dem Problem:

"Sie beschreiben ein Problem, das häufig in Erscheinung tritt, wenn durch eine ungenügende Abschirmung der Hausverteileranlage Funkdienste (z.B. Betriebsfunk), die auf demselben Kanal senden, das im Kabel übertragene Fernsehsignal stören.
In vielen Fällen reicht es, das Fernsehanschlusskabel zwischen Fernsehgerät und Anschlussdose durch ein doppelt geschirmtes oder besser noch durch eines mit Mantelstromfilter zu ersetzen. Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung von mehreren Anschlusskabeln, z.B. wenn ein Videorecorder angeschlossen ist, u.U. auch alle Anschlusskabel ausgetauscht werden müssen, um eine Verbesserung zu erzielen."

Hört sich für mich jetzt nicht so ganz plausibel an, aber ich werds halt versuchen.
funt4stic
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2008, 18:48

Re: Sender fehlen

Beitragvon funt4stic » 28.04.2008, 12:57

Neues Kabel gekauft, doppelt abgeschirmt mit Mantelstromfilter ... läuft natürlich immernoch nicht. Mal schaun welches "Standartantwortschreiben" ich als nächstes bekomme !
funt4stic
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2008, 18:48

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste