- Anzeige -

Umstieg von 2 Play auf 3 Play + Anschluss 2. TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Umstieg von 2 Play auf 3 Play + Anschluss 2. TV

Beitragvon ExWySed » 30.01.2014, 15:45

Hallo zusammen,

ich bin momentan am überlegen von einem 2 Play Angebot auf das 3 Play Angebot umzusteigen.

Der 1. TV würde im Wohnzimmer inkl. der HD - Option + Unitymedia Receiver angeschlossen werden. So viel ist erst einmal klar.
Jetzt würde ich gerne noch einen 2. TV im Schlafzimmer anschließen. Nachdem man für die normalen SD-Sender keine Smartcard mehr benötigt, kann ich doch einfach einen "kabelsplitter" am Kabelausgan nutzen und ein 2. Kabel ins Schlafzimmer verlegen. Dort würde ich dann gerne ganz normale SD-Sender mit dem integrierten Receiver schauen.

Ist das so in der Konfiguration möglich?

Vielen Dank im Voraus
Lars
ExWySed
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2014, 15:40

Re: Umstieg von 2 Play auf 3 Play + Anschluss 2. TV

Beitragvon domserv » 30.01.2014, 17:49

Ja funktioniert so. Wenn du dir eine 4er MMD Dose setzten lässt, dann kannst du auch den "normalen" TV Ausgang der Dose nutzen und brauchst keinen Splitter. Der UM Receiver kommt an DATA1 und an DATA2 das Modem. Wäre ne Alternative.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste