- Anzeige -

RTL NITRO

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: RTL NITRO

Beitragvon Agent Tomate » 30.03.2012, 22:55

gordon hat geschrieben:The Office, Modern Family, Nurse Jackie, Friday Night Lights sind doch schon mal ein guter Anfang. Darüber hinaus viele Wiederholungen, aber für einen Free-TV-Sender durchaus mit ein paar netten Highlights. Ich frage mich, was die Erwartungen an solch einen Sender waren.



das problem ist, dass die meisten aus Prinzip gegen den Sender schießen, weil er von einem Privatsender kommt. Wenn er dann auch noch von RTL kommt gehen alle Lichter im Hirn aus und man schießt drauf los. Wenn es ein ÖR Sender macht ist es die Sensation des Jahres und man zählt die Tage bis zum Sendestart. Sieht man ja bei den Leuten, die auf die ÖR HD Sender warten. Egal was die dort senden, was für ein schrott auch dort gezeigt wird, es ist HD und von den ÖR = GEIL ! manche sind ziemlich einfach gestrickt^^
Bild
Agent Tomate
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 01:06

Re: RTL NITRO

Beitragvon gordon » 30.03.2012, 23:11

muss ja nicht entweder/oder sein. Hätte ich nicht die Pay-Seriensender, fände ich Nitro schon ab und an sehenswert. Ansprechender als SRTL oder RTL2 in jedem Fall.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: RTL NITRO

Beitragvon Agent Tomate » 30.03.2012, 23:18

gordon hat geschrieben:muss ja nicht entweder/oder sein. Hätte ich nicht die Pay-Seriensender, fände ich Nitro schon ab und an sehenswert. Ansprechender als SRTL oder RTL2 in jedem Fall.



das stimmt natürlich. Manche denken aber so: entweder ÖR Sender oder garkeine, andere denken dass nur die Privaten gut sind und die ÖR für alte Menschen. Gibt natürlich auch viele die beides mögen.
Bild
Agent Tomate
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 01:06

Re: RTL NITRO

Beitragvon koax » 31.03.2012, 07:28

Agent Tomate hat geschrieben:Manche denken aber so: entweder ÖR Sender oder garkeine, andere denken dass nur die Privaten gut sind und die ÖR für alte Menschen. Gibt natürlich auch viele die beides mögen.

Und was sagt uns das alles?
Es ist wie fast immer, wenn sich Menschen über ihre Vorlieben und Abneigungen äußern:
Die Äußerungen sagen etwas über den aus, der sich äußert, weniger über das, worüber er sich äußert. :zwinker:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: RTL NITRO

Beitragvon thorium » 31.03.2012, 07:30

Kleiner Konfuzius :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: RTL NITRO

Beitragvon gordon » 31.03.2012, 11:57

dass nicht jeder den neuen Sender mag, ist klar. Ich gucke eigentlich auch eher ÖR oder Pay-TV (also immer Pay-TV ;) ), aber dass RTL jetzt keinen Kultursender an den Start bringt, hätte man sich auch vorher denken können.
Deshalb auch die durchaus ernst gemeinte Frage, was man sich denn vom neuen RTL-Ableger inhaltlich erwartet hat, wenn er jetzt teilweise so kritisiert wird. Für mich hat es den Anschein, als gehe der Weg ein bisschen Richtung Vox (bevor da nur noch Tiere geheilt, Essen gekocht und Wohnungen gesucht wurden) von früher, sehr viele Serien, ein paar Filme, andere Zielgruppe, aber ansonsten nicht groß anders.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: RTL NITRO

Beitragvon Grothesk » 31.03.2012, 13:20

Treffen wir uns alleum 23:55 hier im Forum und bejubeln den Start, bemäkeln die technische wie inhaltliche Qualität und vverurteilen gemeinsam CI+, Grundverschlüselung und das Leben überhaupt?beln
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: RTL NITRO

Beitragvon kalle62 » 31.03.2012, 14:47

hallo
Kaum zu Glauben,
Es geht um einen neuen TV SENDER,den niemand gucken muss.Und den auch niemand etwas kostet.
RTL Nitro wird jetzt bestimmt nicht ,das fernsehen neu Erfinden.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: RTL NITRO

Beitragvon UM-Bigone » 01.04.2012, 00:10

RTL Nitro sendet und dieser Thread kann somit geclosed werden,denke ich. :kafffee:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: RTL NITRO

Beitragvon Grothesk » 01.04.2012, 00:48

Das geht nicht! Wir müssen dikutiren, auf welchen Programmplatz der Sender verschoben werden soll und was die jeweiligen Vor- und Nachteile wären.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste