- Anzeige -

Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Beitragvon iGerri » 13.01.2008, 14:01

Hallo zusammen,

ich benutze in meinem Humax 1000C HDTV Receiver ein CI easy.TV Modul, in dem meine
Unity Media I02 Smartcard steckt (im anderen Slot steckt meine Premiere Karte). Immer wenn
ich auf einen Digital Kanal von UM wechsel, kommt für ca. 10 Sekunden die Meldung (Hinweis 10, ihre
Samrtcard ist für die Sendung nicht freigeschaltet). Anschließend verschwindet die Meldung und man
kann das Programm anschauen. Wenn ich die Premiere Karte in das CI Modul stecke, tritt die Meldung
bei den Premiere Sendern auf.

Liegt das daran, dass ich ein Mascom easy.TV Modul benutze, und nicht das Mascom AC-Light Modul,
oder liegt es an einer alten Software?
Die 3. Alternative wäre, dass ihr diese Meldung alle bekommmt und das ganze normal ist.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße aus Düsseldorf!

Gereon
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Beitragvon Moses » 13.01.2008, 18:03

Hm... so eine Meldung sollte hauptsächlich dann kommen, wenn die Karte länger nicht genutzt worden ist, oder ähnliches, und dann nicht mehr.

Welche Software ist denn auf dem Modul drauf?

Es kann vielleicht auch daran liegen, dass der Reciever sehr lange braucht um das CAM zu initialisieren. Wenn ich das richtig verstehe, steckt die andere Karte im internen Kartenleser des Recievers, oder? Was passiert, wenn da keine Karte steckt und nur eine im CAM Modul?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Beitragvon iGerri » 13.01.2008, 20:26

Ich werde mir gleich mal anschauen, wie ich die Versionsnummer meines CI Moduls
auslesen kann.

Werde dann auch mal testen, was passiert, wenn ich nur das CAM Modul im Receiver habe.

Ich muss nur erstmal aus dem Büro kommen (habe Wochenenddienst). :winken:

Gruss, Gereon
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Beitragvon iGerri » 14.01.2008, 01:28

Wenn ich nur das CI Modul mit meiner UM Karte im Receiver habe, erscheint diese Meldung ebenfalls.
Aber es sieht so aus, als wenn die Meldung nur kommt, wenn der Umschaltvorgang etwas länger dauert,
also bei manchen Sender bleibt der BIldschirm länger schwarz, bis ein Bild kommt. Liegt entweder am
Programm oder am Modul.

Die Softwareversion ist die 1.09 (also schon ein wenig älter).

Dazu hätte ich dann mal 2 Fragen:

Kann man das Update auch über das Kabelnetz machen und bringt mir das Alphacrypt light Modul irgend welche
Vorteile gegenüber dem easy.TV Modul? Hier wird ja immer das Alphacrypt light Modul empfohlen.

Gruss, Gereon
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: Fehlermeldung mit Mascom easy.TV Modul

Beitragvon Moses » 14.01.2008, 20:24

Soweit ich weiß, geht das Update nicht über das Kabelnetz. Es geht aber über einen Laptop mit einer PCMCIA Schnittstelle.

Das Alphacrypt Light hat den bedeutenden Vorteil, dass es sehr günstig ist und gleichzeitig für alles im Netz von UM vollkommen ausreicht. :) Ich selber hab kein easy.TV Modul, daher kann ich die nicht direkt vergleichen. Ich hab hier nur ein Alphacryt TC, welches ebenfalls zwei Kartenleser hat, und das ist auch etwas träger als ein Alphacrypt Light und auch ein Alphacrypt Classic. Ich könnte mir vorstellen, dass es sich beim easy.TV Modul ähnlich verhält, aber das ist reine Spekulation von mir...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste