- Anzeige -

keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon E-ST579 » 05.09.2014, 00:18

Guten Abend,

nachdem ich heute diverse Telefonate mit Sky und Unitymedia geführt habe, habe ich dieses Forum entdeckt. Leider habe ich zu meinem konkreten Problem aber noch nichts gefunden - aber vielleicht habe ich ja Glück, und ich kriege einen Tipp.

Ich nutze schon lange HD-TV (Kabel) über Unitymedia, bisher immer mit einer Nagra-Smartcard und CI-Modul. Soweit alles ok.
Anfang August habe ich einen "Sky+" - Receiver bekommen, und eine weitere Smartcard. Auf dieser steht auch "Unitymedia Kabel BW" drauf, sie hat aber wohl eine andere Verschlüsselung. Diese nutze ich seitdem, und die Sky-Sender empfange ich ganz normal, auch alles ok.
Ob dieser "Sky+"-Receiver jetzt super ist oder nicht - für meinen Bedarf reicht er absolut.

Zum Problem:
Über "Sky+" empfange ich nur die Sky-Programme (und die frei empfangbaren) in HD, aber nicht die von mir gebuchten Sender (ist ja klar, denn die sind ja auch der anderen Karte freigeschaltet). Die alte Karte kann ich im Receiver aber nicht nutzen, denn dieser kann kein Nagra entschlüsseln.

Also habe ich bei Sky angerufen, doch dort sagte man mir, dass die Freischaltung meiner HD-Sender auf der neuen Karte bei Unitymedia erfolgen muss. Ist ja auch logisch, denn woher soll Sky wissen, was ich bei Unitymedia gebucht habe.
Doch wenn ich dort anrufe, sagt man, dass meine neue Karte nicht freigeschaltet werden kann. Obwohl auf der neuen Karte ja auch groß und breit "UNITYMEDIA Kabel BW" drauf steht, wird sie nicht akzeptiert. Und eine Karte mit meinen gebuchten Programmen, aber mit der anderen Verschlüsselung, die der Receiver versteht, kann ich auch nicht bekommen.

Besonders schwer zu verstehen ist, dass das ja technisch auf jeden Fall gehen müsste...
Denn bis zum 31.8. hatte ich ja alle HD-Sender während dieser allgemeinen Freischaltungsphase mit der neuen Smartcard freigeschaltet! Also MUSS das doch gehen!

Fazit:
Ich muss entweder darauf verzichten, die Funktionen vom "Sky+"-Receiver auch bei den gängigen HD-Sendern zu nutzen, und diese weiter mit CI-Modul anschauen, oder ich muss auf HD eben verzichten. Beides eigentlich keine großartig tolle Option.


Hat vielleicht jemand eine Idee für mich?!
Ich habe jetzt echt schon seit Montag so oft durch die Gegend telefoniert, aber abgesehen von den verschiedensten Auskünften bin ich kein Stück weiter.

Ich hoffe, ich hab´s einigermaßen verständlich erklärt. Ansonsten entschuldige ich mich - ich bin ziemlicher Laie auf diese Gebiet!
Danke schonmal, und viele Grüße,
Stefan
E-ST579
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2014, 23:59

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon kalle62 » 05.09.2014, 08:35

hallo

Ich kenne das so das auf eine I12 SC keine HD Sender freigeschaltet werden,hast du so eine Karte.
Und wie nutzt du diese jetzt genau,mit dem Modul im TV oder einer Box.

Normal müsstest du eine UM02 SC haben auf die man die Sky Sender buchen kann,und da für das UM HD Modul oder eine UM HD Box.

So meine ich das hier schon so Gelesen zu haben,aber es wird schon jemand noch Antworten der das genau Weis.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon Stiff » 05.09.2014, 09:11

Ist eigentlich ganz einfach.
Im August gab es ne Promo Aktion, HD Sender waren unverschlüsselt, deswegen konntest Du diese sehen.
Du kannst Dir Deine Sky Pakete auf die UM Karte buchen lassen und UM Hardware nutzen.
UM Pakete auf die Sky Karte und das ganze im Sky Receiver funktioniert aber andersrum mit ner UM02 Karte nicht.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon E-ST579 » 05.09.2014, 09:30

Guten Morgen zusammen,
danke für Eure Rückmeldungen!

Diese Infos habe ich von UM ja auch bekommen.
Ich bin nur irritiert, dass die SC von Sky eben auch von UM kommt! Daher ist das grad für einen Laien mehr als schwer zu verstehen, wieso das dann nicht möglich sein soll...?!

Und wieso ist UM nicht in der Lage, meine bisher genutzte UM02 auszutauschen, gegen eine SC mit anderer Verschlüsselung, die auch der "Sky+" - Receiver lesen kann?
Wie gesagt - da die neue SC auch von UM stammt, müssen solche Karten ja bei denen vorhanden sein!

Schade, dass man bei der heutigen Technik noch so unflexibel ist...
UM kündigen, und die HD-Sender auch über Sky dazu zu buchen ist keine Option - gibt´s bei Sky nur für Sat-Kunden.


Viele Grüße,
Stefan
E-ST579
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2014, 23:59

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon magentis » 05.09.2014, 10:08

E-ST579 hat geschrieben:
Diese Infos habe ich von UM ja auch bekommen.
Ich bin nur irritiert, dass die SC von Sky eben auch von UM kommt! Daher ist das grad für einen Laien mehr als schwer zu verstehen, wieso das dann nicht möglich sein soll...?!

Und wieso ist UM nicht in der Lage, meine bisher genutzte UM02 auszutauschen, gegen eine SC mit anderer Verschlüsselung, die auch der "Sky+" - Receiver lesen kann?
Wie gesagt - da die neue SC auch von UM stammt, müssen solche Karten ja bei denen vorhanden sein!


Die hat deshalb den Aufdruck, damit klar erkennbar ist, für welchen Anschluß die gedacht ist. Sky hat auch Karten, wo zb Kabeldeutschland drauf steht, die dann nur im Netz von Kabeldeutschland funktionieren. So ist dann eine Karte mit UMKBW drauf, nur im UMKBW Netz nutzbar. Das ist deshalb so, weil jeder KNB zum Teil andere Sender durchleitet und damit der Paketpacker von/für Sky weis, welche Karte er ins Paket packen muß.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon E-ST579 » 10.09.2014, 16:19

Hallo,

naja, aber ich bin ja eigentlich im Netz von Unitymedia NRW....
Ist alles echt kompliziert, und wirklich schade, dass sowas in der heutigen Zeit überhaupt noch ein Problem und so unflexibel ist.


Danke Euch!
E-ST579
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2014, 23:59

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon gRASp80 » 13.09.2014, 21:03

Du hast vollkommen recht und ich bin da ganz bei dir!
Die NDS-Verschlüsselung liegt auch in NRW auf den Unitymedia-Kanälen auf. Das in NRW der Sky-Receiver nicht genutzt werden kann für Unitymedia-Programme ist rein politisch! In Baden-Württemberg kann man den Sky-Receiver hingegen für Unitymedia nutzen.
In BW nutzte man auch für die eigenen Programme NDS, während in NRW nur Nagra zum Zuge kam. Nun wurde aber im Rahmen der Netzanpassung auch NDS in NRW als Verschlüsselung eingespeist. Praktischerweise kann man so den Sky+-Receiver, den es nur für NDS gibt, auch in NRW nutzen. Leider will man aber die eigenen Programme nur für Nagra freigeben. Vielleicht gibt es da Verträge, die einzuhalten sind.
Was übrigens technisch funktionieren würde, eine Adresse in BW zu nutzen und das ganze darauf abrechnen zu lassen. Dann hätte man Sky, Unitymedia und alle HD auf einer Karte im Sky+-Receiver. Ich kenn leider keinen in BW, mit dem ich das machen könnte, also muß ich hier in NRW nur wegen politischer Gründe weiterhin 2 Receiver und Karten nutzen, wenn ich Sky Anytime nutzen will!
gRASp80
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.04.2009, 11:38

Re: keine HD-Sender über UM beim Sky+ - Receiver möglich ?!

Beitragvon MrSilverstone » 17.12.2014, 10:14

Moin zusammen,

habe da ne Idee:

Ich würde den Receiver von Sky nutzen um SkyAnytime und die Aufnahmefunktion zu nutzen. Würde dann eine zweite Karte mit der HD Option von Unitymedia per CI+ Modul in den TV setzen.
Das Kabelsignal würde ich über den Sky Receiver durchschleifen auf den TV. Somit müsste ich auf den HDMI Kanal mit Sky nur umschalten, wenn ich Anytime oder die Aufnahme sehen will.

Die Skysender kann ich ja auf die UM Karte im CI+ Modul freischalten lassen, oder?
MrSilverstone
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2014, 10:06


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste