- Anzeige -

schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon carsten20de » 12.01.2012, 12:22

Ja habe den receiver auf 720p laufen. Trotzdem schlecht.

Also wenn alle so ein schlechtes bild haben dann gäbe es unitymedia wohl net mehr.
Dann kann man direkt dvbt schauen welches sogar noch nen tacken besser ausschaut.
carsten20de
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.01.2012, 02:47

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon carsten20de » 12.01.2012, 17:00

@Josef.....Hast Du bei Deinem TT-MICRO C834 HD im Menü auch, dass sich im MENÜ des Receivers an der weißen schrift auch so bunte kleine klötzchen sind...also auch bischen unsaubere trennung?

Diese bunten klötzchen sind nämlich im MENÜ des TT -274 (der kostenlose) nicht zu sehen an der schrift, halt nur klein bisl matschiger.

HDMI-Kabel ist top in ordnung. Das Bild vom Laptop per HDMI an TV ist super.
carsten20de
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.01.2012, 02:47

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon carsten20de » 12.01.2012, 17:47

So der Techniker war gerade ebend da.

Also er hat sich das Bild angeschaut und meinte, dass ich kein besseres bild bekommen würde....er hat sich zwar auch bischen über das net soooo dolle ZDF-HD Programm gewundert.....aber im gleichen atemzug sagte er, wenn ich eine möglichkeit habe eine SAT-Schüssel anzubringen, dieses auch machen solle. Ist ein besseres Bild!

Und genau DAS werde ich dann wohl machen :-( TRAURIG TRAURIG....armes DIGITALES KABELFERNSEHEN

Vom Signal her kann er nichts machen! Er denkt, dass evtl. vielleicht sogar der Samsung mit dem TT-Trend net so pralle zusammenarbeiten kann...aber davon geht er eher nicht aus.
carsten20de
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.01.2012, 02:47

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon ratcliffe » 12.01.2012, 22:16

oxygen hat geschrieben:Über Unitymedia senden die meisten Sender mit einer niedrigeren Datenrate.

Das ist offen ausgedrückt Quatsch.
Bei UM werden die SD-Sender im Schnitt mit 6 - 7 Mbit/s übertragen und die öffentlich-rechtlichen in HD mit 12 - 13 Mbit/s.
Bei Sat-Empfang liegen die Werte im gleichen Bereich, ein Kollege (mit Sat) und ich haben das verglichen.
Die 3 bis jetzt empfangbaren Privaten in HD haben bei UM vermutlich eine geringere Datenrate, weil alle auf den selben Kanal gepackt wurden.

Bei mir ist der ÖR-HD Empfang glasklar und schon SD ist wesentlich besser als bei DVB-T. Wenn die Qualität im DVB-T-Bereich ist, liegt das sicherlich nicht an der von UM bereitgestellten Datenrate.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon carsten20de » 13.01.2012, 19:14

ich habe heute mal den DVD Player...meinen alten hanseatic über SCART angeschlossen....da habe ich genauso ein schlechtes Bild wie über das jetzige digitale TV-Bild über Scart des kostenlosen Receivers.

Ist das NORMAL? ???? hat man nicht eigentlich bei DVD-Playern ein gutes bild (auch wenns über scart geht) ?

Über meinen anderen Samsung HDMI-DVD-Player mit hdmi-kabel verbunden sieht das Bild auch net so bombe aus (auf 720p umgestellt ists bischen besser)

Wie gesagt, über HDMI-Kabel am Laptop angeschlossen habe ich ein super scharfes Bild.

Kann es evtl. auch am Fernseher liegen?? das der irgendwie beim Umzugstransport im Golf durch irgendwelche erschütterungen was abbekommen hat? oder kann man am TV irgendwas feinjustieren oder kann man das komplett ausschließen?

Fernseher ist der SAMSUNG LE40B550....Entfernung von der Couch bis zum TV ca. 3 Meter.
carsten20de
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.01.2012, 02:47

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon Grollig » 13.01.2012, 20:05

Du müsstest bei dem TV ja einfach per eingebautem Tuner ARD/ZDF/ARTE in HD empfangen können.
Teste das doch einfach mal aus , wenn da das Bild auch schlecht ist, könnte es halt auch am TV liegen.
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon ratcliffe » 13.01.2012, 22:18

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon ernstdo » 13.01.2012, 23:25

oder kann man am TV irgendwas feinjustieren oder kann man das komplett ausschließen?


Also bei den Flachbildfernsehern muss man ja im Gegensatz zu den alten Röhrengeräten jeden Eingang einzeln regeln, also für jeden Scart und jeden HDMI Eingang muss man die Bildeinstellungen separat regeln, und je nach Ausgangsbild muss man dann jeden Eingang auch nach seinen Wünschen einstellen.

Und da gibt es so viele Einstellmöglichkeiten .............
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon carsten20de » 13.01.2012, 23:37

soooooo....

habe jetzt ein FIRMWARE Update gemacht. HAT NICHTS GEBRACHT!! genauso wie vorher.

Habe jetzt über den integrierten DVB-C Tuner mal ARD-HD und ZDF-HD angeschaut. Ist aber auch genauso schlecht wie MIT DEM RECEIVER!!! also liegt es nicht am Receiver sondern wohl am SIGNAL von Unitymedia. Selbst bei den HD-Programm sieht man leicht bunte klötzchen am Senderlogo und ein ganz leichtes rauschen im Bild allgemein.

DAS ist über SAT nicht so gewesen!!!!

Habe mir schon eine Sat-Anlage bestellt über Amazon! [zensiert] unitymedia kabel-tv.
carsten20de
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.01.2012, 02:47

Re: schlechte bildqualität mit TT-Micro C834 HDTV

Beitragvon josef » 16.01.2012, 00:13

carsten20de hat geschrieben:@Josef.....Hast Du bei Deinem TT-MICRO C834 HD im Menü auch, dass sich im MENÜ des Receivers an der weißen schrift auch so bunte kleine klötzchen sind...also auch bischen unsaubere trennung?

Diese bunten klötzchen sind nämlich im MENÜ des TT -274 (der kostenlose) nicht zu sehen an der schrift, halt nur klein bisl matschiger.

HDMI-Kabel ist top in ordnung. Das Bild vom Laptop per HDMI an TV ist super.


Hallo
mein menue ist sauber. halt so wie es sein sollte.
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 8 Gäste