- Anzeige -

Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon Dinniz » 15.12.2011, 21:28

Richtig.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon dgmx » 15.12.2011, 21:29

Dinniz hat geschrieben:Richtig.


Gut, aber ist der Zeitpunkt schon genauer bekannt? Dann könnte ich nämlich eventuell solange mit dem Austausch eines defekten CI-Moduls warten bzw. es dann gar nicht mehr kaufen. :zwinker:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon Dinniz » 15.12.2011, 21:38

Wenn du bis ca 2013 warten willst ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon dgmx » 15.12.2011, 21:43

Dinniz hat geschrieben:Wenn du bis ca 2013 warten willst ..


Nein ich wusste nicht das es bis 2013 dauern soll da ich einem anderen Bericht 01.01.2012 stand. Aber in vielen Berichten auch gar kein Datum.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon Dinniz » 15.12.2011, 21:46

So schnell wird man nicht einfach die Grundverschlüsselung aufheben .. ich würde mit 2013 rechnen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon dgmx » 15.12.2011, 22:22

Dinniz hat geschrieben:So schnell wird man nicht einfach die Grundverschlüsselung aufheben .. ich würde mit 2013 rechnen.


Ok, aber angenommen das Kartellamt hätte gesagt das muss sofort passieren.... Hätte ja mal sein können.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon silverblue10 » 15.12.2011, 22:33

silverblue10
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.05.2010, 17:37

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon mege » 16.12.2011, 00:22

silverblue10 hat geschrieben:http://www.areadvd.de/news/2011/12/15/unitymedia-zukunftig-keine-verschlusselung-im-digital-kabel-kartellamt-erlaubt-kabel-bw-ubernahme/

Da steht 1.Januar 2012, aber so schnell ist UM bestimmt nicht.


Bestimmt Tippfehler.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon Heiko A. » 16.12.2011, 12:54

Dann sollte der Übernahme erst dann vom Kartell-Amt zugestimmt werden,
wenn die Abschaltung der Verschlüsselung der Freien im Digital-Basic komplett erfolgt ist.
Das beschleunigt die Sache sicherlich ungemein. :D
Und technische Probleme können wohl auch nicht vorgeschoben werden.
Dafür gibt es die Computer-Steuerungen.
Heiko A.
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.08.2010, 17:49

Re: Unitymedia will auf Grundverschlüsselung verzichten

Beitragvon Dinniz » 16.12.2011, 13:41

:kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast