- Anzeige -

Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon satmark » 02.01.2013, 11:54

Es hängt von der jeweiligen Infrastruktur ab... Ich könnte relativ einfach meine Dosen alle auf Sat umstellen, trotzdem aber weiter 2Play fürs Internet/Telefon nutzen. Das schwierigste wäre, einen ehefrautauglichen Standort für die Schüssel zu finden :D :zwinker:
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon boebert » 02.01.2013, 12:19

Hallo,

ich habe eine Frage zum Wegfall der Grundverschlüsselung.

Ich schaue im Wohnzimmer Fernsehen. Wenn ich dann im Schlafzimmer noch TV schauen will, muss ich die Smartcard vom Wohnzimmer in den Receiver vom Schlafzimmer einstecken. Funktioniert nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung der Receiver im Schlafzimmer auch ohne Smartcard, oder muss ich trotzdem die Smartcard weiterhin tauschen?

Danke schon für eure Antwort. :-)
boebert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2010, 08:52

Re: AW: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon Toxic » 02.01.2013, 12:20

Soll wohl auch ohne gehen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon domserv » 02.01.2013, 12:25

boebert hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine Frage zum Wegfall der Grundverschlüsselung.

Ich schaue im Wohnzimmer Fernsehen. Wenn ich dann im Schlafzimmer noch TV schauen will, muss ich die Smartcard vom Wohnzimmer in den Receiver vom Schlafzimmer einstecken. Funktioniert nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung der Receiver im Schlafzimmer auch ohne Smartcard, oder muss ich trotzdem die Smartcard weiterhin tauschen?

Danke schon für eure Antwort. :-)


Wenn der TV im Schlafzimmer einen eingebauten DVB-C Empfänger hat, braucht man überhaupt keinen Receiver mehr.

Gruß
Jimi
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon nitro » 02.01.2013, 12:26

boebert hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine Frage zum Wegfall der Grundverschlüsselung.

Ich schaue im Wohnzimmer Fernsehen. Wenn ich dann im Schlafzimmer noch TV schauen will, muss ich die Smartcard vom Wohnzimmer in den Receiver vom Schlafzimmer einstecken. Funktioniert nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung der Receiver im Schlafzimmer auch ohne Smartcard, oder muss ich trotzdem die Smartcard weiterhin tauschen?

Danke schon für eure Antwort. :-)

Alle unverschlüsselten Sender kannst du ohne Smartcard gucken. Kannst du aber auch jetzt direkt schon testen, indem du einfach ohne Smartcard mal einen digitalen öffentlich rechtlichen (ARD, ZDF etc) auswählst.
Bild
Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 19:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: AW: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon Toxic » 02.01.2013, 12:39

ARD und ZDF gingen bei mir schon immer ohne Smartcard
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon boebert » 02.01.2013, 12:43

Ja, die öffentlich Rechtlichen gingen auch ohne Smartcard. Ich habe heute morgen mal probiert, ob RTL und Co. auch ohne Karte gehen, aber da kam immer die Meldung, dass die Smartcard fehlt. Ich bin jetzt nicht zu Hause, aber probiere es heute abend nochmal aus. Vielleicht brauchen die bei UM noch einige Zeit für die Umstellung.
boebert
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2010, 08:52

Re: AW: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon Toxic » 02.01.2013, 12:50

So, bei mir in Gelsenkirchen ist die GrundVerschlüsselung weg. Läuft jetzt ohne Smartcard.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon thorium » 02.01.2013, 12:52

boebert hat geschrieben:Ja, die öffentlich Rechtlichen gingen auch ohne Smartcard. Ich habe heute morgen mal probiert, ob RTL und Co. auch ohne Karte gehen, aber da kam immer die Meldung, dass die Smartcard fehlt. Ich bin jetzt nicht zu Hause, aber probiere es heute abend nochmal aus. Vielleicht brauchen die bei UM noch einige Zeit für die Umstellung.


Es ist ein sehr komplizierter Akt, zudem ist die Abschaltung der Verschlüsselung erst seit gestern bekannt. Da muss man schon Verständniss haben, daß sowas dauert. :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Ende der Grundverschlüsselung - PM Unitymedia

Beitragvon Frankie72IEC » 02.01.2013, 12:57

Hier ist die Grundverschlüsselung auch weg. Habe allerdings massive Störungen bis hin zum komplettausfall, wenn ich direkt über TV gucke. Da diese Störungen via HD-Recorder nicht auftreten, vermute ich mal, dass es am Koax-Kabel liegt, welches vom HD-Recorder das SIgnal zum TV durchschleift.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste