- Anzeige -

Pro7/Sat1 HD Gruppe Aufnahme gesperrt (HD-Modul)

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Pro7/Sat1 HD Gruppe Aufnahme gesperrt (HD-Modul)

Beitragvon idm » 03.06.2014, 23:34

DNASP hat geschrieben:Das liegt daran, dass die Betreiber das genau so wollen!

Da ist nichts defekt ;)


Das stimmt definitiv nicht.

Nicht aufnehmbar sind RTL HD, RTL2 HD, VOX und S-RTL. Alles andere lässt sich aufzeichnen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt
Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 22:31
Wohnort: Köln

Re: Pro7/Sat1 HD Gruppe Aufnahme gesperrt (HD-Modul)

Beitragvon idm » 03.06.2014, 23:43

quicksilver733 hat geschrieben:
sbtm hat geschrieben:
Das ist doch nicht normal oder?
Ich habe eine Toshiba 500GB 2,5" HDD am LG Smart-TV per USB 3.0. TV ist ungefähr 1,5 Jahre alt.

Überall lese ich dass Aufnahmen der HD Sender gehen bis auf die RTL-Gruppe. Jetzt ist bei mir auch noch Pro7/Sat1 gesperrt?

Hat jemand die gleichen Erfahrungen?


Grundsätzlich ist es so, das sich HD Programme der RTL-Gruppe nicht aufnahmen lassen, HD-Programme der Sat1-Gruppe aber schon. Wir haben z. B. einen Samsung HD Recorder mit dem UM Modul in Betrieb und HD-Sendungen der Sat1-Gruppe lassen sich aufnehmen. Voraussetzung der Aufnahmefunktion ist hierbei allerdings, dass die Sendungen bei der Aufnahmen so verschlüsselt werden, dass sie nur auf dem Aufnahmegerät abgespielt werden können, aber nicht auf anderen Geräten. Wahrscheinlich ist diese interne Verschlüsselung bei Deiner TV/USB-Festplattenkombination nicht gewährleistet und das Modul lehnt die Aufnahme deshalb ab.


Kann ich so auch nicht bestätigen. Sowohl früher mit meinem PVR und externer Festplatte, als auch jetzt mit dem Panasonic BCT 730 kann/konnte ich alle P7/Sat1 Aufnahmen auf den PC kopieren, schneiden, brennen, streamen, ansehen etc.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt
Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 22:31
Wohnort: Köln

Re: Pro7/Sat1 HD Gruppe Aufnahme gesperrt (HD-Modul)

Beitragvon Laai » 06.11.2014, 17:08

Also nochmals für doofe:

Mit dem UM Recorder kann ich timeshift betrieben, nicht aber mit einem CI+ Modul?

Wenn ja, dann ist das sehr bescheuert. Mein Samsung TV verschlüsselt sowieso meine Festplatte, sodass ich das nirgendwo anders abspielen kann...
BildBild
Laai
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2014, 15:45

Re: Pro7/Sat1 HD Gruppe Aufnahme gesperrt (HD-Modul)

Beitragvon Larix » 06.11.2014, 21:42

Es kommt auf den Fernseher an. Ich kann TImeshift mit dem CI+-Modul nutzen
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste