- Anzeige -

ARD startet Offensive für mehr Qualität

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon mischobo » 13.03.2008, 15:24

psychoprox hat geschrieben:Ohhh. Eine Symbolrate von 6.111. Wie exotisch :D.

Ich bin mal gespannt was sich so alles ändert.
... das ist die normale Symbolrate wenn ein digitaler 26MHz-DVB-S-Transponder 1:1 ins Kabel eingespeist wird. Außerdem ist das die Standard-Symbolrate, wenn ein 7 Mhz-Kabelkanal digital genutzt wird. Bei SR 6111 auf einem 8MHz-Kanal ist aufgrund der längeren Symboldauer das Signal weniger störanfällig ist, was gerade im Grenzbereich wie z.B. K21 in nicht ausgebauten Netzen positive Auswirkungen hat.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon psychoprox » 13.03.2008, 15:57

Aber welcher KNB in Deutschland speist einen 26Mhz DVB-S Transponder 1:1 ein oder nutzt einen 7Mhz DVB-C Kanal? Bis jetzt noch keiner soweit ich weiss.

Ich seh schon die ersten Problemmeldungen hier ins Forum kommen :D.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon Heiner » 13.03.2008, 17:11

Also ich vermute, Unitymedia wird S25 digitalisieren und den neuen ARD-Tp. dort hinlegen. Die Radioprogramme hingegen mischt man auf anderen Kanälen dazu. S34 und S36 bleiben denke ich in 64QAM.

Naja, wir werden sehen. Ich denke jedenfalls, Unitymedia wirds ähnlich wie KDG machen.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon mischobo » 14.03.2008, 15:15

... wie heute bekannt wurde, startet am 20. Mai der neue Fox Channel im Kabel von Unitymedia. Der 20. Mai ist der Dienstag nach der Mai-Sitzung der Medienkommission der LfM-NRW. Möglicherweise werden auch die Änderungen der ARD-Transponder erst zu diesem Zeitpunkt umgesetzt. Irgendwie trifft die LfM-NRW Entscheidungen erheblich träger als die LPR-Hessen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon mischobo » 17.03.2008, 16:25

... nach neuesten Information wird die "ARD-Qualitätsoffensive" erst am 20. Mai umgesetzt ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon Heiner » 17.03.2008, 19:35

Für Unitymedia mag das vielleicht zutreffen, aber sicher nicht für die ARD an sich.

http://www.ard-digital.de/files/27/75/A ... review.pdf
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon aidavita » 17.03.2008, 20:12

wer lesen kann ist klar im Vorteil ..Wir reden hier nur von Unity und nicht von SAT :D
aidavita
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31.10.2006, 10:57
Wohnort: Bochum

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon mischobo » 18.03.2008, 13:52

... den ARD-Hörfunktransponder wird es bei Unitymedia wohl nur in Ausbaugebieten geben:
Wann werden die Radioprogramme eingespeist?

Unitymedia und KabelBW werden in einem Großteil ihrer Kabelnetze (Ausbaugebiete) ab dem 19.05.2008 das gesamte ARD-Hörfunkprogramm von Transponder 93 mit über 60 Radioangeboten einspeisen. Die KDG wird das ARD-Hörfunkangebot bis Mai 2009 vollständig in ihre Netze einspeisen (Beginn ab Mai 2008).
( Quelle )
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon Heiner » 18.03.2008, 14:00

KDG erst ab Mai? Das muss eine Falschinformation sein. 40 Sender sind schon seit Februar drin und der Rest soll definitiv Mitte April kommen.

Und Kabel BW verbreitet den Radiotp. doch schon längst in den Ausbaugebieten...

Nee nee nee, also die ARD hätte teilweise besser recherchieren sollen bzw. sollte besser über ihre eigenen Angelegenheiten Bescheid wissen...
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: ARD startet Offensive für mehr Qualität

Beitragvon mischobo » 18.03.2008, 14:56

Heiner hat geschrieben:KDG erst ab Mai? Das muss eine Falschinformation sein. 40 Sender sind schon seit Februar drin und der Rest soll definitiv Mitte April kommen.

Und Kabel BW verbreitet den Radiotp. doch schon längst in den Ausbaugebieten...

Nee nee nee, also die ARD hätte teilweise besser recherchieren sollen bzw. sollte besser über ihre eigenen Angelegenheiten Bescheid wissen...
... es gilt das, was die ARD mit den Kabelnetzbetreibern vertraglich vereinbart hat. Bei Kabel BW wird der ARD-Hörfunktransponder als "Modellversuch" verbreitet. Kabel Deutschland speist den Hörfunktransponder nicht komplett ein, denn Dolby Digital ist im Netz der Kabel Deutschland nicht verfügbar. Außerdem rekodiert die KDG derzeit die ARD-Hörfunkprogramme auf 256kbps. So wie es aussieht sollen die Trandponder 51, 71, 85 und 93 1:1 ins Kabel übernommen werden. Warum glaubst du wird BR alpha noch bis Mai 2009 auf dem bisherigen Transponder zu empfangen sein ? Danach wird das Programm nur noch über den ARD-Hörfunktransponder zu empfangen sein. Im Mai 2009 will die KDG die Umstellung abgeschlossen haben, sprich, in allen KDG-Netzen wird der ARD-Hörfunktransponder 1:1 eingespeist werden, inkl. Dolby Digital und den auf dem ARD-Hörfunktransponder befindlichen TV-Programmen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste