- Anzeige -

UM-Multimediadose

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

UM-Multimediadose

Beitragvon holliwutt » 23.01.2013, 11:17

Hallo,
weis jetzt nicht ob meine Frage hier richtig ist, sonst verschieben.
Hab bei mir eine Multimediadose im Wohnzimmer, kann ich eigentlich das TV-Signal, das an der Modembuchse anliegt ganz normal als TV-Anschluss nutzen um z.B. weitere Fernseher in der Wohnung zu betreiben oder gibts das Schimpfe von UM ?

Gruß holliwutt
holliwutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.05.2008, 23:50

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon domserv » 23.01.2013, 11:42

Hallo,
was ist das für eine Multimedia Dose 3er oder 4er? Wie ist denn das "erste" Tv angeschlossen?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon holliwutt » 23.01.2013, 11:59

domserv hat geschrieben:Hallo,
was ist das für eine Multimedia Dose 3er oder 4er? Wie ist denn das "erste" Tv angeschlossen?


Ist eine 3er Dose, TV-Radiound noch ne Buchse oben !

Der erste Fernseher natürlich an der TV-Buchse, hab an den anderen 2 Buchsen auch mal die Antenne angesteckt, hab überall ein Bild-
holliwutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.05.2008, 23:50

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon domserv » 23.01.2013, 14:09

Die obere Buchse ist der Data Anschluss für Internet und/oder HD Recorder. Der HD Receiver bzw. das HD C+ Modul sollten an der Data Buchse aber auch funktionieren. Die TV Buchse geht sowieso, also kein Problem für dich. Da du wegen Wegfall der Grundverschlüsselung für die Basic programme auch keine Smartkarte mehr brauchst, wird und kann auch keiner was dagegen haben.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon holliwutt » 24.01.2013, 01:40

Hm :kratz:
Also ich möchte den Anschluß aufteilen.
Habe an der TV-Buchse normal meinen LCD-TV(mit HD-Modul) plus SKY-Receiver angesteckt und möcht nun von der Dose weitere 3 Fernseher versorgen.
Einen Splitter oder T-Stück hab ich schon probiert, ist aber nicht das gelbe vom Ei.
Versuchsweise habe ich zusätzlich die Radiobuchse bzw. die Databuchse angeschlossen und habe ein prima Bild auf allen Fernsehern, hätte also drei Leitungen die von der Dose abgehen.
Das die Radiobuchse verwendet wird habe ich schon öfters gelesen und funzt auch, nur das ich die Databuchse anzapfen möchte macht mir doch ein wenig Bauchschmerzen.
holliwutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.05.2008, 23:50

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon kalle62 » 24.01.2013, 01:52

hallo
Hat der SKY Receiver einen Antennen OUT Anschluss ?.So hättest du schon mal 1 Leitung mehr.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon holliwutt » 24.01.2013, 06:38

kalle62 hat geschrieben:hallo
Hat der SKY Receiver einen Antennen OUT Anschluss ?.So hättest du schon mal 1 Leitung mehr.

gruss kalle


Öh, ja, den brauch ich aber doch :confused:
Antennenkabel geht in Receiver, out in DVD-Recorder, von da ins TV.
Kann ich das noch anders verkabeln ?
holliwutt
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.05.2008, 23:50

Re: UM-Multimediadose

Beitragvon kalle62 » 25.01.2013, 09:55

hallo

Ich habe mir mal so geholfen.
Habe einen Stammleiter Verteile gekauft,wie es für Sat üblich ist.Der Stammleiter Verteiler ging von 5--1000 mhz,gibt es mit 2-3-4-5 usw Ausgänge.Und mit den Richtigen Schraub Adapter,M--W zbs 2mal TV--2mal Radio (hifi anlage).
In die Antennendose gesteckt fertig.
Und sollte der Pegel zu schwach sein,kann man ein 2 Geräteverstärker dazwischen Stecken.
Und das ging wunderbar.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste