- Anzeige -

Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: AW: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Wasserbanane » 05.12.2014, 08:02

Betrug wäre allerdings bereits strafrechtlich relevant. Anzeige schon raus? ;) UM ist da wohl oder übel im Recht.

Zumindest wurde Bonus immer als zusätzliches Geschenk vermarktet. Niemals war allerdings die Rede davon, was das genau bedeuten kann. Zumindest nicht dort wo man als Kunde hinschaut. Hotline und Verkäufer lass ich mal außen vor, da dies variieren kann. Meist zum Negativen.

Bis ich das mal im Forum gelesen hatte, wusste ich auch nicht, warum es dafür ein eigenes Paket braucht. Dachte halt, dass dort halt die fremdsprachigen Sender drin sind. Interessiert mich auch nicht weiter, da ich diese Sender nicht benötige.

Weiterhin könnte man noch mit Gewohnheitsrecht argumentieren, aber das wird wohl iwo in den Analen der AGBs verankert sein.

Allerdings könnte man ein Sonderkündigungsrecht, wenigstens für die extra gebuchten Fremdsprachenpakete, einräumen. Nur das wäre guter Kundenservice...aber ihr wisst ja..
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Charly83 » 05.12.2014, 16:22

Wasserbanane hat geschrieben:...UM ist da wohl oder übel im Recht. Zumindest wurde Bonus immer als zusätzliches Geschenk vermarktet.
Allerdings könnte man ein Sonderkündigungsrecht, wenigstens für die extra gebuchten Fremdsprachenpakete, einräumen. Nur das wäre guter Kundenservice...aber ihr wisst ja..

Interessanter Gedanke, ich habe das mit "Betrug" auch nur als Frage gestellt, ich käme nicht auf die Idee, dass juristisch beurteilen zu lassen. Allerdings erwarte ich eine kurzfristige Beendigung des Kroatien- Paketes. Einen Tag nach Kündigung erwarte ich noch keine Reaktion.
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon tonino85 » 05.12.2014, 16:43

Charly83 hat geschrieben:Ich hoffe, ich bin hier richtig. Seit circa 2 Jahren empfange ich die französischen Programme France 2, France 3 und France 5. Möglich ist das durch die Buchung des kostenpflichtigen Kroatien- Paketes. Soweit, so gut, gebucht auf der Karte im TV und im HD- Recorder.

Dann stellte ich am 25.11. fest, dass kein Empfang mehr möglich ist, Fehlercode 206 (?). Ich habe meine Karten erstnal selber telefonisch neu aktiviert. Und dann erfolgte eine lange Telefon- Odyssee. Am 25. und den Folgetagen telefonierte ich zusammengerechnet 4 Stunden mit der Hotline, immer wieder neue Erklärungen, immer wieder wurde ich vertröstet "..versuchen Sie es mal in einer Stunde, die Karten habe ich aktiviert". Dann erhielt ich die Info, dass der Empfang erst wieder am 01.12.möglich wäre, - na ja, wir kennen ja den Laden, es funktionierte nicht.

Und dann habe ich am 1.12. mal wieder mit der Hotline telefoniert. Der nette Herr Badur... bezichtigte mich, ich hätte 2 Jahre lang illegal diese französischen Programme geschaut, denn eine Kopplung an das Kroatien- Paket hätte es nie gegeben > :wut: . Meine Bitte, mich mit seinem Gruppenleiter zu verbinden, lehnte er ab. Mein Hinweis, auf meine Fehlermeldung über mein Kundenkonto und die Nichtbeantwortung erklärte er mit meinem Spamfilter > :wut: Im Folgenden verhielt er sich wie ein typischer Gebrauchtwagen- Verkäufer "Ich kann Ihnen aber das Frankreich- Paket, welches es ab heute gibt, anbieten, dann können Sie wieder das französische Fernsehen schauen, kostet pro Karte € 2,99". So sicher im Sinne seiner Geschäftsleitung. Aber das Kroatienpaket müsse ich weiter bezahlen, eine der beiden Karten sogar bis 2016 (!!). Eine Stornierung dürfe er nicht annehmen > :wut: .

Ich habe dann zähneknirschend das Frankreich- Paket für beide Karten gebucht. Den vertraglichen Bedenken werde ich auf andere Art und Weise klären.

Den Titel dieses Thread kann ich nur mit "JA" beantworten, trotz den Aussage auf der UM- Seite "Bestehende Pakete bleiben jedoch erhalten". Handelt es sich schon um Betrug, man könnte es sich fast so vorstellen?!



Bitte entferne die Realnamen aus deinem Beitrag.

Da die Sender immer als Bonus freigeschaltet wurden und dir nicht zugesichert wurden. Kann UM diese in ein Frankreich Paket umziehen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Wasserbanane » 05.12.2014, 17:32

@tonino jetzt musst nur noch du den Namen ändern. Das wird nicht in Kommentaren übernommen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Charly83 » 05.12.2014, 17:37

tonino85 hat geschrieben:
Charly83 hat geschrieben:Ich hoffe, ich bin hier richtig. Seit circa 2 Jahren empfange ich die französischen Programme France 2, France 3 und France 5. Möglich ist das durch die Buchung des kostenpflichtigen Kroatien- Paketes. Soweit, so gut, gebucht auf der Karte im TV und im HD- Recorder.

Dann stellte ich am 25.11. fest, dass kein Empfang mehr möglich ist, Fehlercode 206 (?). Ich habe meine Karten erstnal selber telefonisch neu aktiviert. Und dann erfolgte eine lange Telefon- Odyssee. Am 25. und den Folgetagen telefonierte ich zusammengerechnet 4 Stunden mit der Hotline, immer wieder neue Erklärungen, immer wieder wurde ich vertröstet "..versuchen Sie es mal in einer Stunde, die Karten habe ich aktiviert". Dann erhielt ich die Info, dass der Empfang erst wieder am 01.12.möglich wäre, - na ja, wir kennen ja den Laden, es funktionierte nicht.

Und dann habe ich am 1.12. mal wieder mit der Hotline telefoniert. Der nette Herr Baxxx... bezichtigte mich, ich hätte 2 Jahre lang illegal diese französischen Programme geschaut, denn eine Kopplung an das Kroatien- Paket hätte es nie gegeben > :wut: . Meine Bitte, mich mit seinem Gruppenleiter zu verbinden, lehnte er ab. Mein Hinweis, auf meine Fehlermeldung über mein Kundenkonto und die Nichtbeantwortung erklärte er mit meinem Spamfilter > :wut: Im Folgenden verhielt er sich wie ein typischer Gebrauchtwagen- Verkäufer "Ich kann Ihnen aber das Frankreich- Paket, welches es ab heute gibt, anbieten, dann können Sie wieder das französische Fernsehen schauen, kostet pro Karte € 2,99". So sicher im Sinne seiner Geschäftsleitung. Aber das Kroatienpaket müsse ich weiter bezahlen, eine der beiden Karten sogar bis 2016 (!!). Eine Stornierung dürfe er nicht annehmen > :wut: .

Ich habe dann zähneknirschend das Frankreich- Paket für beide Karten gebucht. Den vertraglichen Bedenken werde ich auf andere Art und Weise klären.

Den Titel dieses Thread kann ich nur mit "JA" beantworten, trotz den Aussage auf der UM- Seite "Bestehende Pakete bleiben jedoch erhalten". Handelt es sich schon um Betrug, man könnte es sich fast so vorstellen?!


Bitte entferne die Realnamen aus deinem Beitrag.

Da die Sender immer als Bonus freigeschaltet wurden und dir nicht zugesichert wurden. Kann UM diese in ein Frankreich Paket umziehen.


OK, ich habe den Namen noch weiter verändert, aber es fehlten immer schon mehrere Buchstaben. Hoffentlich äußert sich UM auch mal zu der Aussage dieses Herrn, der mir Illegalität unterstellt und meine Aussage mehrfach in Abrede stellte. Vielleicht sollte man die Aufzeichnung des Gespräches prüfen, dafür ist das ja da! Und auf die Beantwortung meiner Anfrage zur Stornierung warte ich noch immer. Der Konzern, und mag er auch noch so machtvoll sein, dass angeblich die Rechtsprechung sich schon den Gegebenheiten anpasst, kann sich scheinbar über die Aussage eines Hotline- Mitarbeiters jede Peinlichkeit leisten :wut:

PS: Ich (!) habe in meinem Zitat auch den Namen geändert :smile: .
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon conscience » 05.12.2014, 22:03

Warum fragt man nicht, ob vom Kroatien Paket auf das neue Französische gewechselt werden kann...
Preislich doch alles sehr ähnlich :naughty:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Charly83 » 05.12.2014, 23:40

Dieser Wechsel wurde abgelehnt!
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Stiff » 18.03.2015, 16:49

Larix hat geschrieben:Die Sender Spiegel TV Wissen, sat 1 emotions und Gutelaune TV habe ich bei meinem Highlights auch. Ich bin erst seit Januar Kunde bei Unity. Auf Nachfrage kam von Unity, sie wissen nicht warum die Sender funktionieren, ich darf sie gerne schauen, soll mich aber nicht wundern, wenn sie irgendwann abgeschaltet sein sollten. :D


Und nun sind sie weg :D
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Dinniz » 18.03.2015, 18:01

Auch gemerkt :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Werden Sender aus den TV Paketen gelöscht?

Beitragvon Charly83 » 18.03.2015, 19:31

Charly83 hat geschrieben:Dieser Wechsel wurde abgelehnt!

Ich muss das jetzt aber mal aktualisieren: UM hat das Balkan- Paket nach intensivem Schriftverkehr storniert und den wertneutralen Wechsel in das Frankreich- Paket ermöglicht.Sorry für die späte Meldung. Typisch deutsch, meckern, aber keine Rückmeldung, wenn es dann doch geklappt hat.
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste