- Anzeige -

neuer LCD-TV mit Receiver ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

neuer LCD-TV mit Receiver ?

Beitragvon sven36 » 25.12.2007, 22:50

Hallo :-)

ich will mir im neuen Jahr einen neuen TV kaufen :-)

jetzt las ich beim Stöbern, daß einige bereits einen Receiver eingebaut haben

was ist denn das für einer ?
wird da der UM-Receiver mit dran gehängt ?

nehme ich da meine UM-Karte und steck die da rein ?

aber nein, das geht ja nicht, weil die UM-Karte nur in UM-Receivern läuft....
weiß auch einer wozu man HDMI-Anschlüsse braucht ?
ich las am Rande irgendwo, daß DVD-Recorder via HDMI an den TV angeschlossen werden können ?

Danke für Eure Hilfe :-)
Sven
sven36
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.12.2007, 21:57

Re: neuer LCD-TV mit Receiver ?

Beitragvon Moses » 26.12.2007, 01:37

Also bei einem neuen LCD solltest du schon darauf achten, dass er HDMI Anschlüsse hat, am besten noch mit HDCP. Das ist einfach die moderne Übertragung der Video-/Audiodaten, die da auch digital erfolgt.

Wenn's ein größerer LCD sein soll, der auch HD Auflösungen beherrscht sollte das unbedingt Pflicht sein, da über einen SCART Anschluss oder ähnliches nur ein popeliges PAL Signal kommen kann... :)

Wenn im LCD ein DVB-C Tuner mit CI Slot ist, kann man da, wie bei anderen "Fremd Recievern" auch ein Alphacrypt Light mit einer I02 Karte betreiben... wie du schon mehrfach hier gelesen hast, kostet das dann 5€ usw... und einen Fernseher mit eingebautem HDD Reciever oder ähnlichem gibt's glaub ich nicht. Soweit ich weiß nichtmal mit eingebautem HD Reciever... persönlich wär mir der Reciever im TV zu wenig "modular"... es fällt allerdings ein Gerät weg, was natürlich auch ein Vorteil ist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: neuer LCD-TV mit Receiver ?

Beitragvon std » 26.12.2007, 13:14

lso bei einem neuen LCD solltest du schon darauf achten, dass er HDMI Anschlüsse hat, am besten noch mit HDCP.

wenn man sich keienn alten Ladenhüter andrehen läßt ann hat der auch HDMI. Und HDMI beinhaltet zwangsläufig auch HDCP
Bei DVI war das anders, da mußte man auf die DHCP-tauglichkeit gesondert achten

Itegr. Receiver finde ich pers. nicht so prickelnd. Und die Unannehmlichkeiten bei der Bedienung mehrere Komponenten kann man durch Verwendung einer Universal-FB begegnen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste