- Anzeige -

drehe noch durch...

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: drehe noch durch...

Beitragvon kalle62 » 02.05.2012, 15:06

HALLO
Wie viele 100 mal soll man den Schreiben,das man ALLE SENDER AUFNEHMEN KANN,nur die RTL GRUPPE IN HD kann man nicht SPULEN.
Ich muss doch auch lesen,was die Leute schreiben.
Es gibt aber Leute die schreiben lieber Ihre Probleme,anstatt mal in die GEBRAUCHSANWEISUNG ZU SCHAUEN.
Mir hat das doch auch Kein Vögelchen gezwitschert.
musste ich mal los werden.
kalle

UND DIES BETRIFFT NUR DEN UM RECORDER SONST NICHT;KEIN MODUL ODER AC usw.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: drehe noch durch...

Beitragvon dsboxster » 02.05.2012, 15:44

Bei mir hat sich gestern nicht aufgenommen:
Doku über Porsche morgen um 8 was auf ntv lief. Ist das ein Rtl Sender?

Gestern abend hat sich Miami vice und B.identität auch nicht aufgenommen. Icb sass davor und sah: Aufnahme fehlgeschlagen.

Auf axn haben sich auch 2 Filme/ Serien nicht aufgenommen...Ich hab alles mögliche probiert, getestet was geht und was nicht. 80% Fehlaufnahmen. Ich probiere es heute nochmal ohne Hd zu schauen, mal sehen.

Ich gehöre zu denen die Anleitung lesen. Dort steht z.B auch drin dass man trotz standby und Energiesparmodus aufnehmen kann was mir aber ausdrücklich der Techniker verneint hat.
Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: drehe noch durch...

Beitragvon Bruzzel » 02.05.2012, 15:58

Das ist aber kein normales Verhalten des UM Rekorders..
Alle Programme lassen sich aufnehmen, unabhängig von SD/HD und unabhängig davon, was man gerade schaut.
Wenn zwei Aufnahmen parallel laufen, kann man keine dritte schauen, weil der Rekorder nur 2 Tuner hat.
Und HD-Aufnahmen der RTL Gruppe lassen sich nicht vorspulen..

Wenn Dein UM-HD-Rekorder solche Zicken macht, stimmt etwas nicht.
Man kann es mal mit Werksreset und oder Festplatte formatieren versuchen.
Wenn das nichts ändert, austauschen lassen..
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: drehe noch durch...

Beitragvon dsboxster » 02.05.2012, 16:19

Ich weiss, hat mir der UM Mann auch gesagt dass da doch etwas nicht stimmt-aber auch das mit HD...also keine HD Sender aufnehmen oder HD schauen und aufnehmen wollen. Und vor allem Standby und sparen Modus umstellen auf "nie".

Auch hatte er beim umschalten verpixeltes Bild und hat gehangen...vielleicht war es alles zuviel für ihn:) Wir haben sämtliche Fav.sortiert und halt ziemlich viel (versucht) aufzunehmen.

Ich habs heute nachmittag zurückgesetzt und werde es abends weiter probieren. Timeraufnahmen sind schonmal programmiert...
Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: drehe noch durch...

Beitragvon Bruzzel » 02.05.2012, 17:00

Keine Ahnung, was "Dein Mann an der UM Hotline" gesagt hat..
Es ist aber Unsinn.. Egal ob Standby oder "Deep-Standby", mein Rekorder hat programmierte Aufnahmen immer zuverlässig aufgenommen.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: drehe noch durch...

Beitragvon dsboxster » 02.05.2012, 17:58

Schon seltsam. Das erste als ich berichtete dass es Probleme mit den Aufnahmen gibt war erstmal dass ich es umstellen sollte auf "nie". Danach kam er mit den HD Sendern und den Problemen mit diesen und zuletzt sagte er dass es diverse Sendungen/meistens Filme gibt die von den Sendern kopiergeschützt sind. Mir kam das alles seltsam vor und werde erstmal schauen was er heute macht. Aber danke für die Tipps.
Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: drehe noch durch...

Beitragvon Spira » 02.05.2012, 18:14

Zitat dsboxster:
2.) HD ist nicht aufzeichnungsfähig
3.) etwas aufzeichnen wollen und gleichzeitig HD schauen geht nicht
4.) Einige Sendungen lassen sich sowieso nicht aufzeichen; welche müsste ich "ausprobieren"
5.) oft lassen sich aufgezeichnete Sendungen nicht vorspulen (was absolut schrecklich ist)

Hier meine Infos bzw. Erfahrungen:
zu 1) Mit dem stand by-Modus hatte ich noch nie Probleme. Wenn ich den TV ausschalte, klappt keine Aufnahme, wegen der integrierten Festplatte, daher es ist bei immer in stand by - und die Aufnahmen klappen.
zu 2) Stimmt so grundsätzlich nicht, es ist - eingeschränkt - aufzeichnungfähig. Ich kann alle Sender in HD aufzeichnen, außer die der RTL-Gruppe (also Pro7HD, Sixx HD, Kabel1HD etc., und meine HD- Sender aus Highlights können aufgenommen werden, RTL HD, RTL2 HD und VOX etc. nicht).
zu 3) Nicht nur das, sondern ich kann nicht mal SD anschauen, sondern nur die öffentlich-rechtlichen. Das liegt an der Grundverschlüsselung, die wohl 2013 freigegeben wird.
zu 4) Woher hast Du diese Info? Habe ich zumindest noch nicht erlebt, wie gesagt, es ist nur RTL-Gruppe in HD, die nicht aufgezeichnet werden kann. Oder meinst Du "Sender" statt "Sendungen"?
zu 5) Stimmt, ich habe aber eine "Minuten-Schritte-Funktion" bei meinem PVR, sodass ich quasi doch vorspulen kann, nur nicht im Schnellvorlauf x4-x32.

Zitat: Doku über Porsche morgen um 8 was auf ntv lief. Ist das ein Rtl Sender?
Ja, ntv gehört zur RTL-Gruppe, geht daher nicht.

@Kalle.. Zitat:" HALLO
Wie viele 100 mal soll man den Schreiben,das man ALLE SENDER AUFNEHMEN KANN,nur die RTL GRUPPE IN HD kann man nicht SPULEN."
Nicht korrekt - man (ich) kann die RTL-Gruppe nicht AUFNEHMEN (nicht "nicht spulen")
Und in meiner "Gebrauchsanweisung" steht eben nix, daher fragte ich hier - ich kann nirgends die Jugendschutz-Hürde herunterstufen oder ausschalten, das konnte ich beim AC-Modul.
WIe bereits zuvor geschrieben, beim PVR (eingebaute Festplatte, Modell-Angabe habe ich keine, weils eben so gekauft und bereits eingebaut war)
gibts leider keine Option dafür, im TV-Menü ist sie ausgeschaltet, im Ci+ gibts die Möglichkeit nicht).
TImer setze ich aus dem EPG heraus, ja. Warum?

@quicksilver:
Ich habe auch schon daran gedacht, die Module jeweils auszutauschen. Ist zwar recht schnell gemacht, aber dennoch etwas nervig, vor allem wenn man am besagten Tag, an dem man mittels Timer etwas aufnehmen möchte, nicht oder nicht rechtzeitig zuhause ist. Planen könnte man das ansonsten, klar, wenns nicht zu häufig ist. Aber ich nehme häufig auf :-)

Bei AXN hatte ich das Jugendschutz-Pin-Prob, obwohl es nach 22h war, wurde sie bei FSK16 gefordert, oder damals bei Breaking Bad (FSK 18), wurde sie gefordert und ich war nicht anwesend - schwarzer Bildschirm, keine Aufnahme. Daher war ich erst mal erleichtert, als ich hier las, man könne die Aufnahme nachträglich entschlüsseln. Da finde ich aber bei mir rein gar nix, hoffte aber, wenigstens diese Möglichkeit nutzen zu können.

@ dsboxster - Zitat "Wäre schon mal nicht verkehrt von UM genau mitgeteilt zu bekommen welche Sender man NICHT aufnehmen kann; so hätte man sich viel Ärger erspart..."

Diese Auskunft habe ich x-mal zu bekommen versucht, ohne Erfolg. Auch hier im Forum sind die Auskünfte nicht einheitlich. An der Hotline weiß keiner was, außer "RTL-Gruppe HD nicht", heute sollte man angeblich ein Update machen und es solle gehen können - vollkommener Quatsch, bei mir tut sich jedenfalls nichts. Ein Anderer an der UM-Hotline sagte mir, ich dürfte Pro7HD etc. eigentlich gar nicht aufnehmen können dürfen. Ich kann es aber. Was sind das alles für diffuse Aussagen?
Ich habe mir bislang die Finger wundtelefoniert bei UM, Kosten ohne Ende, und nie eine zufriedenstellende Auskunft erhalten.
Vor ein paar Tagen hat in unserer Stadt endlich ein UM-Shop eröffnet - endlich, so dachte ich, Infos ohne sich summierende 14ct pro min (im letzten Monat 18 Euro, unfassbar!)
Und was war? Die gute Frau (nur ein Mitarbeiter im Shop) hatte null Ahnung, was Jugendschutz-Pin, RTL-Gruppe etc. sowie meine sonstigen Fragen betrifft. Toller Service.
Spira
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2012, 19:39
Wohnort: Meschede

Re: drehe noch durch...

Beitragvon dsboxster » 02.05.2012, 18:42

stimme in fast allen Punkten voll zu. Nur eins verstehe ich nicht. Es gibt doch eine kostenlose Hotline, warum zahlst du dafür?!?

08007001177
Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: drehe noch durch...

Beitragvon Spira » 02.05.2012, 19:16

Die gilt, soweit ich informiert bin, nur für UM-Telefonkunden. Ich habe nur Kabel-TV bei UM. Aus dem Festnetz der Dt. Telekom, wie in meinem Fall, zahlt man 14 ct pro Minute. Habe ich auch schon mit der UM Hotline durchgekaut. Aber danke für die Info.
Und es wäre schön, wenn Du mal berichtest, nach dem Dexter-Versuch heute ...
ich probiere heute auch weiter herum.
Spira
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2012, 19:39
Wohnort: Meschede

Re: drehe noch durch...

Beitragvon kalle62 » 02.05.2012, 19:56

hallo
Ein TV mit ein gebauter Festplatte,ist eine Ganz Andere Sache,das kann nur einer Wissen.Der die Geräte verkauft.wenn überhaupt.Oder selbst einen hat.Und dann noch METZ,denn werden nicht viele Haben.
Es gibt TV wo man auf eine Externe Festplatte aufnehmen kann,und die Festplatte geht nur an dem EINEN Gerät.
Auch nicht wenn du das selbe Gerät nochmal hast.
gruss kalle

Hol dir den Um Recorder für 6,00 Euro im Monat.Und du wirst zufrieden sein.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast