- Anzeige -

Lautstärkepegel

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Lautstärkepegel

Beitragvon Kleki » 19.11.2012, 22:27

Seit irgendwann in den letzten zwei Wochen haben wir auf den verschiedenen Sendern sehr unterschiedliche Lautstärkepegel. Nach dem Umschalten von Sendern müssen wir ständig die Lautstärke nachregeln, da einige sehr leise sind, andere sehr laut. Das war früher nicht so. Tritt das noch bei jemand anderem auf oder ist das möglicherweise ein Hardware-Problem? Wir haben den HD-Recorder mit 3play 100.
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon kalle62 » 19.11.2012, 22:35

hallo
Das Leise wird DOLBY-DIGITAL sein,und das Laute Stereo.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon Kleki » 20.11.2012, 16:07

Tatsächlich ist es genau andersherum. Dolby-Digital-Sendungen werden lauter als andere wiedergegeben. Aber woran kann das liegen? Früher hab ich das nicht so extrem festgestellt. Wenn ich den Fernseher sehr leise habe, muss ich bei den Dolby-Digital-Sendern die Lautstärke am Recorder auf nur noch einen Balken einstellen und die anderen Sender fast voll aufdrehen, um etwa die gleiche Lautstärke zu erhalten.
Gruß kleki
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon oxygen » 20.11.2012, 17:03

Einfach den Receiver auf volle Laustärke stellen. Lauter/Leiser nur am Gerät an dem die Boxen angeschlossen verstellen (TV oder AV Receiver).

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon kalle62 » 20.11.2012, 20:59

hallo
Hab das eben mal Getestet bei Deluxe Music.
Über den AV gibt es DD 5,1--aber über den TV mit HDMI GEHT kein DD 5,1.Obwohl das immer ging.
Bei Six HD und TNT Serie HD geht es auch nicht.Kein DD über HDMI:

GRUSS KALLE
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon kalle62 » 20.11.2012, 22:16

hallo
Geht doch habe es auf Pro7 getestet,läuft ja in DD 5.1.Aber wie immer kann man die Lautstärke dann nicht am UM Recorder regeln.Also er gibt über HDMI --DD aus.
Das ist aber bei Allen Receiver so,bei Dolby-Digital 5,1

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon Kleki » 25.11.2012, 23:26

Hmm. Irgendwie noch keine befriedigende Antwort.

Hat das sonst keiner? Wie gesagt, das Phänomen ist neu. Bis vor drei Wochen oder so, musste ich die Lautstärke bei Senderwechsel nie nachregeln, jetzt geht es nicht mehr ohne. Hab ich Dolby-Sendungen auf einer normalen Lautstärke laufen, kann ich Nicht-Dolby-Sendungen nicht mehr hören. Ich find auch in meinem TV-Gerät (LG) keine Einstellung, die das bewirken könnte.

Ich hab jetzt noch festgestellt, dass das Problem nur am HDMI-Ausgang auftritt. Am Audioausgang (Chinch) bleibt der Pegel scheinbar gleich.
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon d3000fan » 26.11.2012, 21:56

Wie oxygen geschrieben hat: Die Lautstärke am *Receiver* hochdrehen. Wahrscheinlich wurde sie versehentlich heruntergedreht, diese Einstellung wirkt sich aber nur auf Stereo, nicht Dolby Digital aus.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon Kleki » 26.11.2012, 23:40

Ah jetzt ja. Dass man die DD-Sender am Recorder nicht regeln kann, war mir nicht aufgefallen. Danke für den Tipp (hatte Kalles Post oben zuerst nicht so gelesen). Das war aber doch früher nicht so. Ich hab zumindest früher immer am Recorder geregelt. Ist das mit dem letzten Update gekommen (und somit ein Bug) oder werden jetzt mehr Sender in DD ausgestrahlt?
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Lautstärkepegel

Beitragvon tonino85 » 27.11.2012, 01:17

DD Sender lassen sich bei keinem Receiver regeln.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste