- Anzeige -

digital ZDF Sender nicht empfangbar (Toshiba TV)

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

digital ZDF Sender nicht empfangbar (Toshiba TV)

Beitragvon Maddm » 30.03.2013, 10:13

Hallo,

ich habe ein recht merkwürdiges Problem:
in Erdgeschoss unseres 2 Familienhauses sind die ZDF Kanäle ZDF HD, ZDF, ZDF info, ZDF neo und 3sat nicht zu empfangen - bei der Sendersuche sind diese Sender einfach nicht dabei, bzw. sie waren mal dabei, aber dann war das Signal so schwach, dass man entweder starke Klötzchenbildung hatte oder aber gar kein Bild zu Stande kam
Als Empfangsgerät wird ein Toshiba Full HD Gerät mit integriertem DVB-C Empfänger genutzt. In der ersten Etage sind bei einem anderen Toshiba Gerät alle Sender einwandfrei dabei, ohne Störungen.

Würde euch was einfallen, was man hier machen kann... hängt das am Verstärker, am TV oder an was weiß ich. Ich hatte so gar den "analogen" UnityReceiver schon zwischen Dose und TV mal rausgenommen, weil ich dachte, dass das Signal stört, aber da ist das gleiche Fehlerbild
Suche ich mit dem Unity-Analogreceiver die Sender, sind 3sat und ZDF dabei und machen keinen Ärger...
Maddm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 06.05.2009, 15:33

Re: digital ZDF Sender nicht empfangbar (Toshiba TV)

Beitragvon koax » 30.03.2013, 11:35

Maddm hat geschrieben:Würde euch was einfallen, was man hier machen kann... hängt das am Verstärker, am TV oder an was weiß ich. Ich hatte so gar den "analogen" UnityReceiver schon zwischen Dose und TV mal rausgenommen, weil ich dachte, dass das Signal stört, aber da ist das gleiche Fehlerbild
Suche ich mit dem Unity-Analogreceiver die Sender, sind 3sat und ZDF dabei und machen keinen Ärger...

Das ist kein Analog-Receiver sondern ein digitaler Receiver.

Es hängt wohl an allem zusammen.
Zum einen ist wahrscheinlich der Unitymedia-Receiver etwas empfindlicher als der Toshiba bei zu schwachem Signal.
Was sagt denn überhaupt die Signalstärkemeldung beim Unitymedia-Receiver? Was dort steht ist zwar kein absolouter Messwert aber je nach Modell (welches ist es denn überhaupt?) kann man schon eine Aussage machen, ob das Signal erheblich zu schwach ist.

Ansonsten liegen die Symptome wahrscheinlich bei fehlerhaft aufgebauter Kabelanlage. Das schließt Verstärker, Dosen, Verteiler, Abzweiger, Kabel usw. ein. Eine solche Anlage muss fachmännisch mit allen Komponenten aufgebaut, aufeinander abgestimmt und durchgemessen werden. Da sollte man nicht nur an einer Ecke rumfummeln und selbst Hand anlegen sondern einen Fachmann ran lassen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: digital ZDF Sender nicht empfangbar (Toshiba TV)

Beitragvon Cablemen » 31.03.2013, 09:33

Gerade wenn der nur S32 (ZDF Sender) gestört ist hängt das meistens mit einer unzureichenden Abschirmung innerhalb der Anlage zusammen. Die Symptome erkennt man das zwar ein ausreichender Signalpegel anliegt aber die MER (Signalqualität) und BER (Fehlerkorrektur) nicht mehr messbar sind. Als erstes sollte man mal die Anschlusskabel von der Dose zum TV austauschen. Wenn dies nicht hilft muss die Antennenanlage bis runter zum HÜP durchgeprüft werden. Gerade wenn man in der Nähe von Polizeifunk und ähnlichem lebt ist eine gute Abschirmung des Kabels unabdingbar.
Im schlimmsten Fall ist die Wohnungszuleitung bis zur Dose defekt und muss ausgetauscht werden.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste