- Anzeige -

Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon koax » 05.01.2013, 14:19

alsk1 hat geschrieben:Ich habe mir jetzt erstmal bei unitymedia das HD+ Modul bestellt

Es gibt kein HD+-Modul von Unitymedia.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon Pauling » 05.01.2013, 16:18

alsk1 hat geschrieben:Dream Multimedia hat die DM8000 abgekündigt und spricht schon von einem Projekt, welches alles bisher dagewesene in den Schatten stellen soll. Vielleicht gibt es ja demnächst ein HD+ fähiges Gerät und dank der sehr grossen Community dann eine Umgehung / Aufhebung der Restriktionen, wer weiß.... Ich denke, das ich mit dem HD+ Modul (sofern es in meinem TV problemlos läuft) gut beraten bin. Dann verzichte ich lieber auf eine Aufnahmefunktionalität (oder nehme zur Not digital-SD über das TV auf).


Du meinst bestimmt Ci+Gängelung! HD+ ist nur ein Konsortium, welches Werbesender in HDTV als Pay-TV vermarktet.
Die Firma in Lünen wird nicht ihr gesamtes Konzept über den Haufen werfen und den Mist von Ci+ installieren.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon Horsty » 05.01.2013, 21:47

Selbst wenn Dream die CI+ Funktionalität integriert, würde das nichts anderes bedeuten als dass man dann auch mit diesem Gerät dieselben Gängelungen zu ertragen hat wie auch bei der UM-Hardware.
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon thorium » 06.01.2013, 13:27

alsk1 hat geschrieben: Vielleicht gibt es ja demnächst ein HD+ fähiges Gerät und dank der sehr grossen Community dann eine Umgehung / Aufhebung der Restriktionen, wer weiß.... Ich denke, das ich mit dem HD+ Modul (sofern es in meinem TV problemlos läuft) gut beraten bin. Dann verzichte ich lieber auf eine Aufnahmefunktionalität (oder nehme zur Not digital-SD über das TV auf).



Hi,
es wird kein CI+ fähiges Gerät von Dream geben. Es wird höchstes irgendeine eine Softwarelösung geben die CAK7 beherrscht und dann auf allen Dreams, VU+, Neostreams & Co läuft.
Ich habe übrigens knapp 20HD Sender die ich mit den DMs empfange. RTL & Co gehören selbstverständlich nicht dazu, aber auch schon nicht in SD.
Du bekommst hier also ohne UM Hardware durchaus ein HD Rumpfprogramm, wenn auch ohne Dauerwerbung & Fammilienbrennpunkte in HD.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon Pauling » 06.01.2013, 15:46

Tja es gibt ein paar "böse" Programmierer die daran arbeiten: Sollten 2013 wirklich die alten HD01 und HD02 gegen HD03 getauscht werden, kommen noch mehr dazu die daran arbeiten. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon thorium » 06.01.2013, 20:40

So bekommt die Sache einen evolutionären Kick. Scheinbar gibt es für die HD03 aber keinen Tauschzwang, also ist der Evolutionsdruck noch nicht ganz so groß...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon DianaOwnz » 15.01.2013, 20:51

alsk1 hat geschrieben:Danke für Eure Antworten.

Ich habe mir jetzt erstmal bei unitymedia das HD+ Modul bestellt inkl. Karte und 3 Monate Testabo von DigitalTV Highlights. Muss dann mal schauen, was ich mit dem Testabo mache, ob ich das kündige oder weiterlaufen lassen, kann es ja erstmal testen.

Auf den Recorder habe ich keine Lust, man liest immer wieder von Problemen mit der Aufnahme von zerstörten Aufnahmen usw... Darauf habe ich ehrlich keine Lust und schmeiße unitymedia sicherlich keine 6 Euro/Monat in den Rachen für so einen kastrierten Recorder (auch wenn unitymedia nicht unbedingt etwas dafür kann). Der Kaufpreis von 299 Euro für den Recorder halte ich für arg überzogen, daher fällt diese Option weg.

Dream Multimedia hat die DM8000 abgekündigt und spricht schon von einem Projekt, welches alles bisher dagewesene in den Schatten stellen soll. Vielleicht gibt es ja demnächst ein HD+ fähiges Gerät und dank der sehr grossen Community dann eine Umgehung / Aufhebung der Restriktionen, wer weiß.... Ich denke, das ich mit dem HD+ Modul (sofern es in meinem TV problemlos läuft) gut beraten bin. Dann verzichte ich lieber auf eine Aufnahmefunktionalität (oder nehme zur Not digital-SD über das TV auf).

Ich kann mir kaum vostellen das die Firma Dream Multimedia sich ihren sehr guten Ruf damit ruinieren würde plötzlich unstandardisierte CI+ Schächte oder gar eine offizielle HD+ Möglichkeit einbaut.

Die neue Dreambox wird bestimmt auch wieder mit dem/den standardisierten ausgestattet sein.

Du hast sicherlich kein HD+ Modul denn das funktioniert nur bei SAT. Bei Unitymedia benötigst du ein HD Modul genanntes unstandardisiertes CI+ Modul.
Die HD Pay TV Privatsender funktionieren ausschließlich in der UM Gängelhardware.

Das + in den jeweiligen Bezeichnung steht für

CI+ PLUS Restriktionen oder HD+ PLUS Restriktionen

thorium hat geschrieben:So bekommt die Sache einen evolutionären Kick. Scheinbar gibt es für die HD03 aber keinen Tauschzwang, also ist der Evolutionsdruck noch nicht ganz so groß...



Richtig, NOCH gibt es den nicht :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon Uwe_L » 15.01.2013, 21:04

alsk1 hat geschrieben:Dream Multimedia hat die DM8000 abgekündigt und spricht schon von einem Projekt, welches alles bisher dagewesene in den Schatten stellen soll. Vielleicht gibt es ja demnächst ein HD+ fähiges Gerät und dank der sehr grossen Community dann eine Umgehung / Aufhebung der Restriktionen, wer weiß....
HD+/CI+ - zertifiziert wird eine Dreambox niemals sein (sonst wäre es eine kastrierte PVR-Box, und das will ja keiner...) - aber abgesehen von RTL/Sat1/Pro7 kann eine Dreambox doch auch heute alle HD-Sender lesen, die auf die eigene Smartcard gebucht sind.
Bild
Uwe_L
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon josef » 16.01.2013, 00:35

koax hat geschrieben:
alsk1 hat geschrieben: Es gibt kein HD+-Modul von Unitymedia.


Hallo
HD Modul (CI+) ok..
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Unitymedia HD Option - widersprüchliche Aussagen

Beitragvon alsk1 » 16.01.2013, 01:59

Ich habe jetzt seit einigen Tagen die Dreambox DM7020HD und bin schwer begeistert. Habe noch eine 2TB HDD eingebaut und schon ein wenig herumgespielt, was Images und Plugins angeht.
Jetzt warte ich nur noch auf die UM-Hardware (CI+ Modul und Karte). Diese habe ich ja vor 13 Tagen bestellt (gestern kam dann endlich mal eine Versandbestätigung, aber anscheinend nur für das CI+ Modul).
Bin mal gespannt, wann ich von UM endlich alles komplett zusammen habe und dann testen kann....
Von der Dreambox bin ich jedenfalls sehr begeistert, da verzichte ich lieber auf RTL HD, PRO 7 HD usw... und ebenso auf den UM HDD Recorder. Mit der Dreambox kann ich meine Aufnahmen wenigstens archivieren.
alsk1
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.04.2012, 14:41

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste