- Anzeige -

Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon starcoder » 26.03.2013, 10:56

Hallo zusammen,

ich habe bisher Unitymedia via HD-Receiver von Unitymedia und meinem TV Samsung 55ES6300 verwendet. Alles ohne Probleme und nie hatte ich einen Pixel im Bild falsch.

Nun habe ich meinen Fernseher an die Wand montiert und den Kabelanschluß direkt am Fernseher angeschlossen (DVB-C-Tuner integriert). Ein CI-Modul habe ich noch nicht (der ist noch in der Post und unterwegs). Ich wollte aber mal vorab testen ob alles einwandfrei läuft und die Funktionen vom Fernseher genutzt werden können. Und nun das Problem:

Ich habe alle Kanäle scannen lassen auch alles gefunden aber wenn ich zum Beispiel ZDF oder Pro7 oder sonstwas gucke, dann habe ich immer wieder komische Blöcke im Fernsehbild die nichts mit dem aktuellen Bild zu tun haben. Ich weiß nicht wie man diese korrekt nennt.

Meine Frage:

Woran könnte das liegen?
- Kabel?
- Einstellungen am Fernseher?
- gänzlich fehlendes CI-Modul mit UM Karte? (vielleicht verschlüsselt?)
- Einstellugnen unten an der Kabelanlage?

Ich weiß es nicht. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß
Yavuz
starcoder
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2011, 09:45

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon caliban2011 » 26.03.2013, 16:44

Das sind digitale Artefakte und die entstehen durch Über- oder Untersteuerung des Tuners. Also schlechtes Signal. Altes oder kaputtes Kabel?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon starcoder » 26.03.2013, 21:57

Also ich habe mit dem Kabel absolut keine Probleme. Habe eben nochmals Kabel am Fernseher abgestöpselt, am HD Receiver angeschlossen und wieder Top-Bild-Qualität. Ich habe im Internet gefunden das man es ggf, mit einem Dämpfungsregler hinbekommen könnte. Habe aber jetzt den UM Techniker gerufen. Bin mal gespannt, was dieser findet.
starcoder
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2011, 09:45

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon josef » 27.03.2013, 00:42

Hallo
ist es denkbar das diese Probleme mit der Wandhalterung zusammen hängen. weil diese ja aus Metall ist eventl. Magnetfelder endstehen können.
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon christian123 » 27.03.2013, 03:25

Der wesentliche Unterschied scheint zu sein, dass du jetzt den im TV integrierten Receiver nutzt. Der Unitymedia Receiver kommt wahrscheinlich mit der offensichtlich relativ schlechten Signalqualität noch zurecht, der Receiver deines TV nicht. Über dieses Phänomen - nicht-UM Receiver kommen mir der Signalqualität nicht mehr zurecht, während UM Hardware noch gut funktioniert - ist meines Wissens hier im Forum schon häufiger berichtet worden. Ich würde einmal die Suchfunktion ausprobieren. Wahrscheinlich ist bei der Auswahl der Hardware seitens UM die Toleranz für schlechte Signalqualität ein wichtiges Auswahlkriterium.
Was spricht denn dagegen, den UM Receiver zu verwenden?
christian123
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2010, 23:40

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon christian123 » 27.03.2013, 03:29

josef hat geschrieben:Hallo
ist es denkbar das diese Probleme mit der Wandhalterung zusammen hängen. weil diese ja aus Metall ist eventl. Magnetfelder endstehen können.
gruss
josef

Das ist dann doch eher unwahrscheinlich. Wenn die Montage an der Wandhalterung eine Rolle spielen sollte - was ich nicht glaube, siehe meine Vorposting - würde ich auf eine Beschädigung des Kabels bei der Montage tippen.
christian123
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2010, 23:40

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon starcoder » 27.03.2013, 12:54

Ich verwende ja tatsächlich das Kabel aus der Wand, was auch am Fernseher angeschlossen war. Daher kann Kabelbruch oder andere Beschädigungen ausgeschlossen werden. Ich habe bzgl. der Signalqualität die Anzeige im Fernseher immer bei 100% stehen. Wie gesagt, ich habe während der Recherche sehr häufig gelesen, dass der Tuner bei einer bestimmten Signalstärke/-qualität über- oder untersteuern kann.

Daher mal sehen, was der UM Techniker sagt. Bin mal gespannt, wann der sich meldet.

Der Grund, dass ich keine Receiver mehr verwenden möchte ist, dass ich für viel Geld mein Wohnzimmer renoviert habe und dabei alle Kabel etc. unterputz verlegt habe. Der Fernseher hängt jetzt an der Wand und man sieht kein einziges Käbelchen. Sieht optisch absolut top aus! Bis auf mein Artefakte Problem, was mir das ganze im Augenblick noch ein wenig vergrault ...

Sobald ich was neues habe, werde ich es hier mitteilen.

gruß
yavuz
starcoder
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2011, 09:45

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon bakaru-1 » 27.03.2013, 19:21

 
 
starcoder wrote:
.. mein Wohnzimmer renoviert habe und dabei alle Kabel etc. unterputz verlegt habe


Das könnte doch z.b. schon eine der Ursachen sein, jetzt liegen vermutlich alle Kabel sehr eng beieinander in einem Schacht. Vorher vermutlich, lose und weiter entfernt voneinander. Aus optischen Gesichtspunkten sicherlich sehr schön, aus technischer Sicht eher sehr schlecht.
 
 
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!
bakaru-1
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon kalle62 » 27.03.2013, 20:57

hallo

Und dann viel Spaß,wenn am Kabel was ist.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Komische "Blöcke" im Fernsehbild! Ist das normal?

Beitragvon starcoder » 29.03.2013, 10:56

So, der Techniker war eben da und hat gesagt, dass an der Leitung und der Anlage alles in Ordnung sei. Es müsse am DVB-C Tuner vom Fernseher liegen :(
starcoder
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2011, 09:45

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste