- Anzeige -

Anderer Reciever bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Anderer Reciever bei UM

Beitragvon mikemh » 04.01.2008, 19:49

Hallo,

ich bin ganz neu in der digitalen Welt von Unitymedia unterwegs und hatte bisher noch keine Erfahrung mit Smartcards und ähnlichem. Nun habe ich also UM digital und den kostenlosen Reciever hier stehen. Natürlich reicht mir dieser irgendwie nicht, denn ich kann nur entweder gucken oder aufzeichnen oder aber das aufzuzeichnende auch gleichzeitig gucken.

Ich habe mich einmal umgeschaut und im Internet einen Twin DVB-C Reciever gefunden, der mich interessiert. Zumal hat dieser auch einen internen Recorder und wohl auch viele Anschlüsse und Steckplätze für Smartcards.

Es geht um den MAXIMUM C-8000 CX-CI von kjaerulff1.

Hier die Beschreibung / Features laut Hersteller:

Powerful combination of IBM PowerPC hardware and firmware based on Linux O/S
2-Tuner PVR Digital Cable Receiver
320 GB PVR
Conax Embedded
2 Common Interface
Dual Recording and Playback simultaneously
Dual Recording and Time-shifting simultaneously
Recorded files are fully editable
Software PIP (Picture-In-Picture)
Powerful trick mode
Dot Matrix Vacuum Fluorescent Display
True Color OSD (On-Screen-Display)
Supports enhanced EPG with the PVR features
DVB and Teletext subtitles available, Teletext Page memory up to 10000 pages
10/100 Mbps TCP/IP Ethernet
Real Time Clock embedded
HDMI output
S/PDIF Output for digital audio or Dolby AC-3 bit stream output
JPEG-Mode: Picture Viewer and Slide Show generator
MP3 Music-Player

Tuner
Connection RF 75 Ohm IEC 169-24, 2 Input, 2 Output
Frequency 52,5 ~ 858 MHz
Input signal level -20 ~ +20 dBmV

MPEG DECODER
Transport Stream ISO/IEC 13818-1 MPEG-2
MPEG Profile Level MPEG-2 MP@ML
Aspect Ratio 4:3, 16:9, Pan & Scan, LetterBox, Auto
Resolution 720×576 (PAL)
Audio Decoder MPEG-1 Layer 1, 2 & 3

PHYSICAL SPECIFICATIONS
Dimensions 380 x 60 x 300 (mm)
POWER SUPPLY
Input Voltage 90~250V AC, 50/60 Hz
Type SMPS

A/V AND DATA IN/OUT
TV-SCART Video CVBS/ Yc/ RGB/ YPbPr Output, Audio L/R Output
VCR-SCART Video CVBS Output, Audio L/R Output
Video, CVBS/ YC / RGB Input Bypass, Audio L/R Bypass
RCA (Cinch) A/V Video CVBS Output, Audio L/R Output
HDMI HDMI 1.0, Uncompressed digital audio and video for the highest image quality
S/PDIF Optical Digital Audio / Dolby AC-3 Bitstream Output
RS-232C Data Rate 115200 bps
USB USB 2.0 Host Controller
Ethernet 10/100 Mbps Ethernet Controller

MAIN SYSTEM
Main CPU IBM Power PC
Memory Flash-ROM 8MB, SDRAM 48MB, EEPROM 2KB
Hard Drive Ready for Standard IDE 3.5” P-ATA
Front Danel Display Dot-Matrix VFD (Vacuum Fluorescent Display)


Kann ich das Gerät nutzen am Anschluss von Unitymedia oder bekomme ich da Probleme (Grundverschlüsselung). Was benötige ich ggf. noch zusätzlich?

Viele Grüße
Mike
mikemh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2008, 19:38

Re: Anderer Reciever bei UM

Beitragvon Moses » 05.01.2008, 12:50

Du benötigst in jedemfall eine I02 Smartkarte. Die kostet 5€ im Monat, entweder bestellst du die zusätzlich zu deiner jetzigen oder läßt Reciever + Smartkarte (jetzt I03) gegen eine I02 Karte tauschen (wobei du dann wahrscheinlich Reciever + Karte selber zurückschicken musst), es gibt Berichte, dass die I02 Karte dann nur 1,10€ mehr kostet in Monat. Bei einem gesonderten Digital TV Basic Vertrag (3,90€ / Monat) kommt man auf den Preis raus. Wie das mit einem digitalen Kabelanschluss aussieht (wo die 3,90€ ja in den 16,90€ irgendwie enthalten sind) oder 3Play aussieht, weiß ich leider nicht so genau.

"Conax embedded" hört sich auch so an, dass der Reciever auch die I02 Karte nicht lesen können wird, daher wirst du wahrscheinlich noch ein CAM Modul brauchen. Da empfielt sich ein Alphacrypt Light, das kann die Karte lesen, ist sehr günstig und hat mir noch nie Probleme gemacht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Anderer Reciever bei UM

Beitragvon mikemh » 08.01.2008, 20:19

Ich habe heute Rückmeldung von UM bekommen zum Wechsel der Karte:

"
Vielen Dank für IhreAnfrage vom 5.1.07. Gerne beantworten wir Ihre Frage!

Wenn Sie zum Empfang von Digital TV BASIC nicht unser Standardangebot inkl. Digital-Receiver und SmartCard nutzen möchten, erhalten Sie die Unitymedia Smartcard einzeln mit Freischaltung für Digital TV BASIC für 5,00 Euro monatlich (zusätzlich zu Ihrem Kabelanschluss

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
"

Ich finde das ja unverschämt teuer... Das lohnt sich nicht.
mikemh
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2008, 19:38


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste