- Anzeige -

Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-Prog.

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon dribs » 21.02.2014, 19:53

Wegen der Änderung habe ich doch tatsächlich eine E-Mail erhalten!

Das hätten sie besser mal wegen dem Fritz!Box-Problem getan!!! :wut:
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon goaliealexander » 21.02.2014, 21:31

Als ich hab wegen beidem ne mail bekommen
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon Schoeni » 21.02.2014, 21:41

Alle die Die Neue HD Programme bekommen Glückwunsch ,bei uns tut sich in diesser sache nichts schade :bäh:
Schoeni
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 08.06.2008, 12:22

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon Sgt. Pepper » 22.02.2014, 13:18

Es ist alles sehr intransparent und so wie bei der Meldung "Neue Sender gefunden": Man lädt herunter und irgendwo unter den hunderten von Kanälen sind sie dann dazwischen. Warum teilt Unitymedia eigentlich nicht mit was sich ändert ? Antwort: Weil Kundendienst dort nur im Vokabulkar von ganz wenigen Mitarbeitern steht.
Sgt. Pepper
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2011, 14:51

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon pieki80 » 23.02.2014, 09:30

Hat sich schon mal jemand die neue Liste angeschaut?
Da sind ja etliche Sender doppelt platziert. Die Sender die zB bei Sky und im highlightspaket.
Warum macht man dies wieder so? Ist doch Platzverschwendung.
pieki80
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.02.2012, 11:59

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon Matze-87 » 23.02.2014, 09:52

Die Sender sind nur doppelt in der Kanalliste jedoch nicht doppelt eingespeist! Heißt soviel wie eine Frequenz aber zwei Kennungen. Es nimmt auch nicht mehr Platz weg.
Matze-87
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 19:38

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon Larix » 23.02.2014, 10:43

Vielleicht wird damit für Unitymedia das Pakete im System einbuchen einfacher. Wer Sky hat, bekommt die Sendernummer X-Y freigeschaltet und wer nur das Highlights hat die Plätze A-P. So meine laienhafte Vermutung. :)
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: AW: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des

Beitragvon Wasserbanane » 23.02.2014, 12:45

Sgt. Pepper hat geschrieben:Es ist alles sehr intransparent und so wie bei der Meldung "Neue Sender gefunden": Man lädt herunter und irgendwo unter den hunderten von Kanälen sind sie dann dazwischen. Warum teilt Unitymedia eigentlich nicht mit was sich ändert ? Antwort: Weil Kundendienst dort nur im Vokabulkar von ganz wenigen Mitarbeitern steht.


Ich habe bereits zwei Mails bekommen. Dazu war mal n Zettel im Briefkasten und jetzt hängt einer im Hausflur.

Ausserdem hat UM noch eine Presseerklärung rausgegeben und es stand schon vorher in ein paar anderen Medien. Irgendjemand hat hier was von einem Laufband geschrieben, was ich aber nirgends entdeckt habe.

Also diesmal kann ich UM beim besten Willen keine mangelhafte Kommunikation vorwerfen.

Edit: Der Zettel kam wohl von der Hausverwaltung oder dem "Mediaberater". Aber trotzdem.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon thorium » 23.02.2014, 18:35

Ich werde mich am Ende weiterhin ärgern, daß 1. nicht alle SKY Sender verfügbar sind, 2. SyFy HD nicht für SKY Kunden freigeschaltet wird. IMHO habe ich außer einbischen zusätzlicher Kanallisten-Editierarbeit nichts von der ganzen UM-Egoismus Aktion.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Unitymedia schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-P

Beitragvon Joerg » 23.02.2014, 21:01

thorium hat geschrieben:Ich werde mich am Ende weiterhin ärgern, daß 1. nicht alle SKY Sender verfügbar sind, 2. SyFy HD nicht für SKY Kunden freigeschaltet wird. IMHO habe ich außer einbischen zusätzlicher Kanallisten-Editierarbeit nichts von der ganzen UM-Egoismus Aktion.

Ich finde es ausgesprochen begrüßenswert wenn UM auf diese Weise Kapazitäten für den Kabel-Internet-Ausbau freischaufelt (und das ist lt. Pressemitteilung ja u.a. auch Sinn der Übung). Klassisches TV ist für mich bereits ein Auslaufmodell ...

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste