- Anzeige -

Problem mit TVDigital

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Problem mit TVDigital

Beitragvon Felina » 10.04.2008, 14:27

Hallo!

Seit heute morgen wühl ich mich hier durchs Forum um Ideen oder Tips zu meinem Problem zu bekommen, leider passen alle gefunden Beiträge nicht so ganz genau... deswegen frag ich nochmal direkt.

Also... seit ~2000/2001 bin ich bereits ish-1Play-Kunde. Damals wurde die Uralt-Antennendose in meiner Mietwohnung durch so eine Multimediadose ersetzt (Data, TV, Radio) und im Keller ein... Verteiler/Verstärker ausgewechselt/angeschlossen. Lief alles wunderbar und ich hab die nächsten Jahre auf ish als Provider geschworen.
Ende 2007 kam dann so eine Werbung fürs TVDigital und ich bestellte das 3Play. Zwischen Bestellanruf und "Smartkartfreischaltungslinkaufruf" vergingen dann nochmal rund 3 Monate, was aber ein anderes Thema wäre.
Jedenfalls hab ich mit dem beigefügtem Receiver und ersten Sendersuchlauf meine 200irgendwas Sender gefunden, nur - wie hier oftmals gepostet - die "S2-Problemsender" RTL, Pro7 usw. nicht.
Googeln und die Support-Standard-Antwort brachten das gleiche
1. Kabel nicht länger als 2 m
-> dafür müsste ich mein Wohnzimmer komplett umstellen :traurig:
2. Receiver auf Werkseinstellungen
-> Dachte ab Werk werden die auf Werkseinstellungen verschickt ;) Aber nunja, inzwischen hängt eh ein Topfield dran, der aber mit Werkseinstellungen auch nichts anders "sendet"
3. Austausch Antennendose
-> Hier jetzt meine erste Frage: Ich habe bereits eine Multimedia-Kabelanschlussdose an der Wand hängen... bringt da ein Austausch was? Und wenn ja, wo ist der von ish empfohlende Fachhandel, in dem man eine bekommt? "normale" Multimedia-Dosen bekommt man ja, aber woher eine Aufputz-Data/tv/Radio-Dose?? :kratz:

Da ich irgendwie nicht die große Hoffnung habe, dass der Austausch einer bereits vorhandenen Multimedia-Dose gegen eine andere Multimedia-Dose, das gewünschte Wunder vollbringt :traurig: ... meine 2. Frage: Kann das Fehlen der S2/S3-Sender auch an meinem 5m-Baumarkt-Standard-Antennenkabel liegen? Oder würde das "nur" einfache Übertragungsstörungen ausmachen?
Felina
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2008, 13:05

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon HariBo » 10.04.2008, 14:39

hallo,

die erstem Multimedia Dosen von ish haben ebenfalls das "S2-Problem", also wechseln, und das Problem sollte behoben sein (eigene Erfahrung).
Ich wüsste nicht, dass von UM irgendein Fachmarkt empfohlen wird für den Erwerb dieser Dosen. Der Hersteller der zur Zeit von UM genutzten MMD Bauteile ist "braun teleCom" Soviel dazu, und, dein Antennenbaumarktkabel hat sicherlich nichts mit deinem Problem zu tun.

Gruss

HariBo
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon HariBo » 10.04.2008, 14:56

zur Ergänzung:

verwechsel bitte nicht die im Baumarkt angebotenen Sat-Dosen mit der MMD für Kabel, die sehen zwar genauso aus, lassen aber die entsprechenden Frequenzen nicht durch.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon Felina » 10.04.2008, 15:00

Erstmal danke für die schnelle Antwort ;)

Also muss ich mich doch weiter auf die Suche nach so einer neuen MMD machen *seufz*
Und, ja, du hast recht, UM "empfiehlt" keinen speziellen Fachhandel (zumindest kam noch keine Antwort auf meine diesbezügliche Mail an den Support), sondern nur, mir über einen Fachhandel eine neue zu besorgen. Vielleicht meinen die mit Fachhandel ja auch nur ihre eigenen Techniker...

zur Ergänzung: Ja, das hab ich mir schon angelesen ;) - daher weiss ich auch, dass BAUHAUS kein Fachhandel für MMD ist, wo mir ein freundlicher Mitarbeiter auf Nachfrage nach MMD so eine SAT-Dose in die Hand drücken wollte (3 Buchsen sind 3 Buchsen - wird schon passen :zerstör: )
Felina
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2008, 13:05

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon HariBo » 10.04.2008, 15:11

schau dich doch mal hier um zur Info...

http://www.brauntelecom.de/_produkte/index.html

hier kannst du den Katalog laden, es wird zB die MMD "btv 0665 DATA" eingebaut, katalog S. 50
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon Moses » 10.04.2008, 15:50

Hm, wenn an der Dose auch das Kabelmodem hängt, solltest du vielleicht besser nen Techniker von UM kommen lassen, oder selber sehr vorsichtig sein bei der Auswahl der Dose... insbesondere die Dämpfungswerte der Dose sollten der alten entsprechen, sonst kann es schnell sein, dass du kein Internet & Telefon mehr hast...

Der Techniker von UM kostet übrigens 50€ pauschal. Das ist zwar teurer als eine Dose, aber auch nicht unbedingt die Welt...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon Dinniz » 10.04.2008, 17:06

Lass einen Techniker kommen und tauschen - für Kunden soweit kostenlos da unser Problem

Dafür haben wir die Abmeldeposition: MMD ohne S2/S3 getauscht :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon maggie » 12.04.2008, 15:03

hi Felina,

ja,ja, schreiben daß man sich totgesucht hat, aber das in voller Breite hier ausgetragene Thema der MM Dose nicht gefunden? tststs.

OK, Süffisanz aus.
Ich warne dringend davor, diese Dose selber einuzubauen. Denn:
1.) ist der Austausch seitens UM kostenlos, denn Du hast ja Upgegradet von alt Ish auf neu 3 Play.
2.) die DB Dämpfung muß stimmen und das misst der Techniker und nimmt die dazu passende Dose.

Solltest Du aber alles besser machen als die die es gelernt haben, dann kaufe Dir bei Brauntelekom direkt 6 Dosen
alles die gleich aussehenden aber mit unterschiedlichen Dämpfungen, einmal als Durchgangsdose und einmal als Stichdose.

Nix verstehn? :D Dann willkommen im Forum
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie
maggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 18:22

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon bakaru » 12.04.2008, 18:04

Hi Felina,

laß dich von den Jodeldiplomanten nicht beirren und mach es lieber selbst, dann läuft's auch !
Ist ganz einfach: wohnst du unten, nimm die 16db Dose, ganz oben die 8db und alles dazwischen die 12db.

http://www.schwaiger.de/index.php?optio ... Itemid=191

Aufputzdose und Abdeckung:

http://www.schwaiger.de/mambots/content ... ADP312.jpg

http://www.schwaiger.de/mambots/content ... APK012.jpg
gruß bakaru

Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann durch Erfahrung ..
0:00-24:00, Download: 10649 Kbit/Sek, Upload: 662 kbit/Sek, Verbindung: 2817 Verb/Min, Ping Test: 14 ms
Benutzeravatar
bakaru
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 27.03.2008, 14:24

Re: Problem mit TVDigital

Beitragvon Bastler » 12.04.2008, 18:40

Klemmtechnik für schraubenlose Innenleiterbefestigung (0,4-1,2 mm)

Klemmtechnik nix gut :bäh: :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast