- Anzeige -

Dienst Kino auf Abruf

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon domserv » 11.06.2014, 12:04

Hallo,

hab' so ein Gerücht gehört, das der Dienst "Kino auf abruf" zum 01.07. ganz eingestellt wird. Weiß jemand etwas näheres, oder doch nur ein Gerücht? :kratz:
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon Wasserbanane » 11.06.2014, 12:08

Nicht nur n Gerücht, sondern offiziell angekündigt.

Ist nur gerade so mühselig das auf dem Handy rauszusuchen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon domserv » 11.06.2014, 12:09

3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon Larix » 11.06.2014, 12:15

Steht auch auf www.unitymedia.de/kino
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon domserv » 11.06.2014, 12:46

Sorry, ich denk es hat sich erledigt. Hätte mal besser auf der UM Seite recherchieren sollen.

http://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/optionen/kino-auf-abruf/

:winken:
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon josef » 11.06.2014, 23:16

Hallo
und was wenn ich nur das ci+ modul habe. schau ich dann in die röhre...

Hallo
ich habe jetzt noch mal nachgeschaut. Als Hinweis steht ...entsprechende HD Hardware muss vorhanden sein.. und unter diesem Punkt ist auch das ci+ Modul aufgeführt.
gruss
josef
Zuletzt geändert von josef am 12.06.2014, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon kalle62 » 11.06.2014, 23:30

hallo

Wenn es Eingestellt wird betrifft das jeden,egal ob Receiver oder Modul.
Was weg ist,ist nicht mehr da.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon Larix » 12.06.2014, 07:13

josef hat geschrieben:Hallo
und was wenn ich nur das ci+ modul habe. schau ich dann in die röhre...
gruss
josef

Ja, für uns gibt es kein VOD von Unitymedia mehr. Aber egal, ich habe Watchever und bedingt durch meinen Prime Account auch Amazon Prime Instant Video.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon domserv » 12.06.2014, 10:00

Larix hat geschrieben:
josef hat geschrieben:Hallo
und was wenn ich nur das ci+ modul habe. schau ich dann in die röhre...
gruss
josef

Ja, für uns gibt es kein VOD von Unitymedia mehr. Aber egal, ich habe Watchever und bedingt durch meinen Prime Account auch Amazon Prime Instant Video.


Die Videothek = VOD läuft aber weiter bei UM. Anscheinend wir nur der Dienst Kino auf Abruf eingestellt
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Dienst Kino auf Abruf

Beitragvon Henk » 14.06.2014, 13:45

domserv hat geschrieben:
Larix hat geschrieben:
josef hat geschrieben:und was wenn ich nur das ci+ modul habe. schau ich dann in die röhre...
gruss
josef

Ja, für uns gibt es kein VOD von Unitymedia mehr. Aber egal, ich habe Watchever und bedingt durch meinen Prime Account auch Amazon Prime Instant Video.


Die Videothek = VOD läuft aber weiter bei UM. Anscheinend wir nur der Dienst Kino auf Abruf eingestellt


Die Antwort ist (siehe auch andere Antworten zuvor) zwar nicht falsch, aber im Hinblick auf das Ci-Modul auch nicht richtig:
Natürlich steht JEDEM Kunden nach Einstellung von Kino auf Abruf die Videothek zu Verfügung...

ABER

man benötigt ZWINGEND einen HD-Receiver (oder Rekorder) um Zugriff auf dieses Angebot zu bekommen. Anders als bei Kino auf Abruf werden hier nämlich keine Fernsehkanäle genutzt sondern der jeweilige Film wird gestreamt. Diese "Empfangsart" wird jedoch nur von den Receivern unterstützt, nicht jedoch von den SD-Receivern und eben auch nicht vom Ci-Modul.
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 296
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste