- Anzeige -

Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-Prog.

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon ahrama » 25.02.2014, 03:50

Das ist technisch schon wahrer Bullshit!

Ein Auswahlmenü, um im Fehlerfall die alte Aktualisierung zu laden, wäre programmiertechnisch null Aufwand.
Hoffe der Typ der es verbockt hat, krieg später richtig fett einen drauf! :zerstör:
Solche Fehler sind definitiv vermeidbar.

Komme gerade nach völlig genervten Tag nach Hause und wollte nur einfach noch etwas Fernsehen...
ahrama
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2014, 03:09

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon unimar » 25.02.2014, 08:06

Puh zum Glück reichte vom Strom trennen. Hatte nach Fehler 54 schon befürchtet einen Reboot (= Reset -.-) machen zu müssen.
Nun wäre es aber interessant zu wissen, was GENAU sich geändert hat. Die UM-Mitteilung meint ja nur pauschal man soll mal alles prüfen...
unimar
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.08.2013, 20:56

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon goaliealexander » 25.02.2014, 08:12

Die kanalbelehungen haben sich geäbdert so sind alle sky sender von 8xx auf 6xx vorgezogen worden

Und servus tv sd von 214 auf 112

Weiteres ist mir nch nixht aufgefallen.

Belegung ist af unitymedia.de online
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon unimar » 25.02.2014, 08:21

Das auffälligste ist dass u.a. Fox (auch HD) nun hinten dran ein "(S)" stehen hat. Sonst hat sich bei meiner Fav-Liste von kleinen Änderungen an den Senderbezeichnungen nix geändert.
Geplante Aufnahmen sehen auch okay aus, will mal hoffen dass die auch funktionieren.
unimar
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.08.2013, 20:56

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon thorium » 25.02.2014, 09:32

Hier hat sich nichts getan, alles weiterhin an seinem Platz, allerdings keine UM Hardware.
Kein SyFy HD für SKY Kunden, keine weiteren ÖR in HD. Also strikt weiter die UM-Egonummer...

Hier tut sich was
http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-De ... 922.0.html
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon WIK » 25.02.2014, 09:59

Es wurden offiziell keine neuen Sender in Aussicht gestellt. Das heißt aber nicht, dass in den nächsten Wochen oder Monate keine neuen Sender dazukommen!
Und eine Ankündigung wie bei Kabel Deutschland könnte auch jederzeit von UM kommen. Mal den Ball flach halten und nicht so verbissen sein. :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
WIK
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 27.04.2012, 16:23
Wohnort: Aachen

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon dgmx » 25.02.2014, 10:24

Kann mir wer die aktuellen Frequenzen für die Sky Bundesliga und Sport Feeds geben? Also Sky Bundesliga 1-11 usw....

Die werden bei mir nämlich beim Sender Suchlauf nie gefunden, muss die immer manuell suchen.

Danke.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon DTZ2009 » 25.02.2014, 10:45

________________________________________
HD Option + ALLSTARS
Toshiba REGZA 32 XV 550 P - LCD TV, Full-HD
UM HD-Rekorder
Benutzeravatar
DTZ2009
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 17.12.2008, 17:29
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon waylander » 25.02.2014, 10:56

Mooin,

Wie ändert UM denn ihre SenderFreq?

Alle Haushalte in NRW auf einmal? oder Etappenweise?

Gestern gegen 0100 war mal kurz hier Alles wech.

Aaber, heute TV ( Samsung UEES7090 mit CI Modul ) kurz eingeschaltet um zu gucken was da nun für ein Chaos herscht. :smile:

NIX. ALle Favoriten sind noch da,wo Sie vorher waren.

Sky Atlantic HD zb 802

Und wenn ich bei Mischobo
http://www.mischobo.de/Kabel/unitydigitaltv_history.htm
So gucke, lohnt sich doch eigentlich gar nicht nen Sendersuchlauf zu starten.?

Für die 3 Neuen Sender da ?
HSE24 Extra HD - media shop - Habertürk TV

Oder kommt da noch was nach in Naher Zukunft ?
( Also die Woche jetzt :brüll: :brüll: )
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon waylander » 25.02.2014, 11:00

thorium hat geschrieben:Kein SyFy HD für SKY Kunden,


Wieso hast du das nicht in HD?

UM Sky ? oder direkt via Sky ??

Also wir haben schon ewig Syfy HD. allerdings nicht über UM gebucht.
(wer macht denn auch sowas? :D )
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste