- Anzeige -

Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon d-talk » 02.02.2008, 01:07

Seit 0.00 Uhr sind alle Premiere Kanäle auf meiner UM01 Karte frei, sogar Premiere Start :D
d-talk
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 21:57
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon Moses » 02.02.2008, 01:15

jup. Deine UM Pakete sind auch bis mitte Februar irgendwann aktiviert. Alles um Problemen vorzubeugen. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon OneOfNine » 02.02.2008, 09:33

Darauf warte ich schon seit 2 Jahre. Premiere und Digital TV Basic auf einer Smartkarte. Kein Kartenwechsel mehr :smile:

Ich bin mal gespannt, wann die neue Smartkarte hier eintrudelt. Mal schauen, welcher Verschlüsselungsanbieter drauf sein wird :D
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte
Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 19:54
Wohnort: Essen

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon d3000fan » 02.02.2008, 19:08

d-talk hat geschrieben:Seit 0.00 Uhr sind alle Premiere Kanäle auf meiner UM01 Karte frei, sogar Premiere Start :D

Kann ich bestätigen (UM01-und I02-Karte). Allerdings bei beiden ohne Fußball-Bundesliga.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon mischobo » 03.02.2008, 02:14

d3000fan hat geschrieben:
d-talk hat geschrieben:Seit 0.00 Uhr sind alle Premiere Kanäle auf meiner UM01 Karte frei, sogar Premiere Start :D

Kann ich bestätigen (UM01-und I02-Karte). Allerdings bei beiden ohne Fußball-Bundesliga.
... bei mir ist die Bundesliga über das Premiere-Sportportal frei. Die einzelnen Bundesliga Live-Programme sind nicht freigeschaltet. Dazu benötigt man ein Bundesliga Live-Abo von Unitymedia ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon psychoprox » 03.02.2008, 02:50

Bei mir ist irgendwie garnix frei :sauer:. Nur meine Standardprogramme (DigitalTV Basic, Bonus, Plus und Extra).
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon Turrican76 » 06.02.2008, 10:46

Hallo! :winken:

Habe zu der Kartenaustauschproblematik auch mal eine Frage:

Ich habe zwei separate Abos bei Unity und Premiere. Meine Unity Karte funktioniert nur im TT-Micro, die Premiere Karte nur im dazugehörigen Premieredekoder. Was bedeutet dies für mich, wenn der Kartenaustausch erfolgt? Kann ich dann mit einer Karte beide Receiver nutzen, oder nur noch den Unity Receiver bzw. den Premiere Receiver? :kratz:

Vielen Dank!

Viele Grüße

Stefan
Turrican76
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2008, 10:20

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon Moses » 06.02.2008, 12:02

Soweit ich das verstanden hab, wird sich da nicht so viel ändern erstmal... also wenn du willst, wirst du weiter zwei Karten haben.

Ansonsten solltest du dich entscheiden können, ob du alles auf der einen oder der anderen Karte freigeschaltet haben willst und dementsprechend den dazugehörigen Reciever alleine nutzen. Das ist der Sinn der Aktion. Aber in beiden Recievern werden die Karten nicht laufen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon HDready-NRW » 07.02.2008, 11:18

Hallo

..man ließt soviel mit dem Kartenwechsel aber so richtig weiss ich nicht wie sich das auf meine Situation auswirkt.

Folgendes Komponenten habe ich:

Gekauft habe ich mir einen Humax PR 1000 C mit einem Alphacrypt light Modul. Und ich habe noch für mein Zeitgerät im Schlafzimmer einen Humax Fox C, der ist von Premiere.

Mein gewolltes Kartenspiel:

....das ich drei Karten besitzte um in allen beiden Räumen Digitalfernsehen schauen kann.
Heißt. Für Unity Digital Komplett habe ich eine Karte damals bekommen (darauf läuf auch Premiere Bundesliga) und eine Karte von Premiere für Premiere 7er Kombi.

Beide lasse ich im Humax 1000 c laufen. Im Schlafzimmer habe ich mir dann noch eine Karte von Unitymedia für damals 20 € zu schicken lassen für digitalen Free-TV Kanäle

So kann ich individuell die Karten tauschen, je was ich wo schauen will.

Frage jetzt: Was ändert sich für mich und was bekomme ich jetzt neu, weil ich würde gerne weiterhin 3 Karten laufen lassen damit man auch weiter an zwei Geräten Digifernsehen sehen kann.
Samsung LE 40 R 72
Humax PR 100 C, Humax Fox C
Playstation 3
Yahmaha Surround System
unitymedia komplett, arena, premiere komplett + HD
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Re: Unitymedia-Umstellung ab 05.02.2008

Beitragvon Moses » 07.02.2008, 12:56

Soweit ich das weiß, wird erstmal nur die K02 Karte ausgetauscht, also die von Premiere, wenn es eine K02 Karte ist. Dafür bekommst du eine I02 Karte von UM (kostenlos). Ansonsten dürfte sich nichts ändern.

Solange du dann nix an der Verteilung der Abos änderst, behälst du auch die 3 Karten. Oder du musst da nach haken, dass du das ganze gerne weiterhin getrennt haben willst (glaub ich aber nicht). So hab ich das zumindest bis jetzt gehört bzw. verstanden. Was dann noch zusätzlich möglich wäre, wäre auf die neue I02 Karte (mit dem Premiere 7er Abo) noch nen Digital TV Basic zu machen, dann kannst du damit auch die UM Free-TV Programme empfangen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste