- Anzeige -

RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon TVS » 17.02.2015, 10:57

Mir ist gestern Abend aufgefallen, das RTL HD plötzlich mit normalen CI Modul läuft, ohne CI+.

Ist das aktuell ein technischer Fehler oder gibt es hier Lockerungen?
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon kalle62 » 17.02.2015, 11:19

hallo

Bei mir ist es gestern noch mit der SC im Kartenschacht im Fremsreceiver gelaufen.
Aber nur RTL HD kein anderer Sender aus der RTL HD Gruppe.

gruss kalle

PS Läuft Aktuell immer noch.
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon Mephisto666 » 21.02.2015, 09:58

Ist schon seit 2 Wochen so.
Mephisto666
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2012, 08:44

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon Andre444 » 08.03.2015, 11:44

RTL HD läuft immer noch ohne CI+.
Ob die im Kabel anfangen die strengen CI+ Vorgaben aufzugeben oder ob Unitymedia anfängt den Sendern eine Verschlüsselung ohne CI+ nahezulegen.
Weil soviel wie ich weis, ist Unitymedia mit dieser Ci+ Vorschrift auch nicht glücklich und versucht die Sender von einer freien Receiverwahl zu überzeugen, so hat mir das vor einiger zeit mal ein Unitymedia Mitarbeiter gesagt als ich das bemängelt habe, das ich die Privaten HD Sender nicht mit meinem eigenen Reciever empfangen kann.
Ich zahle dafür auch nicht den regulären Preis für die HD Option, sondern nur die hälft, sonst hätten sie mich komplett verloren.
Eine CI+ Vorschrift finde ich im Kabel sowieso lächerlich und unmöglich.
Was ja noch dümmer von der RTL Group ist, das die Pay TV Kanäle von RTL also RTL CRIME HD, RTL Living HD und passion HD nur mit Ci+ Modul und nicht mit Fremdreceivern läuft.
Wenn ich der Verantwortliche wäre, würde es diese Sender die eine CI+ Verschlüsselung fordern, erst garnicht in den Unitymedia Angebot geben.
Andre444
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2015, 11:20

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon kalle62 » 08.03.2015, 13:05

hallo

Das Glaub ich aber mal nicht das du für die HD Option nur die Hälfte bezahlst,das wären wohl dann 2 Euro im Monat.
Den UM will von einem Fremdreceiver überhaupt nichts Wissen,man hat sogar schon Problem eine SC mit der HD Option zubekommen.Wenn man keine Hardware zu weisen kann,mir selbst wurde nur unter vorbehalt ein SC mit der HD Option zugeschickt.
Das diese in keinem Fremdreceiver ohne UM HD Modul läuft,mit HD Modul ist das eine andere Sache.

Ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon Andre444 » 09.03.2015, 21:30

Hallo Kalle

Da möchte ich dich eines besseren belehren, denn es ist nicht zwingend notwendig Unitymedia Hardware zu nutzen.
Man kann auch eine Smartcard ohne Hardware bekommen und damit mit eigenem bzw Fremdreceiver und Alphacrypt Modul die HD Option nutzen, auch verweigert UM den Empfang auf Fremdreceivern nicht zwingend, UM übernimmt lediglich keinen Support und kann in einem Falle des nicht funktionieren auch nicht helfen, allerdings versuchen die Hotline Mitarbeiter trotzdem auch in diesem Fall zu helfen, halt nur so weit es Ihnen noch möglich ist.
Ich wurde noch nie von einem Mitarbeiter zurückgiewesen oder im Stich gelassen und wenn mal etwas nicht funktioniert, dann konnten sie mir immer sagen ob ich den Sender mit meiner Hardware und meinem Alphacrypt Classic Modul entschlüsseln kann oder nicht.
Lediglich die RTL HD und Pro7 HD Sendergruppen kann man damit nicht empfangen aber alle anderen Sender wie zum Beispiel TNT FILM HD oder SyFy HD u.s.w, halt die Pay TV HD Sender lassen sich auch mit einem Fremdreceiver und Alphacrypt Classic Modul empfangen.
Wenn Unitymedia das zukünftig auch nicht mehr ermöglichen oder zulassen sollte, dann ist mein Abo am Ende der Vertragslaufzeit beendet.

Seit heute funktioniert RTL HD auch wieder nur noch mit Unitymedia Hardware oder CI+ Modul.

P.S. Auf RTL kann ich aber sehr gut verzichten. :brüll:

Gruß Andre444
Andre444
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2015, 11:20

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon kalle62 » 09.03.2015, 22:15

hallo

Ich weis sehr wohl was geht und was nicht,habe selbst 2 Fremdreceiver für Kabel und die Betreibe ich sogar ohne Modul.Aber beide mit Allstar HD dafür verzischte ich aber auf die Privaten in HD ,dafür habe ich HD+ über Sat.Oder nur im TV das UM HD Modul mit der HD Option.

Ich bezweifel einfach das UM dir die HD Option zum halben Preis liefert,nur weil du keine UM Hardware benutzen willst.Und so die HD Option nicht voll nutzen kannst,ausser zbs Pro7maxx oder Disney HD.

Und ich habe 3xUM2 und 1xi12 SC habe aber nur 3x UM Hardware,und bei der 4 SC war das ein Schwerer Kampf.
An der Hotline bis sie mir endlich ein SC zu geschicken haben,auch das sie den HD Receiver wieder aus meinem Kundenkonto raus genommen haben.
Der einfach mit Geschickt wurde,obwohl ohne Hardware bestellt wurde.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: RTL HD aktuell ohne CI+ ?

Beitragvon Andre444 » 09.03.2015, 22:37

Hallo

Du hast recht mit der HD Option, hatte mich da vertan, das war ein damaliger Vertrag wo ich das mal hatte.
UM ist es in der Regel egal wie man die Angebote empfängt, ist halt nur so, das man mit ein paar Einschränkungen leben muß aber wie schon gesagt auf RTL HD kann ich gut verzichten. :D
Klar kann man bei UM auch ohne Modul im Fremdreceiver die meisten Programme mit der Smartcard empfangen.
Ich hätte eine UM Hardware hinzubuchen müssen, wenn ich eine hätte haben wollen aber dafür nochmal extra zu bezahlen, das war es mir nicht wert, da ich meinen Vu+ Receiver nutze der meinen Ansprüchen entspricht, brauche ich auch keine Hardware von UM.
Da in meinen beiden Kartenlesern des Vu+ Receivers aber schon die Sky V13 und die HD+ Karte für Satellit laufen, habe ich die UM Karte im Alphacrypt Classic Modul am laufen.
Ende des Jahres wird dann ein Kartenleser frei, wenn Sky dann endgültig weg ist, kann ich die UM Karte dann in den ehemaligen Sky Karteleser laufen lassen.
Bleibt nur zu hoffen, das UM nicht auch bei seinen Angeboten anfängt die UM Karte mit einer UM Hardware zu paaren.

Gruß Andre444 :smile:
Andre444
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2015, 11:20


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste