- Anzeige -

Fragen zu 3play mit Hardware

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon khkabel » 08.07.2014, 13:33

Auf einzelne Elemente meines geplanten "Vorhabens" konnte ich hier schon was finden, will nun aber noch mal mein Zielszenario abfragen und brauche eure Hilfe :smile:

Ich möchte von normalem digitalem Kabelempfang (KabelBW) und Telefon/DSL (Telekom) nun auf 3play (100) von KabelBW wechseln.
- Telefon: hier solle eine EUMEX 800 angehängt werden (sollte gehen)
- DSL: hier würde ich die FritzBox 6360 Cable von KabelBW nutzen (sollte also auch klappen) - habe 4 Landosen und ein paar WLAN-Nutzer
- TV: ich möchte auf Kabelanschluss-HD umsteigen, zusätzlich soll Sky (va. Bundesliga, aber auch Filmpaket) dazu kommen. Habe 3 Fernseher dran hängen:
- ein noch zu bestellender Samsung H6600 mit eingebautem HD-Receiver
- ein HD-Ready Löwe Individual ohne HD-Receiver
- ein LG-HD mit eingebautem HD-Receiver

Sky wird überwiegend auf dem Samsung geschaut (CI+-Modul von KabelBW geplant - OK?), da ich das aber gelegentlich auch auf dem Löwe nutzen möchte (ohne 2 Karte), bräuchte ich da noch nen Receiver, oder?
Kann ich hier den von Sky gestellten Receiver einsetzen? Es sollte dann aber eben auch Sky im CI-Modul im Samsung laufen (natürlich nicht parallel).

Habe die Sky-Preise von KabelBW und Sky verglichen, es scheint bei Sky direkt günstiger zu sein. Hat die "Trennung" Nachteile?

Viel Text, viele Fragen - nun hoffe ich auf viel Hilfe :zwinker:
khkabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2014, 13:00

Re: Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon khkabel » 09.07.2014, 09:43

hab ich zu viele Fragen gestellt, zu trivial, zu schwer...? :confused:
khkabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2014, 13:00

Re: Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon domserv » 09.07.2014, 13:13

3play 100 beinhaltet doch den Horizon Receiver. Dann hättest du doch einen Receiver?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon hajodele » 09.07.2014, 14:35

domserv hat geschrieben:3play 100 beinhaltet doch den Horizon Receiver. Dann hättest du doch einen Receiver?

Den gibt es (noch) nicht im Kabelbw-Land.
Dafür wird ein anderer Receiver zur Verfügung gestellt
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon khkabel » 09.07.2014, 14:37

danke, stimmt, den hatte ich vergessen - die Frage wäre dann kann ich bei dem auch die Smartcard temporär einschieben, wenn ich Sky in diesem Raum sehen will (falls meine Frau keine Lust auf Fußball hat :smile: )?
khkabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2014, 13:00

Re: Fragen zu 3play mit Hardware

Beitragvon SpaceRat » 12.07.2014, 18:22

Die Horizon-Receiver haben gar keine SmartCard, die werden software-mäßig freigeschaltet, insofern würde ich von 3play Abstand nehmen und stattdessen lieber 2play buchen.
Die gewünschten TV-Pakete kann man genauso gut auch zum TV-Anschluß dazubuchen, hat dann aber die Möglichkeit, dazu das CI+-Modul auszuwählen und somit eine SmartCard zu erhalten.

Im KabelBW-Gebiet kriegt man allerdings noch keine Horrorbox, sondern vorerst weiterhin "normale" Receiver, da gibt's das "keine SmartCard mit Horizon"-Problem also noch nicht.

Zu Sky:

Unabhängig davon, ob Du Sky bei KabelBW oder bei Sky selber buchst, kriegst Du nicht alle Sky-Sender (obwohl sie großteils eingespeist werden ...).
(Fast) alle eingespeisten Sky-Sender kriegt man nur, wenn man Sky in Verbindung mit DigitalTV Allstars statt mit Sky Welt bucht.

Es ist wirklich reichlich wirr:
Dieselben Sender, die bei Sat-Empfang im "Sky Welt"-Paket enthalten sind, sind es bei Kabel-Empfang noch lange nicht, so fehlen z.B. AXN, Kinowelt.TV, TNT Film und TNT Glitz:
Sky Welt (Sat) enthält 31 Sender, zzgl. ihrer HD-Pendants, soweit vorhanden.
Sky Welt (KBW) enthält nur 20 Sender (zzgl. einiger HD-Pendants).
Dabei ist es unerheblich, ob Sky für das KBW-Netz bei Sky oder bei KBW gebucht wird.

Viele der Sky-Welt-Sender, die man zwar technisch empfangen, aber mit Sky Welt im Kabel nicht freischalten kann, sind jedoch im "DigitalTV Allstars"-Paket enthalten.
Das Paket "DigitalTV Highlights" enthält wiederum fast exakt die Sender, die in Sky Welt (KBW) fehlen ...

Es gibt nun folgende Bestellmöglichkeiten:

Sky bei KabelBW:
Voraussetzung für eines der Premium-Pakete von Sky ist wahlweise das kastrierte "Sky Welt (KBW)", "DigitalTV Highlights" oder "DigitalTV Allstars".
Wählt man dabei Sky Welt, fehlen gegenüber Sat-Empfang AXN, TNT Glitz, Kinowelt.TV, Sat.1 emotions, Romance TV, RTL Living, Animax.
Nimmt man die DigitalTV Allstars, fehlen Sky Krimi & Beate Uhse.


Sky bei Sky selber:
Voraussetzung für eines der Premium-Pakete von Sky ist das kastrierte "Sky Welt (KBW)".
Wie bei Bestellung von Sky Welt über KBW fehlen gegenüber Sat-Empfang AXN, TNT Glitz, Kinowelt.TV, Sat.1 emotions, Romance TV, RTL Living, Animax.


Will man wirklich alle Sender haben, die man mit Sky per Sat empfangen könnte, müßte man
- bei KabelBW die DigitalTV Allstars
und
- bei Sky die gewünschten Sky-Pakete
buchen.

Mit der Kombination
- bei KabelBW die DigitalTV Highlights
und
- bei Sky die gewünschten Sky-Pakete
erhält man zumindest fast alle Sender (Es fehlen dann noch: TNT Glitz, Sat.1 emotions, Romance TV, RTL Living, Animax)

Insofern sind die Preise überhaupt nicht vergleichbar, da die KBW-Optionen "DigitalTV Allstars"+"Sky-Pakete" näher am vollständigen Sky-Umfang (per Sat) sind, als es im Kabel das direkt bei Sky bestellte "Sky Welt+Sky-Pakete" wäre.

Das kannst nur Du selber für Dich entscheiden, indem Du mal auf dieser Seite die Möglichkeiten unter 1. ("Premium TV-Programm auswählen") durchspielst.

Mein Tip wäre aber, auf ein Angebot von Sky zu warten, bei dem man mal wieder Sky komplett für 34,90 EUR/mtl. kriegt. Die Lücken in Sky Welt kann man dann bedarfsweise immer noch wahlweise über DigitalTV Highlights verkleinern oder über DigitalTV Allstars nahezu komplett schließen.
Teurer als per Sat ist es aber immer, wenn wir mal von den "Listenpreisen" absehen, die eh kein Schwein bezahlt.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste