- Anzeige -

Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Beitragvon drgonzo3 » 02.11.2011, 12:59

Hallo zusammen!

Bin neu hier im Forum, und habe von Kabel-TV leider gar keinen Plan.

Von Sat bilde ich mir ein, etwas zu verstehen, aber nun ist ein guter Freund, der von TV gar nix weiß, in eine Wohnung mit DVB-C umgezogen - Unitymedia halt.

Am WE haben wir schonmal herausgefunden, dass in seinem LG (ich weiß leider die Bezeichnung jetzt nicht auswendig, 106cm plasma-tv) ein integrieter DVB-C Empfänger (Receiver) vorhanden ist und mit einem ganz gewöhnlichen Antennenkabel haben wir auch alle ÖR empfangen, ARD/ZDF sogar in HD.

Private-TV wusste ich, muss man 3,90 im Monat für bezahlen. Haben wir in einem UM-Shop auch bestellt. Dazu noch ein Receiver, quasi fürs Schlafzimmer.

Jetzt hätte ich einfach mal ne Frage: Der LG hat ein CI+-Schacht. Damit er jetzt nicht jedesmal den Receiver abbauen muss, reicht das, das man sich so ein CI+-Modul zulegt? Funktioniert das, dass man dann die Karte immer aus dem LG herausnimmt und quasi in den Receiver vom Schlafzimmer steckt? (sry, es könnten "blöde" Fragen dabei sein).

Ich las, dass das CI+-Modul erneut geld kostet. Ich las hier auch etwas von einem Alphacrypt-Modul. So eins habe ich noch, allerdings für SAT (falls das eine Rolle spielt). Es ist ein AC light allerdings. Reicht das um die Privat-TV Sender zu empfangen im LG? (CI+-Schacht)? inkls. so Sender wie History, die drei Monate freigeschaltet sind.

also, kurz zusammengefasst:

- 1 Receiver fürs Schlafzimmer (/Medion) reicht? LG im Wohnzimmer mit MOdul?
- würde das AC light-Modul irgendwie funktionieren?
- oder müsste man ein CI+-Modul kaufen?
- RTL HD etc. sendet doch eh nicht bei UM?
- Es geht wirklich mehr oder weniger um den ganz "normalen" Kabelempfang und wird wohl kein Pay-TV ala sky dazukommen.

HOffe ihr könnt mir helfen und ich frage das nicht zum 100.mal oder so,

Danke!
drgonzo3
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2011, 12:48

Re: Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Beitragvon koax » 02.11.2011, 13:16

drgonzo3 hat geschrieben:- würde das AC light-Modul irgendwie funktionieren?

Ja, aber nicht mit Deiner Smartcard. (UM02)
Dafür bräuchtest Du ein Alphacrypt classic, nicht light.
Die Light-Version funktioniert nur mit den bisher von UM im Rahmen von Nur-Karten-Verträgen verteilten Smartcards I12 und I02. (5 €/Monat)
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=47&t=5571

- RTL HD etc. sendet doch eh nicht bei UM?

Im Moment nein. Wird aber wohl kommen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Beitragvon drgonzo3 » 02.11.2011, 13:25

Danke für deine schnelle Antwort...

Mh, ist aber auch nicht gerade günstig, so ein Modul? Habe gerade schnell mal geschaut, so 100 Euro?? Wow....^^

Was könnte man denn da machen? CI+-Modul? Sry, ich hab irgendwie echt keinen Plan....

Kleine Info noch:

Der Fernseher ist ein LG 42PW451
drgonzo3
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2011, 12:48

Re: Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Beitragvon HariBo » 02.11.2011, 20:42

man könnte das UM HD Modul ausprobieren, SC mit DTV Basic und auch ÖR in HD inkl., HD Programme sind gegen Extrakosten zubuchbar. Aufnahmen sind nicht möglich. Falls der LG das Modul nicht annimmt, was bei LG früher gern mal vorkam, auch beim AC Modul, schnell zurückschicken und widerrufen.
Schlafzimmer, wenn der Medion keinen HD Tuner hat, aber HD Ready,könnte der DTV Basic für 3,90 € widerrufen werden und dafür der HD Receiver inkl SC mit Basic, HD ÖR wieder inkl., zu bestellen, Kosten 4 € mtl.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neu bei UM und frage(n) zu Karte/Receiver/CI

Beitragvon ernstdo » 02.11.2011, 23:18

Man kann das AC Light bei Mascom aber auch zum AC Classic umfunktionieren lassen, liegt so bei 50€, und darin funktioniert ja dann auch die UM02 Karte ...
Der LG hat per USB keine PVR Funktion, also keine Aufnahme möglich, deshalb könnte man auch das UM HD (CI+) Modul nehmen ....
Ist ja ein neuerer LG der auch mit DVB- C Tuner für D beworben wird, sollte eigentlich klappen ....
Also 19,95 "Einrichtungsbebühr" und 4€ moanatlich, auf dieser dazu gehörigen Samrtcard werden auch weiter HD Sender freigeschaltet was ja bei den SC der 0815 Receiver nicht gemacht wird ...

Oder alles stornieren und abwarten ob wirklich in nächster Zeit die Grundverschlüsselung fällt ...
Dann benötigt man nur noch eine HD Modul oder (HD) Receiver wenn man weitere SD Sender aus den Pay Angeboten nutzen möchte oder weitere HD Sender buchen möchte ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste