- Anzeige -

Ist TV-Signal grundsätzlich analog und digital?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Ist TV-Signal grundsätzlich analog und digital?

Beitragvon Tom76cgn » 20.01.2014, 11:16

Eine Frage zum eigentlichen Unitymedia Kabelanschluss:

Ich habe derzeit ein 3play Paket (16.000) und empfange Programme über den DVB-C Tuner meines Fernsehers. Der Kabelanschluss läuft als Mehrnutzervertrag über den Vermieter. Wenn ich das 3play Paket kündige ist der Kabelanschluss weiterhin aktiv. Die Frage ist nur, kann ich weiterhin die unverschlüsselten Digitalkanäle über den DVB-C Tuner empfangen oder wird durch die Kündigung des 3play das TV-Signal auf analog pur umgestellt?
Tom76cgn
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.04.2009, 15:17

Re: Ist TV-Signal grundsätzlich analog und digital?

Beitragvon hajodele » 20.01.2014, 11:18

kurz und knackig:
du kannst weiterhin sowohl analog als auch digital empfangen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste