- Anzeige -

ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Cablemen » 16.06.2012, 23:15

Kurzfassung: Tausch das Kabel aus! Ach und Sendersuchlauf danach nicht vergessen! :wein:
Ein Receiver macht da keinen Unterschied wenn da das Kabel auch schlecht abgeschirmt ist hast das gleiche Problem!
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 16.06.2012, 23:36

Ich werde das Kabel austauschen, und auf Besserung hoffen.

Danke !!! :super:
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Kausrufe » 17.06.2012, 02:10

Du hast ja anscheinend 2 Fernsehr mit DVB-C Tuner. Dann schließ doch einfach den anderen mal an die Dose an.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 17.06.2012, 07:37

Es sind drei Fernseher angeschlossen. Der um den es geht ist über 2 "Kabelweichen" mit der Kabelbuchse verbunden, vielleicht wird das Signal dadurch zusehr abgeschwächt?!
http://ecx.images-amazon.com/images/I/4 ... AA300_.jpg
Zuletzt geändert von websurfer83 am 27.07.2012, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte keine Bilder direkt einbinden, für die die Urheberrechte bei jemand anderem liegen, danke!
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 17.06.2012, 07:48

Erfolg! 1 Weiche weniger = ZDF HD Empfang!
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon koax » 17.06.2012, 07:54

Besser gar keine Weiche.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Örni » 17.06.2012, 10:15

Lukas1990 hat geschrieben:Es sind drei Fernseher angeschlossen. Der um den es geht ist über 2 "Kabelweichen" mit der Kabelbuchse verbunden, vielleicht wird das Signal dadurch zusehr abgeschwächt?!


So ist es!
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild
Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
 
Beiträge: 214
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Pauling » 17.06.2012, 15:59

Könnte da nicht ein Techniker einen "festgepinnten " Beitrag machen mit Erläuterung von Weichen.
In diesen Threads rücken die immer erst auf der dritten Seite raus, dass eine Weiche "drinhängt". :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 18.06.2012, 17:43

Update:

Habe jetzt einen Signalverstärker dazwischengehängt, die Qualität von ZDF HD könnte nicht besser sein..
Jetzt tut sich allerdings das nächste Problem auf: Sky Sport HD 2 kommt mit einer Signalstärke von 86% daher bei einer Qualität von 90-100 %
Sky Sport HD 1 allerdings mit 82% Stärke und mit konstant 10% Qualität.
Der Sky Receiver bzw. die Karte sind noch auf dem Postweg, habe mit dem TV-internen Receiver gesucht auf 374000khz 6900 Symbolrate 256QAM,
wie kann da ein so großer Qualitätsunterschied herrschen?
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Invisible » 18.06.2012, 18:49

Lass die Anlage von jemandem überprüfen der weiß was er tut. Dieses Basteln führt doch zu nichts.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste