- Anzeige -

Aufnehmen auf DVD oder PC?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon PCskate » 12.12.2012, 17:38

Ich möchte Digital TV bestellen und zwar das Paket "Digital TV Highlights".

Kann man das Programm normal aufnehmen wie beim analog TV? Ich möchte vor allem die Dokumentationen auf DVD bzw PC archivieren.

Ich habe mal von jemanden gehört daß er nicht das HD TV aufnehmen könnte, nur eben auf dem mitgelieferten HDD Recorder, jedoch nicht auf DVD, ist aber schone ne weile her, ich weiß sonst nichts davon und kenne auch sonst niemanden der das hat. HD brauche ich nicht, eben nur die zusätzlichen Sender.
PCskate
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2012, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon thorium » 12.12.2012, 18:26

Hi,
für echte Aufnahmen, also die über die du auch verfügen kannst und welche diesen Namen verdienen, kannst du nur mit einem nicht UM Receiver machen.
Was HD angeht, schau in die HD FAQ hier in diesem Forum. Grob gesagt, alles was HD ist und mit Werbung finanziert wird (RTL & Co.) ist besonders geschützt, damit geht mit einem UM fremden Gerät keine echte Aufnahme. HD Sender der Highlights Linie sind "premium" und damit mit diversen Geräten aufnehmbar und archivierbar.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon PCskate » 12.12.2012, 18:51

Heißt das ja oder nein, das geht nicht klar aus deinen Post hervor. Ich möchte die Programme regulär und altmodisch auf DVD aufnehmen. ODER auf den PC übertragen mit einerm regulären USB Capture Stick. Ich nehem zur Zeit das analog Programm so auf oder von DVB-T.

Ob ich digital TV bestelle hängt einzig und allein davon ab ob ich es aufnehmen kann weil ich meine Doku Sammlung vergrößern möchte. Wenn das nicht geht, bestelle ich NICHT.

Wie ich schon sagte möchte ich KEIN HD.
PCskate
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2012, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon josef » 13.12.2012, 00:56

PCskate hat geschrieben:Heißt das ja oder nein, das geht nicht klar aus deinen Post hervor. Ich möchte die Programme regulär und altmodisch auf DVD aufnehmen. ODER auf den PC übertragen mit einerm regulären USB Capture Stick. Ich nehem zur Zeit das analog Programm so auf oder von DVB-T.

Ob ich digital TV bestelle hängt einzig und allein davon ab ob ich es aufnehmen kann weil ich meine Doku Sammlung vergrößern möchte. Wenn das nicht geht, bestelle ich NICHT.

Wie ich schon sagte möchte ich KEIN HD.


Hallo
Du kannst mit jedem degital tauglichen festplattenrecorder aufnehmen. mache ich auch so. aber bevor ich Dir das weitere vorgehen erkläre schau erst mal nach den preisen dieser digarecorder. die sind nicht ganz billig. wenn Du Dir einen zulegen möchtest melde Dich einfach noch mal.
gruss
martin-josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon PCskate » 13.12.2012, 16:42

Man braucht auch noch einen digital HDD Recorder?? Geht das nicht mit einem normalen? Ist das Signal nicht bei 576x720? Und kann man die Aufnahmen auf DVD archvieren? Kann man das digital TV nicht einfach mit chinch oder scart an einen recorder anschließen? So macht man es normalerweise. Ich kann nichts mit digi TV anfangen wenn ich es nicht aufnehmen kann, dann brauche ich es gar nicht sehen.

Sorry, mit digital TV kenne ich mich gar nicht aus außer DVB-T das kann man ja auch regulär aufnehmen.
PCskate
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2012, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon josef » 13.12.2012, 18:33

PCskate hat geschrieben:Man braucht auch noch einen digital HDD Recorder?? Geht das nicht mit einem normalen? Ist das Signal nicht bei 576x720? Und kann man die Aufnahmen auf DVD archvieren? Kann man das digital TV nicht einfach mit chinch oder scart an einen recorder anschließen? So macht man es normalerweise. Ich kann nichts mit digi TV anfangen wenn ich es nicht aufnehmen kann, dann brauche ich es gar nicht sehen.

Sorry, mit digital TV kenne ich mich gar nicht aus außer DVB-T das kann man ja auch regulär aufnehmen.


Hallo
ein digarecorder der neuen generation ist natürlich auch hd tauglich. aber da du ja kein hd haben möchtest musst du einfach nur die digitalen sender nutzen. und natürlich kannst du auch diesen recorder an die scart buchse anschliessen. es ist nur bei den meisten digarecordern so, das du nur auf festplatte aufnehmen kannst. du kannst aber dann auf dvd überspielen. schau mal auf die webseite von z.b. von panasonic. dort findest Du einen solchen recorder. einen videorecorder kannst Du für degitale aufnahmen nicht verwenden, da dieser keinen degitalen sender erkennt.. musste mich auch von meinem vide.. trennen.
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon PCskate » 13.12.2012, 20:19

Also nur mit Panasonic digital Recordern kann man auf DVD aufnehmen? Dann wird der Spaß ja sehr teuer, ich werde dann wohl nicht bestellen...

Zum aufnehmen braucht man doch nur den Ausgang von receiver zum endrecordergerät stecken. Muß der Recorder selbst auch DVB-C haben? Ich verstehe das alles nicht. Wäre schön wenn jemand erklären kann warum man reguläre Recorder ob DVD, HDD oder VHS nicht anschließen kann.
PCskate
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.06.2012, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon paffy » 14.12.2012, 10:21

Also, wenn Du auf den HD-Recorder aufgenommen hast, kannst Du über Scart einen HDD - Recorder anschließen
und dann in Echtzeit auf diesen aufnehmen. Entweder auf Festplatte des HDD oder auf DVD.
Ist halt etwas umständlich aber machbar.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon josef » 16.12.2012, 00:55

Hallo
bei einem digarecorder -hier panasonic- kannst Du nur auf festplatte direkt aufnehmen. dann diese aufnahme von der festplatte auf dvd kopieren. das kannst Du mit dem digarecorder
erledigen. und noch einen vorteil hat panas.. die programmierung erfolgt wie bei dem videorecorder mittels vhs. ich stelle dann die endzeit 5 min. höher und schon ist es erledigt.
ich gehe mal davon aus, das Du Dich mal bei panasonic "schlau gemacht hast". einen nachteil gibt es noch. die digarecorderauswahl für kabelfernsehen ist leider nicht sehr groß. soviel mir bekannt hat humax z.b. auch digarecorder im angebot.
gruss
martin-josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Aufnehmen auf DVD oder PC?

Beitragvon Pauling » 16.12.2012, 17:14

PCskate hat geschrieben:Also nur mit Panasonic digital Recordern kann man auf DVD aufnehmen? Dann wird der Spaß ja sehr teuer, ich werde dann wohl nicht bestellen...

Zum aufnehmen braucht man doch nur den Ausgang von receiver zum endrecordergerät stecken. Muß der Recorder selbst auch DVB-C haben? Ich verstehe das alles nicht. Wäre schön wenn jemand erklären kann warum man reguläre Recorder ob DVD, HDD oder VHS nicht anschließen kann.


Der Spass ist so teuer wie sinnlos, wenn man überlegt was DVD, Bluray kostet.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste