- Anzeige -

ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 16.06.2012, 21:56

Guten Abend zusammen,

ich kann nach gefühlten 50 automatischen Sendersuchläufen kein ZDF HD finden....Ich habs auch schon manuell versucht ZDF HD auf 394000kHz QAM 256, Symbolrate 6900...kein Signal...=(
ARD und Arte werden im hübschen HD Bild dargestellt. Was kann ich tun? Ein anderer Haushalt in unserem Mehrfamilienhaus kann ZDF HD problemlos empfangen.
Ich habe einen 37LG450 mit integriertem DVBC Tuner. Liegt es am Fernseher?

Vielen Dank vorab.

Gruß Lukas
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Cablemen » 16.06.2012, 22:39

Anschlusskabel von Dose zum TV mal gegen ein gut geschirmtes Kabel austauschen! Scheint nämlich eine Störung auf dem Kanal s32 zu sein die wohl durch DAB oder digitalen Polizeifunk ausgelöst wird. Da ja in deinem Hause andere Teilnehmer wohl keine Probleme haben (sofern sie Kabelfernsehen nutzen) kann man wohl davon ausgehen das die Kabelanlage in Ordnung ist. Das Problem liegt also bei dir! :zwinker:

Sind denn noch anderen Sender gestört wie z.B. ZDF.neo, ZDF.kultur, ZDF.info? Ist der "digitale" ZDF Sender gestört? Nicht verwechseln mit dem analogen ZDF Sender!
Zuletzt geändert von Cablemen am 16.06.2012, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Pauling » 16.06.2012, 22:53

Cablemen hat geschrieben:Anschlusskabel von Dose zum TV mal gegen ein gut geschirmtes Kabel austauschen! Scheint nämlich eine Störung auf dem Kanal s32 zu sein die wohl durch DAB oder digitalen Polizeifunk ausgelöst wird. Wenn das nix hilft liegt der Fehler wohl innerhalb der Anlage! Sollte sich herausstellen das die Verkabelung nicht ausreichend abgeschirmt ist muss diese wohl ausgetauscht werden. Beschissen wird es wenn die Verkabelung von der Kabelanlage zur Wohnung eine defekte Abschirmung aufweist denn da wird die Reparatur dann doch extremst erschwert! :zwinker:

Sind denn noch anderen Sender gestört wie z.B. ZDF.neo, ZDF.kultur, ZDF.info? Ist der "digitale" ZDF Sender gestört? Nicht verwechseln mit dem analogen ZDF Sender!


Kann da auch so ein Billig-Kabellos-Telefon stören, mein Bekannter hat ZDF-HD auch oft gestört. Ich hatte das Telefon schon unter Verdacht.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Cablemen » 16.06.2012, 22:56

Nein Das Telefon ist total egal da es nicht im Frequenzbereich des S32 sendet! DECT nutzt in Europa den Frequenzbereich 1880–1900 MHz.
Tausch einfach das Anschlusskabel aus gegen ein etwas hochwertigeres! Ein 3-fach abgeschirmtes Kabel sollte genügen sofern auch die Stecker vernünftig verbaut sind :smile: Billige Plastikstecker (die man ja überall zu kaufen bekommt) zum aufschrauben gehören da nicht dazu!
Zuletzt geändert von Cablemen am 16.06.2012, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 16.06.2012, 22:59

Danke für die schnelle Antwort,

würde es helfen, wenn ich die digitale Übertragung bestelle und mittels externem zb. HD-Receiver (UM mit HD-Option) fernsehe? Würde dann eventuell ZDF HD erscheinen?
RTL,SAT1(HD) etc. würde ich dann ja auch empfangen können oder ist das mit meinem "nicht ausreichend abgeschirmtem Kabel" nicht möglich?
ZDF.neo, kultur etc. werden alle nicht gefunden. Selbst den digitalen ZDF Sender kann der Suchlauf nicht finden. Lediglich analog.
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Invisible » 16.06.2012, 23:01

Nein, wenn du digital "bestellst" ändert sich nicht das geringste am ankommenden Signal.

Wenn die Sender nicht zu finden sind ist da irgendwo der Wurm drin.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Cablemen » 16.06.2012, 23:05

Du schaust doch schon digitales Fernsehen! Zumindest die öffentlich rechtlichen Sender. Wenn du unbedingt komplett digitales Fernsehen haben willst bestell es halt, aber wenn dir analoges Fernsehen ausreicht (mit Ausnahme der digitalen ÖR Sendern) dann gebe die 10-20 Euro aus für ein Kabel und gut ist! Musst du selber anwägen ob du an einen Vertrag gebunden sein willst oder einfach mal einmalig Geld investierst und dein Problem gelöst ist! :kratz: Die privaten HD sender kannst du eh nur schauen wenn du bei UM ein Vertrag mit digitalen Fernsehen abschließt mit HD Option.
Zuletzt geändert von Cablemen am 16.06.2012, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Pauling » 16.06.2012, 23:07

...zumal der Vertrag in keinster Weise das Problem löst. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Lukas1990 » 16.06.2012, 23:12

Ich bin ein absoluter Laie, also bitte ich um Nachsicht. :zwinker:

Gibt es Unterschiede bei Receivern, was das Empfangen von Sendern betrifft?
- Kann mein im Fernseher integrierter Receiver die selbe Menge an Sendern erfassen wie ein externer z.B. HD-Receiver von UM?
-- muss es folglich am Kabel liegen?
---Danke
Lukas1990
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2012, 21:40

Re: ARD HD + Arte HD problemlos, ZDF HD ???

Beitragvon Invisible » 16.06.2012, 23:14

Der TV braucht keine bestimmte Kapazität um die Sender zu finden.

Es kann am Kabel liegen. Oder am Verstärker, oder oder oder....

Wie soll hier jemand eine Ferndiagnose stellen können?
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste