- Anzeige -

Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Beitragvon Heiner » 28.02.2013, 19:25

satpete hat geschrieben:scheint bei mir mit den Änderungen wohl was mit den Kanalangaben durcheinander geraten zu sein,
die Änderungen mit Frequenzangaben sind jetzt hilfreich, Danke!

Nachtrag:
Allerdings sind die Frequenzen 113 und 121 doch mit Qam 256 ?
die Dreambox findet mit Qam 64 keine Sender


Da muss uns ein Fehler unterlaufen sein, wurde nun verbessert.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Beitragvon UM.User » 02.03.2013, 10:17

VIELEN DANK für die Mühen!!

Schade und typisch das solche Infos nicht von UM direkt kommen.
UM.User
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 15.07.2008, 17:57

Re: Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Beitragvon satpete » 02.03.2013, 16:09

Super Arbeit, vielen Dank nochmals,
aber eine kleine Anregung hätte ich noch:
ist es möglich, bei den Qam64 Frequenzen Spalte Parameter,
den Hintergrund etwas andersfarbig, z.B. dunkleres gelb, als bei Qam256 darzustellen?
satpete
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.03.2010, 16:22

Re: Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Beitragvon Heiner » 03.03.2013, 20:19

Eingebaut. Weitere Vorschläge bitte per PN damit wir diesen Thread nicht noch weiter mit fremden Themen vollmüllen :super:
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Neuordnung der digitalen Senderfrequenzen

Beitragvon Norbert » 24.03.2013, 18:40

So, da nun das zweite mal in 4 Monaten bei mir ein neuer Sendersuchlauf nötig ist weil UM die Frequenzen ändert werde ich die betroffenen Programme ( u.a Pro Sieben FUN ) einfach nicht mehr schauen.
Erst wenn wegen was wichtigem ein neuer Suchlauf nötig ist.

Kann doch nicht sein dass ich wegen diese Laden drei bis viermal im Jahr meine Senderliste neu sortieren darf.
Ich habe es nicht so einfach wie bei einem Samsung Fernseher wo man das am PC machen kann, bei meinem Sony geht das noch über die Fernbedienung.

Den technischen Hintergrund alle paar Monate was zu ändern verstehe ich eh nicht.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste