- Anzeige -

Horizon Recorder anschließen neben Cisco Modem

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Horizon Recorder anschließen neben Cisco Modem

Beitragvon DonKamillentee » 02.10.2015, 09:11

Hi Leute,

ich habe nach langer Zeit mal wieder meinen Vertrag aktualisiert und nun 3Play Premium. Mir war allerdings wichtig, das ich das Cisco Modem weiterbetreiben kann, was mir vom Support zugesichert wurde - gestern wurde das entsprechend freigeschaltet und Internet läuft bestens mit dem neuen Speed.

Da ich allerdings meinen alten Receiver (Technisat HD2 K) mit meiner UM02 Karte weiterbetreiben will, mußte ich gestern nochmal anrufen und diese wieder freischalten lassen, da mit Aktivierung des Horizon Recorders die UM02 abgeschaltet wurde. Hat der Support auch gemacht.

Nun heisst es allerdings, das früher oder später die alten Sachen (Smartcard, im Schrank liegende UM Receiver) abgefordert und inaktiv werden .

1. Hat jemand eine ähnliche Konstellation? Ich möchte ungern den Horizon Receiver einsetzen (vom Technisat kann ich Aufnahmen von Sky & Co. wunderbar auf den PC ziehen und auf dem NAS speichern).

2. Falls ich mich überwinde, den Horizon Receiver doch anzuschliessen:
2a: da nur ein Digitalanschluss vorhanden ist und dort schon der Cisco dran hängt, wie schließe ich den Horizon an?
2b: wie stelle ich dann sicher, das der Horizon ausschließlich für TV zuständig ist? (im Kundencenter bei UM unter Internet sehe ich einen Eintrag "MIT_MODEM", ich denke also, die haben schon eingetragen, das es der Cisco ist, der für das Internet bei mir zuständig ist?)

3. ist es möglich, die Telefon Komfort Option ausschließlich für den erhöhten Upload zu buchen, ohne die Fritzbox einsetzen zu müssen?

Bevor ich da wieder mit manchmal mehr, manchmal weniger hilfreichen Supportern spreche - stelle ich die Fragen hier. Vielleicht hat jemand ein ähnliches Setup und Erfahrungen. Im übrigen bin ich relativ begeistert über den mittlerweile besseren Support seitens UM. Ich hab gestern bei Sky versucht 2x 20 Minuten einen an die Strippe zu bekommen, hat nicht geklappt (beim ersten Mal war nach 20min der Akku vom Telefon leer, beim 2. Mal hatte ich keinen Bock mehr :D)

EDIT: habe noch eine 3. Frage angehängt, paßt nicht ganz zum Thema, wollte dafür aber keinen neuen Thread aufmachen
DonKamillentee
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2015, 15:05

Re: Horizon Recorder anschließen neben Cisco Modem

Beitragvon DonKamillentee » 07.10.2015, 09:11

Ok, hat sich für mich alles erledigt.

Ich habe seit 1.10. auf den 2.10. in der Nacht und bis heute durchgehend, trotz Technikerbesuch gestern - Packet Loss und nur 1/3 des möglichen Upstreams und habe heute meinen Widerruf zum Vertrag abgesendet. Ich finde das schon merkwürdig, das man seinen Vertrag aktualisiert und dann plötzlich eine bescheidene Leitung hat, während der Rest im Haus (2 weitere Anschlüsse sind dort vorhanden) keinerlei Probleme hat. Ich schließe da nicht aus, das man in den neuen Verträgen anders / bescheidener geroutet wird - was ein Techniker am Telefon zumindest nicht verneinen konnte.
DonKamillentee
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2015, 15:05

Re: Horizon Recorder anschließen neben Cisco Modem

Beitragvon robbe » 07.10.2015, 09:53

DonKamillentee hat geschrieben:Ok, hat sich für mich alles erledigt.

Ich habe seit 1.10. auf den 2.10. in der Nacht und bis heute durchgehend, trotz Technikerbesuch gestern - Packet Loss und nur 1/3 des möglichen Upstreams und habe heute meinen Widerruf zum Vertrag abgesendet. Ich finde das schon merkwürdig, das man seinen Vertrag aktualisiert und dann plötzlich eine bescheidene Leitung hat, während der Rest im Haus (2 weitere Anschlüsse sind dort vorhanden) keinerlei Probleme hat. Ich schließe da nicht aus, das man in den neuen Verträgen anders / bescheidener geroutet wird - was ein Techniker am Telefon zumindest nicht verneinen konnte.


Das halte ich für sehr unwahrscheinlich. Hat sich zwar schon erledigt, aber beantworte dir deine mal noch:

1. Da die Horizon keine Physische sondern nur eine virtuelle Smartcard hat, wird die bisher vorhandene Karte deaktiviert. Da kommt man nicht drum rum. Horizon in den Keller stellen und Smartcard in einem eigenen Gerät betreiben ist also nicht.

2a. Entweder du lässt dir einen Aktivverteiler von Um zuschicken oder man schickt dir einen Techniker der dir eine 4-Loch MMD einbaut.
2b. Bei einem seperaten Modem ist die HRZ immer nur fürs TV "freigeschaltet"
3. Nein, Telefon Komfort, bzw. Doppelter Upload = Fritzbox
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 813
Registriert: 19.02.2013, 18:11


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste