- Anzeige -

Warum funktionieren manche digitale priv. Sender nicht?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Warum funktionieren manche digitale priv. Sender nicht?

Beitragvon valmar » 16.11.2012, 22:10

Hi,

ich bin bei Unitymedia und habe dort neben dem "normalen Kabelanschluss" noch zusätzlich Sky Komplett HD auf der Smartcard. Die Karte ist eine UM02.

Ich habe einen kompletten Sendersuchlauf gemacht und dabei ist mir aufgefallen, dass einige private Sender nicht funktionieren. Es gibt nur eine Fehlermeldung auf der steht, dass meine Smartcard nicht freigeschaltet wäre.

Was aber funktioniert sind die öffentlich-rechtlichen (SD und HD) sowie alle Sky Sender (auch SD und HD) und diverse private Kanäle wie z.B. RTL oder National Geographic.
Ich verstehe nicht warum diese Sender funktionieren aber Kanäle wie z.B. Sat.1, Pro 7, DMAX funktionieren nicht.
Achtung: Ich spreche hier von SD. Nicht HD.
Dass ich einige Sender nicht in HD rein bekommen sollte ist mir klar, da ich das HD Paket nicht habe. Aber die normale Auflösung, also SD, sollte doch funktionieren, oder?

Sollte ich diese digitalen Sender nicht rein bekommen?
valmar
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2012, 21:52

Re: Warum funktionieren manche digitale priv. Sender nicht?

Beitragvon Dinniz » 16.11.2012, 22:48

Wenn nur RTL funktioniert und SAT1 etc nicht freigeschaltet werden deutet dies auf eine fehlerhafte Freischaltung oder Buchung hin.

Probiere bitte erstmal selbst eine Freischaltung: http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... tivierung/
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Warum funktionieren manche digitale priv. Sender nicht?

Beitragvon valmar » 16.11.2012, 22:58

Hi,
danke für die schnelle Antwort!

Ich habe auf der Webseite die du verlinkt hast im Feld "Smartcard-Nr" unter "Hessen" meine Nummer eingegeben und erhalte jetzt folgende Fehlermeldung:

Probleme beim Senden der Freischaltung

Die Freischaltung der SmartCard
konnte nicht erfolgreich durchgeführt werden.

Mögliche Fehlerursachen können sein:
- Die eingegebene SmartCard-Nummer war falsch
- Ein Freischaltsignal ist bereits gesendet
- Die SmartCard ist nicht ansprechbar
- Fehler bei der Übermittlung

Bitte achten Sie darauf, dass die SmartCard korrekt im Kartenschlitz des Receivers steckt, dieser eingeschaltet ist und auf einem Ihrer bestellten Programme steht. Wenn Sie unsicher sind wählen Sie einfach ein Digital TV BASIC Programm wie Das Vierte oder NICK.

Registrieren Sie sich bitte in unserem online Kundenservice und versuchen Sie die Freischaltung dort unter Ihre Unitymedia Services.


Die Karte ist auf jeden Fall in der richtigen Richtung eingesteckt, da ich ja Sky problemlos entschlüsseln kann.
Ich habe vor ein paar Tagen schon eine Freischaltung für Sky gemacht. Das hat damals gut funktioniert über die Aktivierungs-Hotline aber wohl eben nur für Sky.
valmar
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2012, 21:52


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste