- Anzeige -

Unitymedia mit nem Sony-TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon Invisible » 15.03.2008, 23:43

d3000fan hat geschrieben: Die Karte, die es gegen Aufpreis gibt, ist die I02-Karte.


Ähm...richtig.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon quambo » 17.03.2008, 12:35

quambo hat geschrieben:Danke, das war interessant, den hab ich vorher nicht gefunden. Da muss ich wohl mal bei Mascom anfragen,


Und hier die Antwort von Mascom:

Sony Bravia aus der Serie X3000, X3500 und W3000 geben Problemen.
Wenn Sie eine UM Karte 01, 02 oder 03 haben und auf dem AlphaCrypt die SW 3.14 muss es funktionieren..


Gruß Thomas
quambo
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 20:02

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon worschti » 20.03.2008, 11:48

Hi,

Also bei meinem Sony x3500 funktioniert nur ein "handverlesenes" Sony Modul (Alphacrypt classic). Zuvor habe ich es mit einem Modul versucht, welches ich direkt bei Mascom bestellt hatte, aber wie schon erwähnt hatte ich keinen Erfolg.
Bestellbar ist dieses Modul bei Sony direkt (inhome service) oder http://www.trh.de (hier habe ich bestellt).
Der Preis beträgt wie bei allen anderen Shops 100 Euro (inklusive Porto). Also wenn du auf jedenfall sichergehen willst, dass das Modul im Sony funktioniert bestell bei trh.de (Lieferzeit 1 Tag).

Jedoch beträgt der SW stand bei Auslieferung 3.12 . Das bedeutet sobald du dein Modul mit einer UM03 Karte nutzen möchtest, ist noch ein Update (Satellit oder PC via PCMCIA) auf SW 3.14 nötig ---> funktionierte bei mir problemlos.

Im Übrigen ist das Problem mit dem Sony-TV (x und w Serie) auch bei Mascom bekannt (telefonische Auskunft).

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MfG worschti
Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 14:34

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon sathopper » 20.03.2008, 12:26

Ich hab ein ähnliches Problem mit dem ich mich seit Wochen beschäftige. Ich hab mir den SHARP LC46HD1E http://www.sharp.de/php/p.php?par=18_539_no_1405 zugelegt wegen dem 4 fach Tuner (Analog, DVB-C, DVB-S2 und DVB-T) mit zwei CI-Schächten und 160 GB-HDD.

Welchen Modul-Typen bräuchte ich zum Empfang von UM-DigiTV? Meine vorhandene UM03 aus der D-Box1 mit AlphaCrypt Classic?
Ruft man bei UM dann wird man nur darauf hingewiesen das man mit dem vorhandenen Fernseher keine Karte/Modul erhalte wegen der Jugendschutzbestimmungen. Komisch ist nur das ich von Premiere beim Kauf des Geräts direkt auch ein Premiere Modul mit Premiere Flex-Karte bekommen habe, die auch ohne Probleme im Gerät funzt. Leider wird die UM Karte von dem Modul nicht akzeptiert.

Weiß jemand 'n guten Rat?
sathopper
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.02.2008, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Düsseldorf

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon worschti » 20.03.2008, 16:29

Also normalerweiser kannst in einen Cl Schacht jedes Modul reinstecken.

Um deine UM03 Karte zu nutzen, brauchst du ein Alphacrypt classic Modul mit SW 3.14 (Bestellbar unter http://www.mascom.de bei Bemerkung einfach angeben "mit SW 3.14 ausliefern" )
Jedoch weiss ich nicht ob es beim Sharp auch Probleme mit dem Modul wie beim Sony (x und w Serie) gibt.
Ruf einfach mal die Hotline von sharp an und frag nach.


MfG worschti
Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 14:34

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitragvon quambo » 22.03.2008, 17:44

Also, ich hab jetzt hier nen Alphacrypt Classic, SW 3.14, und ne UM01-Karte. Im mitgelieferten Receiver funkt die Karte problemlos. Im Sony wird das Modul erkannt, die Karte wird scheinbar auch gefunden, die Seriennummer wird korrekt angezeigt. Leider behauptet das Modul bei allen verschlüsselten Sendern, dass ich keine Berechtigung hätte (in der Meldung steht "Alphacrypt" - also muss die schon vom Modul kommen).
Muss ich noch irgendwas machen :confused: :confused: :confused:

Gruß Thomas
quambo
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 20:02

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste