- Anzeige -

Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon d3000fan » 07.01.2008, 15:29

togro82 hat geschrieben:Der Sony sagt mir, wenn ich über den Digital Tuner nach einem Digitalen Empfang suchen lasse, dass er kein digitales Signal bekommt.

Kein Wunder, denn der Sony RDR HXD870 hat einen Tuner für digitalen Antennenempfang (DVB-T), nicht für digitales Kabel (DVB-C). Also musst Du ihn so einstellen, dass er über Scart aufnimmt, und den aufzunehmenden Sender im TT micro wählen.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon togro82 » 07.01.2008, 21:50

:-) dank dir!

Also mit dem Programm einstellen und soweiter hat jetzt geklappt... heißt bei mir übrigens L1 :-)

Aber das Digitale Bild, das ich jetzt empfange ist schwarz/weiß und flackern/flimmert etc.

woran kann das noch liegen? und ich schmeiß die sachen nciht weg ;-)
togro82
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2008, 19:05

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon togro82 » 10.01.2008, 21:14

Hallo zusammen,

hat keiner von euch noch eine Idee, woran es liegen könnte?
togro82
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2008, 19:05

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon Schalke » 11.01.2008, 13:54

Hallo torgo82,
ichmelde mich nocheinmal.Hast du die Scart-kabel mal überprüft?
Dieses Kabel muß 21-polig voll belegt sein,sonst kannst du kein einwandfreies Bild bekommen,also Farbe,Klötzchen
etc.es gibt sonst keine erklärung für deine Probleme,wenn deine Geräte sonst in Ordnung sind.
Versuche esmal mit neuen Scart-Kabeln,die kosten nicht viel.

Viel Glück und schönen Gruß aus Köln.
schalke
Schalke
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.08.2007, 16:43

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon Moses » 11.01.2008, 14:07

Über ein SCART Kabel können die Daten in verschiedener Form übertragen werden... dazu gehört z.B. FBAS, RGB, YUV und S-Video (wobei letzeres auch eins der ersten sein könnte *grübel*). Natürlich sollte die Einstellung so gewählt werden, dass beide Geräte sie auch unterstützen. Meistens kann man das für den Ausgang einstellen und am Eingang wird das Signal dann automatisch erkannt, falls unterstützt. Ich hab damit auch letztens mal rumexperimentiert und da wurde das Bild ebenfalls schwarz weiß, als ich "S-Video" als Ausgang eingestellt hab.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Digtale Sender mit DVD Rekorder aufnehmen

Beitragvon togro82 » 19.01.2008, 18:28

Hallo zusammen,

jup, lag an den Ausgangs/Eingangseinstellungen.. klappt jetzt alles wunderbar :-) Vielen Dank!

Habe aber noch eine weitere Frage. Ein bekannte hat ca. ein Jahr vorher auf Digital umgestellt und einen Receiver von Samsung bekommen. Er hat jetzt im Gegensatz zu mir die Einstellmöglichkeit, die Bildanpassung automatisch vornehmen zu lassen. Ich stelle die immer wieder manuelle ein. Habe ich den Menüpunkt nur noch nicht gefunden, oder liegt das an den möglichkeiten des Micro C264 TT-Receivers?

Zudem kommt jetzt überhaupt kein Signal mehr über das HDMI-Kabel beim TV an... :-(
togro82
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2008, 19:05

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste