- Anzeige -

Verwirrt mit CI+ und Smartcards bzw. Programmpaketen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Verwirrt mit CI+ und Smartcards bzw. Programmpaketen

Beitragvon Pesky » 06.11.2011, 13:10

Hallo zusammen

vielleicht könnt ihr mir helfen.

Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines LG Plasmafernsehers mit CI+ Slot. Die gute alte Röhre wandert ins Schlafzimmer.
An dem alten Schätzchen war bislang der UM-Digitalreceiver angeschlossen (ich bin 3-play-Kunde) mit den Paketen
DigitalTV BASIC und DigitalTV HIGHLIGHTS plus die Radioprogramme. Nun stellt sich mir die Frage, ob es wohl möglich ist
das HD-Modul für den neuen Fernseher zu bestellen, was ja dann mit einer neuen Smartcard kommt und das bestehende Zusatzpaket
DigitalTV HIGHLIGHTS von der alten auf diese neue Karte buchen zu lassen, so dass die alte Karte quasi nur noch Basic hat was fürs Schlafzimmer vollkommen reicht :zwinker:
Ist das möglich bei UM oder werde ich gegängelt, 2 mal für das Zusatzpaket zu zahlen?

Danke im voraus
Pesky
Pesky
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2011, 12:53

Re: Verwirrt mit CI+ und Smartcards bzw. Programmpaketen

Beitragvon Matrix110 » 07.11.2011, 17:42

Du kannst DigitalTV Highlights umbuchen lassen auf die HD Modul UM02 Karte, ob da irgendeine Gebühr dazu kommt kann ich nicht genau sagen, aber wundern würde es mich nicht.
Was nicht möglich ist ist es auf beiden Karten zu haben ohne auch 2mal zu zahlen.

Falls die Probleme machen einfach Highlights kündigen und bis es ausläuft die alte Karte in das HD Modul schieben, und nach Ablauf dann Highlights auf die "HD" Karte des HD Moduls buchen lassen. Macht dir allerdings mehr arbeit ist aber dafür kostenfrei :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste