- Anzeige -

Ish/Iesy: D-Box-Besitzer ohne Bundesliga?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Ish/Iesy: D-Box-Besitzer ohne Bundesliga?

Beitragvon websurfer83 » 28.04.2006, 20:22

28.04.06

Ish/Iesy: D-Box-Besitzer ohne Bundesliga?

[mh] Ish fordert in diesen Tagen seine Kunden auf, einen neuen Kanalsuchlauf am digitalen Receiver vorzunehmen, um ab August auch die Bundesliga über Arena schauen zu können.

Dabei ist nicht sicher, ob alle Digitalkunden Arena empfangen werden.

Der Kanalsuchlauf betrifft alle Kabelkunden, die ein Tividi-Abo besitzen. Seit dem 26. April befinden sich die Programme auf anderen Kanälen, weswegen ein Suchlauf vonnöten ist. Je nach Set-Top-Box dauert dieser Vorgang 15 bis 30 Minuten. Danach ist es möglich, auch das Arena-Angebot zur Übertragung der Fußball-Bundesliga ab August zu empfangen.

Allerdings ist noch nicht sicher, ob alle digitalen Kabelhaushalte im Netz von Ish und Iesy Arena-tauglich sind. Premiere hat die Verträge mit Kabelnetzbetreiber Unity Media, unter dessen Namen die Marken Ish und Iesy laufen, gekündigt. Der Kabelnetzbetreiber fechtet die Kündigung rechtlich an. Der Ausgang ist noch ungewiss. Seitens Unity Media wird Stillschweigen zu diesem Thema gewahrt.

DIGITAL FERNSEHEN liegen jedoch Informationen vor, nach denen die Ish/Iesy-Kunden, die Premiere abonniert haben und hierfür eine alte D-Box besitzen, einen neuen Digitalempfänger benötigen, wollen sie ab August auch die Bundesliga sehen. Vorausgesetzt, die Kündigung der Verträge durch Premiere hat Bestand.

Bild

In diesem Fall würden Kabelhaushalte mit Premiere-Abonnement, die im Besitz neuerer Nagra-Boxen sind, lediglich eine neue Smartcard benötigen. Auf der sicheren Seite wären auf jeden Fall die Kunden, die bereits Tividi abonniert haben. Für sie genügt der Kanalsuchlauf. Die Bundesliga könnte auf der vorhandenen Smartcard frei geschaltet werden.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_86424.html
Zuletzt geändert von websurfer83 am 05.07.2006, 20:36, insgesamt 2-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon mischobo » 29.04.2006, 17:29

... aus folgendem Passus werde ich nicht so ganz schlau:
...
DIGITAL FERNSEHEN liegen jedoch Informationen vor, nach denen die Ish/Iesy-Kunden, die Premiere abonniert haben und hierfür eine alte D-Box besitzen, einen neuen Digitalempfänger benötigen, wollen sie ab August auch die Bundesliga sehen. Vorausgesetzt, die Kündigung der Verträge durch Premiere hat Bestand.

In diesem Fall würden Kabelhaushalte mit Premiere-Abonnement, die im Besitz neuerer Nagra-Boxen sind, lediglich eine neue Smartcard benötigen. Auf der sicheren Seite wären auf jeden Fall die Kunden, die bereits Tividi abonniert haben. Für sie genügt der Kanalsuchlauf. Die Bundesliga könnte auf der vorhandenen Smartcard frei geschaltet werden.
... danach benötigen bisherige "nur"-Premierekunden einen neuen Receiver (Humax wird sicher sehr erfreut darüber sein :cool: ) Aktuell sieht es so aus, dass Premierekunden auf der K0x-Karte eh' weder arena noch Tividi freischalten lassen können, ganz egal ob ein Betacrypt- oder Nagravision-Receiver benutzt wird. Kündigung der Nutzung der Betycrypttunnelung hin oder her, Premierekunden benötigen definitiv zusätzlich eine I0x-Smartcard. Wer bereit ist, sich für 24-Monate für arena + mind. Tividi Fanmily zu entscheiden, der kann einen gratis Humax PR FOX C "abgreifen" und spart sich somit die Kartenwechslei.
Aber was in aller Welt meint Digital Fernsehen mit "auf der sicheren Seite wären auf jedenfall die Kunden, die bereits Tividi abonniert haben" ? Bedeutet das, das bisherige Tividi-Kunden für den Empfang von arena auch weiterhin die D-Box nutzen zu können ?
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon websurfer83 » 29.04.2006, 17:43

mischobo hat geschrieben:Aber was in aller Welt meint Digital Fernsehen mit "auf der sicheren Seite wären auf jedenfall die Kunden, die bereits Tividi abonniert haben" ? Bedeutet das, das bisherige Tividi-Kunden für den Empfang von arena auch weiterhin die D-Box nutzen zu können ?


Das verstehe ich auch nicht. Ich glaube, dass da DF irgend etwas falsch verstanden hat oder falsch interpretiert. Denn irgendwie würde das keinen Sinn machen. Nach den Gerüchten zufolge hat Premiere ja UnityMedia die Nutzungsverträge für eine Betacrypt-Tunnelung gekündigt. Und warum sollte das Bestandskunden nicht betreffen? Entweder alle oder niemand!?!
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2056
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste