- Anzeige -

digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon IHUM » 17.02.2008, 18:00

Hallo Leute,
hab zwar schon mal im Forum gestöbert aber nix passendes gefunden.

Hier mein Problem, hoffe, ihr könnt mir helfen:

Hab im Zuge des Kaufs eines Fernsehers, einen Gutschein für Premiere HD und Premiere Fussball bekommen.
Gleichzeitig habe ich bei UM digitales Fernsehen bestellt.

Zuerst kam der Premiere Receiver mit Smartcard und alles klappte wunderbar, also ich konnte Premiere HD und Fussball sehen.

Einige Tage später kam der UM-Receiver mit Smartcard.
Aus Zeitgründen habe ich den Receiver weder angeschlossen noch die Smartcard freigeschaltet.

Wieder paar Tage später kam eine neue Smartcard, mit der ich Premiere und digitales Fernsehen von UM mit eben nur dieser einen Smartcard schauen kann.

Diese Karte habe ich dann in den Premiere-Receiver gesteckt und nach einiger Zeit waren eigentlich alle (wie gesagt EIGENTLICH) Programme, auch die die ich bei UM bestellt hatte (Digital BASIC), verfügbar.

Jetzt das Problem:
Ich finde (von vorne herein, also schon beim allerersten Durchlauf) keine privaten Sender, sprich die werden beim Suchlauf nicht gefunden.
Ohne die brauch ich Digital BASIC von UM auch nicht.

Ich hatte dann bei UM angerufen und mir wurde gesagt, dass meine Dose (an der Wand) evtl. zu alt sei und ich mir eine neue Multimediadose kaufen müsste.
Meine jetzige Dose würde die privaten Sender rausfiltern und nicht durchlassen.

Ein Kumpel meinte, dass ich gar keine Chance hätte, die privaten Sendern reinzubekommen, ehe nicht neue Kabel gelegt werden würden.

Habt ihr eine Ahnung, was ich machen könnte?

Achja und bei UM gibts doch die ersten 3 Monate Digital PLUS dazu aber auch diese Sender sind bei mir nicht freigeschaltet, obwohl mir am Telefon gesagt wurde, dass es freigeschaltet worden wäre.

Der Rest der Sender von Digital BASIC läuft, d. h. ich kann sie schauen, nur nicht eben die privaten und die von Digital Plus!

Habt ihr Ideen?

Vielen Dank im voraus.

MfG
IHUM
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2008, 17:46

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon d3000fan » 17.02.2008, 18:14

Probiere es doch mal mit dem von Unitymedia gelieferten Receiver.

Dass die öffentlich-rechtlichen Sender zu empfangen sind, ist kein Wunder; die gehen immer auch ohne Smartcard.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon IHUM » 17.02.2008, 18:27

Hi!

Mit dem UM-Receiver gehts auch nicht, habe ich schon probiert.
Das Problem ist, dass die privaten Sender gar nicht erst gefunden werden, d.h. ich kann sie ja nicht einmal auswählen.

Die ÖR gehen, ist ja klar, aber auch sowas wie VIVA, NICK, das Vierte usw. gehen, nur die privaten werden gar nicht erst gefunden, also sie stehen nicht in meiner Senderliste.
IHUM
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2008, 17:46

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon d3000fan » 17.02.2008, 18:40

Wenn RTL, Pro Sieben, Sat1 usw. nicht gefunden werden, dann ist es das klassische S02/S03-Problem -> Antennendose muss ausgetauscht werden. Hierzu steht einiges im Forum.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon IHUM » 17.02.2008, 18:48

Du meinst also, ich muss die Antennendose austauschen?

Geht es danach auch sicher?
Wie teuer sind so Dosen?

Ein Kumpel meinte, dass eine neue Dose auch nix bringt und erst mal neue Kabel gelegt werden müssten.
Ist das wahr?
IHUM
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2008, 17:46

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon IHUM » 17.02.2008, 18:55

ach und kann man das alleine austauschen, oder muss da ein techniker kommen?
Muss dann "nur" die dose gewechselt werden oder steckt da noch mehr hintendran?
IHUM
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2008, 17:46

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon d3000fan » 17.02.2008, 19:16

Nachdem alle anderen Programme gehen, sind die Kabel geeignet, und nur die Dose muss ausgetauscht werden. Das sollte schon eine fachkundige Person tun, vielleicht jemand aus dem Bekanntenkreis? Was so Dose kosten, weiß ich jetzt nicht auswendig; ich würde so auf ca. 10-15 € tippen. Du kannst Dich ja bei einschlägigen Anbietern im Internet informieren.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon IHUM » 17.02.2008, 20:11

Dann hoffe ich mal, dass du recht hast und der Austausch ausreicht.
Nicht, dass ich mir dann eine neue Dose kaufe und dann gehts trotzdem net.

Aber du wirst das schon wissen ;)

MfG
IHUM
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2008, 17:46

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon holgerspunk » 17.02.2008, 21:00

ich habe auch das problem das bei meiner galaxis bos die privaten sender nicht gefunden werden die haben mir auch alle gesat neue dose hin ind her anderen verstärker das wars aber alles nicht verstärker ist ok und die antenendose habe ich einfach weggelassen weil ich eine gekauft hatte extra für digital usw und das ging nicht
jetzt habe ich mir meine sagem dbox gekauft und siehe da prosieben usw wird gefunden
aber jetzt habe ich das problem das diese sender ruckeln wie bescheuert man kann die sich nicht anschauen weil sie so ruckeln
meine premiere sender geht alles wunderbar auch die ard und zdf sender gehen super nur die privaten gehen nicht weilo sie ruckeln wie blöde
vieleicht kann mir ja jemand helfen
1. warum findet die galaxis box die privat sender nicht
2. warum ruckeln die sender auf der sagem dbox (die die findet)



danke im vorraus
holgerspunk
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2008, 22:03

Re: digitaler Empfang von privaten Sendern nicht möglich

Beitragvon Dinniz » 17.02.2008, 21:09

Signalproblem :motz:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste