- Anzeige -

Frage zu Verkabelung im Hausanschlussraum

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Frage zu Verkabelung im Hausanschlussraum

Beitragvon binsi » 14.08.2015, 15:54

Hallo,

ich habe ein Einfamilien-Haus gekauft, bei dem bereits einen digitalen Hausanschluss von Kabel BW vorhanden ist. Den Vertrag mit Unitymedia dazu habe ich vor ein paar Tagen abgeschlossen.
Der Vorbesitzer hatte darüber neben KabelTV auch Internet und Telefon laufen. Dazu hatte er folgende Dosen von KabelBW vor seinen Internet-Router geschaltet (rot markiert, Nummer 1): Bild. Ob er die rote markierte Nummer 2 (Verstärker) benötigt hat, kann ich im Nachhinein nicht mehr beurteilen. Von dem Raum aus wird das Signal auch über einen Verteiler in 6 Räume verteilt.

Ich will allerdings nur Kabel TV darüber nutzen.
Die rot markierten Komponenten Nummer 1 hat er vor dem Auszug auch abgebaut und an KabelBW zurückgeschickt.

FRAGE: Ich habe somit aktuell nur den Hausanschluss selbst (Bild unten), einen (aktuell nicht angeschlossenen) Verstärker und den Verteiler in die Räume.
Muss ich mir auch die oben markierten Dosen setzen lassen oder brauch man die nur beim Internet/Telefon?
Falls notwendig, sollte das dann nicht von Unitymedia (kostenlos?) gemacht werden oder muss ich mir da einen Elektriker holen?
Muss man im Keller auf jeden Fall über einen Verstärker gehen, oder reicht es aus direkt in den Verteiler zu gehen?

Hausanschluss aktuell: Bild

Vielen Dank vorab.

MFG
binsi
binsi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.08.2015, 15:37

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste