- Anzeige -

RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefunden

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefunden

Beitragvon DrMichael » 09.11.2015, 22:27

Hallo,

meine Dreambox findet u.a. die Privaten (in SD) nicht mehr, die HD Sender sehr wohl. Bei Sky fehlen auch jede Menge, z.B. Sky Cinema (SD), Sky Cinema+24 (SD)...

Bisher war das kein Problem. Liegt es an meinen Einstellungen oder ist da was faul?

DrMichael

PS: Ich bin in Hessen...
DrMichael
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2015, 16:42

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon Sandra » 12.11.2015, 11:41

Hallo DrMichael,

bei fehlenden Sendern führt in der Regel eine Werkseinstellung bereits zum Erfolg. Bei manchen Geräten ist es erforderlich, das nach dem Werksreset auch noch ein manueller Sendersuchlauf auf den Frequenzen 114, 122 und 130 Mhz mit einer Symbolrate von 6900 und QAM 256 durchgeführt werden muss.

Wenn das nicht hilft, melde Dich bei unserem Service zwecks Aufnahme einer Störungsmeldung.

Viele Grüße
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon HeikoS » 10.02.2016, 20:14

Habe ähnliches Problem.
Seit etwa einer Woche sind im digitalen Kabel die RTL- und SAT.1-Sender in SD verschwunden. Zumindest auf dem TV-Gerät.

Bisher (bzw. seit der Aufhebung der Grundverschlüsselung) konnten alle Sender in SD und die freien in HD über DVB-C empfangen werden. Zuletzt bekam ich bei den RTL-Senden nur noch die Meldung "kein Signal", nach Sendersuchlauf sind sie weg. Nur die HD-Varianten sind verfügbar, aber verschlüsselt.
Kabelwege überprüft, TV (Panasonic TX-P37C2E) auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, neuer Sendersuchlauf.

Witzigerweise findet der UM-Receiver SAMSUNG DCB-B360G diese Sender in SD (HD ja sowieso nicht). Allerdings ist die Menüführung bei diesem Gerät so schlecht, dass ich lieber wie bisher nur den Fernseher (mit nur einer Fernbedienung) nutzen möchte.

Wie kann es sein, dass plötzlich die Sender an einem Gerät nicht mehr nutzbar sind, bei einem anderen im gleichen Kabelstrang schon? Es hat über Jahre problemlos funktioniert.
HeikoS
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2016, 19:42

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon LEV93 » 17.02.2016, 20:03

Hallo, bei mir ist das selbe Problem seit das 2playStart20 bei uns installiert wurde. Der Techniker hat im Keller irgendwas beim Verstärker hingebaut, seither kann ich auf meinem Fernseher kein RTL, Pro7 usw mehr empfangen, Erst waren sie noch da allerdings verschlüsselt oder stark störend. Nach einem neuen Sendersuchlauf waren sie ganz verschwunden. Dazu sei gesagt, dass ich einen Sky Receiver nutze. Wenn ich meinen TV direkt mit der Antennendose verbinde, empfange ich die Sender (so wie ein anderer TV im Haus), aber es kann ja nicht sein dass ich jedes Mal die Antennenkabel wechseln muss wenn ich statt Sky mal Pro 7 sehen möchte.

Lösung?
LEV93
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2016, 19:55

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon Reiner_Zufall » 17.02.2016, 20:31

Ja, SKY Receiver in den Müll schmeißen. Ich kann echt nicht nachvollziehen, warum so verkrüppelte Receiver wie der von SKY überhaupt auf die Kunden los gelassen wird. Mein Schwager hat auch so einen "innovativen" Receiver. Lahmarschig, keine anderen Pay Tv anschaubar, Menüführung fürn Hintern.

Schmeiß das Teil weg. Da der Fernseher alles empfängt, muss es an dieser Schrottkiste liegen
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 757
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon HeikoS » 17.02.2016, 21:34

Vorm Techniker-Besuch hatten wir nochmal den Fernseher resetten und keine Besserung.
Techniker hat nur durchgemessen, alle Meßwerte OK.
Witzigerweise waren danach alle Sender wieder da. Magische Meßgeräte? ;-)
HeikoS
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2016, 19:42

Re: RTL, SAT.1, Pro7, Vox (alle SD) u.a. werden nicht gefund

Beitragvon Hemapri » 23.02.2016, 23:27

Bei manchen Geräten muss man den Frequenzbereich für die Sendersuche manuell einstellen. Der Bereich geht von 110 bis 862 MHz. Manchmal ist es auch nur ein simples Kontaktproblem, z.B. an den Anschlussbuchsen oder dem Anschlusskabel, welches Probleme bei den Sendern auf 114 MHz machen kann.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 390
Registriert: 04.10.2012, 13:55


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste