- Anzeige -

Probleme bei HD-Sendern in Verbindung mit CI-Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Probleme bei HD-Sendern in Verbindung mit CI-Modul

Beitragvon Dubsepp » 12.06.2014, 21:16

Hallo Forum!
Ich hoffe das Thema befindet sich im richtigen bereich und es wurde nicht schon häufiger gefragt.
Seit ein paar tagen besitze ich ein CI-Modul mit Smartcard auf der Digital TV Highlights und die HD Option gebucht sind. Wenn ich jetzt einen Sendersuchlauf starte findet mein TV Gerät eine bestimmte Anzahl von Sendern. Beginnend von "Das Erste HD" gehe ich durch die einzelnen Kanäle. Mein Samsung Fernseher geht jedoch dann von 2 (ZDF HD) direkt zu 10 (arte HD) danach direkt zu 34 und springt so weiter, über FOX HD und TNT Serie HD bis 101. dann beginnen die ganzen Sender in SD. Mein Problem ist jetzt, dass alle Sender zwischen 1-100 nicht vorhanden sind bis auf die genannten. Eventuell werden sie auch übergangen? Ich habe das ganze ebenfalls mit einem Sat-Kabel Verstärker in verschiedenen Stufen probiert ohne Erfolg. Auch in anderen Etagen des Hauses ist das mit anderen TV Geräten gleich. Sie springen dann von 1 zu 2 zu 10 zu 34 usw. Die Sender dazwischen werden ausgelassen.

Hat irgendjemand einen Rat?
Vielen Dank!
Dubsepp
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2014, 21:09

Re: Probleme bei HD-Sendern in Verbindung mit CI-Modul

Beitragvon SpaceRat » 13.06.2014, 04:07

Dubsepp hat geschrieben:Seit ein paar tagen besitze ich ein CI-Modul mit Smartcard auf der Digital TV Highlights und die HD Option gebucht sind.

Beginnend von "Das Erste HD" ... 2 (ZDF HD) direkt zu 10 (arte HD) ... FOX HD und TNT Serie HD bis 101. dann beginnen die ganzen Sender in SD.
Mein Problem ist jetzt, dass alle Sender zwischen 1-100 nicht vorhanden sind bis auf die genannten.

Eventuell überspringt der Fernseher Sender, die er nicht entschlüsseln kann.

Würde jedenfalls passen, denn mit einem CI-Modul kriegt man nur die "UM Highlights HD"-Sender entschlüsselt (excl. RTL Crime HD) und ARD/ZDF/arte sind nicht verschlüsselt.
RTL, RTL 2, RTL Nitro, SuperRTL, Vox, n-TV, ProSieben, Sat.1, Kabel eins, SIXX, N24, Sport1, Deluxe Music, Tele 5, DMax, Nickelodeon/Comedy Central, ProSieben Maxx, Disney Channel und TLC hingegen werden mit einem CI-Modul nicht entschlüsselt (Soweit überhaupt im Kabelnetz von UM verfügbar), sondern benötigen einen Trojaner im Empfangsgerät, auch als "CI+" beschönigt.

Prinzipiell gilt dieselbe Einschränkung auch bei Sat, wobei dort noch "HD+"-Karten erhältlich sind, die sich auch ohne den Trojaner nutzen lassen. Im Kabelnetz von Unitymedia gibt es aber nur noch die zwei Möglichkeiten, auf die betreffenden HD-Sender zu verzichten oder seine Seele zu verkaufen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Probleme bei HD-Sendern in Verbindung mit CI-Modul

Beitragvon quicksilver733 » 13.06.2014, 09:12

Dubsepp hat geschrieben:Ich hoffe das Thema befindet sich im richtigen bereich und es wurde nicht schon häufiger gefragt.
Seit ein paar tagen besitze ich ein CI-Modul mit Smartcard auf der Digital TV Highlights und die HD Option gebucht sind. Wenn ich jetzt einen Sendersuchlauf starte findet mein TV Gerät eine bestimmte Anzahl von Sendern.
Hat irgendjemand einen Rat?
Vielen Dank!


Man sollte den Sendersuchlauf immer ohne eingestecktes Modul machen.

Ist es wirklich ein CI Modul (also z. B. ein Alphacrypt) oder doch ein CI+ Modul von Unitymedia?
CI und CI+ ist ein großer Unterschied, siehe die Antwort von SpaceRat.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste