- Anzeige -

Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertrag?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon koax » 28.12.2012, 15:32

EarlyBird hat geschrieben:Sicher fällt die Leistung weg, denn ich brauche für die Privaten in SD weder denen ihre Smartcard, noch den ihren Receiver.

Du hast aber einen Vertrag darüber abgeschlossen. und die Leistungen, die diser Vertrag beinhaltet, fallen nicht weg.
Was Du für die Erfüllung dieses Vertrags benötigst hat überhaupt nichts damit zu tun.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon koax » 28.12.2012, 15:36

EarlyBird hat geschrieben:Ich werde denen schriftlich mitteilen, dass ich nicht gewillt bin, die 3,xx € (wieviel sind's eigentlich genau?) weiterhin zu bezahlen.

Du willst also für etwas die Zahlung einstellen, obwohl Du offenbar nicht mal weißt, ob Du etwas dafür bezahlst bzw. wieviel Du bezahlst.

Ich zahle z.B, für mein Basic-Paket überhaupt nichts.

Wenn sie nicht drauf eingehen, entziehe ich die Einzugsermächtigung. Mal schauen, was dann geschieht. Auf den Rechtsstreit freue ich mich jetzt schon... :D

Es gibt Menschen, die haben offenbar so wenig Probleme, dass sie sich selbst welche schaffen wollen und dann sich sogar noch darüber freuen, wenn sie kommen. :kratz:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Pauling » 28.12.2012, 15:44

Der Vertrag ist gültig, auch wenn es nicht nett ist.
Man hatte aber auch mehr als ein Jahr Zeit zu reagieren (umstellen oder kündigen des Zusatzvertrages)

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Streetdevil » 28.12.2012, 16:53

So neues von der Front:

heute hat man mir tatsächlich die 17,51€ abgebucht! (beinhaltet, die 5€ Versandkosten für das gekaufte CI-Modul und die Aktivierungsgebühr und wahrscheinlich die 2€ für das Basic Paket für Dezember).

Übrigens, ich habe am 23. Dezember erneut eine Mail versendet, worin ich unteranderem meine Einzugsermächtigung für sämtliche Beiträge für mein Konto zurückgezogen habe. Der Eingang der Mail wurde mir ein Tag später per automatischer Mail bestätigt. Könnte ich jetzt theoretisch die heutige Lastschrift widerrufen, ohne dass man mir die Buchungsgebühren in Rechnung stellen kann?

Ist doch alles nen kompletter Witz. Mein "Jahres"-Vertrag beinhaltet aufgrund des gekauften CI-Moduls wirklich nur diese 2€ für das Basic-Paket was aber komplett wegfällt. Mit welcher Begründung will man den Vertrag aufrecht erhalten!! Mal ganz abgesehen, davon dass ich eig. das ganze Krams innerhalb der 14 Tage widerrufen habe!
Streetdevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.12.2012, 23:21

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Frankie72IEC » 28.12.2012, 17:07

Noch mal eben zum Verständnis:

Aktuell gibt es ja noch den eigentlichen "analogen" Kabelanschluß, für den man entweder 17,xx EUR (?) bezahlt oder der ggf. bereits in den Mietnebenkosten (wie bei mir der Fall) enthalten ist.
Möchte man nun einen "digitalen" Kabelanschluß haben, muß man (auch als Mieter) ein paar Euro extra zahlen und bekommt die entsprechende Hardware und die Smartcard von UM gestellt.

Wird somit mit dem Wegfall der Grundverschlüsselung nicht aus dem herkömmlichen "analogen" Kabelanschluß, automatisch ein "digitaler" Kabelanschluß, der somit mit den o.g. 17,xx EUR bezahlt ist? :kratz:
Ich meine schon und in dem Fall kann ich jeden verstehen, der sich nun fragt, wofür er dann noch den "Zusatzbeitrag" für das "Digital TV" Paket zahlen soll. ;) Der Betrag von EUR 2,00 für den "digitalen" Kabelanschluß müssten ja somit bei allen Kunden wegfallen. Im übrigen wird der "digitale" Kabelanschluß aktuell immer noch für diese 2 Euro angeboten!
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Pauling » 28.12.2012, 17:22

Frankie72IEC hat geschrieben:... wofür er dann noch den "Zusatzbeitrag" für das "Digital TV" Paket zahlen soll. ;)


...weil er nicht rechtzeitg gekündigt hat.
Du kannst ja die Verbraucherzentrale beauftragen, das ganze zu überprüfen.
Fairnesshalber wäre es von Unitymedia nett gewesen, die entsprechenden Kunden darüber zu informieren, dass der Zusatzvertrag über Digital TV (Basic) eventuell mit Receiver nicht mehr gebraucht wird, um diese Programme zu empfangen.
Ob diese Information verpflichtend gewesen wäre......?

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Frankie72IEC » 28.12.2012, 17:34

Da ich selbst das 3 Play Premium 100 Paket incl. "Digital TV Allstars" habe, insteressieren mich diese 2 EUR persönlich jetzt nicht so sehr, da ich sie ja sozusagen nicht als "Extra-Vertrag" zahle. Wer da jetzt pocht, 2 EUR Rabatt auf den Preis für das 3 Play-Paket zu bekommen...naja. :D

Mir geht es eher um die Kunden, die ausschließlich für den digitalen Kabelanschluß "extra" zahlen. Da wird ja nunmal ab dem 2.1.2013 hinfällig. ;)
Wir hätte man das rechtzeitig kündigen sollen. Gab es bereits eine "offizielle" Mitteilung an die Kunden, dass sich ab dem 02.01.2013 in der Hinsicht etwas ändert? Mir ist nichts bekannt und mit einer Kündigung kann nur derjenige reagieren, der auch informiert ist und zwar von offizieller Stelle. Alles andere wäre nunmal "unfair", wenn nicht sogar eine Frechheit. Fairer Weise muß man aber noch dazusagen, dass ja auch noch niemand weiß, der davon betroffen wäre, ob UM nicht ab Januar automatisch auf eine Berechnung der "2 Euro" verzichtet. ;)
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Pauling » 28.12.2012, 17:49

...es gibt auch noch eine Menge Leute die 3,90 oder 5,- Euro bezahlen, um mit Ihrem Sky-Abo auch die Privaten digital zu empfangen. :super:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon Meisi » 28.12.2012, 20:13

Pauling hat geschrieben:...es gibt auch noch eine Menge Leute die 3,90 oder 5,- Euro bezahlen, um mit Ihrem Sky-Abo auch die Privaten digital zu empfangen. :super:


Ich gehöre auch zu dieser Gruppe und bin mal gespannt was passieren wird.Ich schätze mal das im Sinne der "Asozialen Marktwirtschaft" weiter kassiert wird.
Meisi
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.09.2008, 05:57
Wohnort: Wuppertal

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitragvon EarlyBird » 28.12.2012, 22:12

koax hat geschrieben:
EarlyBird hat geschrieben:Ich werde denen schriftlich mitteilen, dass ich nicht gewillt bin, die 3,xx € (wieviel sind's eigentlich genau?) weiterhin zu bezahlen.

Du willst also für etwas die Zahlung einstellen, obwohl Du offenbar nicht mal weißt, ob Du etwas dafür bezahlst bzw. wieviel Du bezahlst.

Ich zahle z.B, für mein Basic-Paket überhaupt nichts.


Schön für Dich, dass Du alle Deine monatlichen Abbuchungen bis auf den letzten Cent im Kopf hast. Aber wenn's Dich beruhigt; zuhause konnte ich's nachschauen. Auch schön für Dich, dass Du für das Basic-Paket nichts bezahlst. Nur ist bei Eigenheimbesitzern nichts in irgendwelchen Umlagen enthalten.
TeleColumbus mit UM-Signal
EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 10:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste