- Anzeige -

Analog-TV mit 2play?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Leseratte10 » 26.04.2013, 19:35

Hallo,

seit einem Monat habe ich das 2play PLUS 50 Paket von Unitymedia (wo also kein digitales Fernsehen drin ist). Wenn ich nun einen alten Fernseher mit Kabel an die Multimediadose anschließe, findet der Sendersuchlauf auch viele Sender und ich könnte Fernsehen.

Darf man das? Und kann das auffallen? Wir haben damals über Kabel ferngesehen und uns dann eine Satschüssel angeschafft. Das Analogfernsehen haben wir abgemeldet, aber es kam nie wer zum "absperren". Trotzdem konnten wir (bevor wir bei UM waren) kein analoges TV mehr sehen. Jetzt möchte ich einfach nur wissen ob man das schauen darf.
Ist das normal dass man auch mit 2play Fernsehen empfängt?

Vielen Dank,

Leseratte10
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon HariBo » 26.04.2013, 20:11

du kannst, da der Techniker es vergessen hat, einen Sperrfilter einzubauen, aber du darfst es nicht.
Wenn du TV über Kabel schauen möchtest, solltest du das auch anmelden und bezahlen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Dinniz » 26.04.2013, 20:20

Für die Sperren sind die Techniker eigentlich nicht zuständig - das machen die Medienberater im Nachhinein.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon HariBo » 26.04.2013, 20:35

aber doch nicht bei einer Neuinstallation.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Visitor » 26.04.2013, 20:54

TV-Bandsperren sind nicht in der Materialliste aufgeführt.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon HariBo » 26.04.2013, 21:01

dann ist ja klar, woher die "ungewollten Schwarznutzer " herkommen :glück:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Visitor » 26.04.2013, 21:12

Einige Schwarzgucker meinen ja, dass sie die Kabelgebühr über die Nebenkosten für die Gemeinschaftsantenne zahlen. Dabei ist mit Gemeinschaftsantenne oft noch die terrestrische Anlage gemeint, wird gerne von den Vermietern vergessen aus den Betriebskosten rauszunehmen. :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon HariBo » 26.04.2013, 21:14

da gebe ich dir Recht, und das steht sogar noch so ähnlich in den älteren Standardmietverträgen von Haus und Grund.
Ob die mittlerweile neue haben, weiss ich nicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Visitor » 26.04.2013, 21:23

Auch immer wieder schön, mehrere 3Play-Kunden, aus einem Stadtteil, melden Ausfall der meissten Digitalsender, da hat doch tatsächlich mal wieder der Medienberater in seinem Revier seine Bandsperren verteilt. :glück:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Analog-TV mit 2play?

Beitragvon Dinniz » 26.04.2013, 22:29

Letztens stand einer der Kollegen sogar schon im Keller als ich kam :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste