- Anzeige -

Signalstärke und Qualität erhöhen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Signalstärke und Qualität erhöhen

Beitragvon olimann » 24.02.2008, 13:16

Moin,

habe ja seit kurzem 3Play und seit dem auch Digital TV.
Das nutze ich nur im Schlafzimmer da ich im Wohnzimmer (evtl. noch) über Sat schaue.
Daher ist mein Problem kein sooo großes aber evtl. in zukunft von bedeutung.
Denn solange ich nur im Schlafzimmer abends etwas schaue kann ich damit Leben.
Wenn aber im Wohnzimmer aber auch mal auf digitales Kabel gewechselt werden sollte kann ich damit nicht Leben.... :nein:

Und jetzt kommts.

Ich habe die Signalstärke und Qualität auf allen Sendern niedrig.
Allerdings sind alle Sender vorhanden und nur hin und wieder kommt es zu Artefakten.
Im einzelnen sieht es z.B. so mit Signalstärke und Qualität aus:
ARD 60/50-58
ZDF 40/50
Sat1 40/65
RTL 40/65
Pro 7 40/58

Ich habe hier in der Wohnung 3 Kabeldosen und an allen dreien sieht es ähnlich aus.
Also auch an der neuen Multimediadose.

Was wäre nun zu tun um die Werte zu erhöhen?
Am neuen Verstärker, den der Techniker bei der Installation angebracht hat, kann es doch nicht liegen.
Also an der Verkabelung und oder den Verteilern im Keller die nach dem Verstärker kommen, oder?
Das wäre ja dann wieder keine Sache von Unity sondern vom Hausbesitzer und eines Radio und Fernsehtechnikers, oder?

Hat man da ein Recht auf Verbesserung?
Läßt sich ohne Tausch irgendwie rausfinden woran es liegt?

Übrigens: Auch das Bild vom analogen Kabel ist gruselig. Aber mit hat es fürs Schlafzimmer gereicht und die anderen im Haus scheint das wohl nicht zu stören..... :schnarch:

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Signalstärke und Qualität erhöhen

Beitragvon Dinniz » 24.02.2008, 14:18

Wenn das Kabelfernsehen über die Miete abgerechnet wird hat man das recht auf einen störungsfreien Analogempfang gegenüber dem Vermieter.
Digitalfernsehen wird meineswissen nach noch als Luxus abgetan und kann nicht erzwungen werden.

Angaben ohne Gewähr.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Signalstärke und Qualität erhöhen

Beitragvon olimann » 24.02.2008, 14:24

Also ich zahle nicht über die Nebenkosten sondern direkt an Unity.
Aber da es eine Eigentumswohnung ist die ich gemietet habe sollte es doch trotzdem Sache des Eigentümers sein, oder?
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Signalstärke und Qualität erhöhen

Beitragvon Dinniz » 24.02.2008, 14:32

Da stellt sich halt die Frage wem die Kabelanlage gehört - einem NE4 Betreiber?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Signalstärke und Qualität erhöhen

Beitragvon olimann » 24.02.2008, 15:00

Ich denke doch mal das die Anlage den Hauseigentümern gehört.
Denn sonst wäre doch sicherlich bei der Bestellung von 3Play irgendwie zur Sprache gekommen das da noch jemand zwischen hängt.
Oder wie sollte sich das ganze sonst feststellen lassen?
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste