- Anzeige -

Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Kroni » 22.10.2011, 17:02

Hallo!

Vorab, ich bin sowohl neuling im Bereich Kabeltechnik als auch hier im Forum! :D

Ich erkläre kurz den Fall - wichtige Info dazu, ich habe keine Multimediadose sondern eine stinknormale Dose (siehe Foto)

http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=viu1319295210v.jpg

Ich habe mir vor einigen Tagen bei UM den HD Receiver mit 320GB Festplatte mit DigtalHighlights + HD Paket bestellt für 17€. Alles schön und gut, dass ganze kam auch gestern an. Als ich dann alles anschliessen wollte ist mir aufgefallen, dass keines der zwei mitgelieferten Kabel direktin meine Dose gepasst hat.

Ich hab daraufhin bei UM angerufen und da wurde mir gesagt, dass dieser Adapter fehlen würde.

http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=arx1319295495y.jpg

Soweit so gut....jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen.
Mit welchem der zwei mitgelieferten Kabel, siehe erneut Foto :D , muss ich den Receiver und dem Adapter der auf meine Dose kommt nun verbinden?

http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=viu1319295610v.JPG

Ich habe ja die Vermutung, dass es das rechte Kabel ist mit den zwei gleichen Enden...und wenn dem so ist....das Kabel ist viiiiel zu kurz :D ich brauche locker 3m. Was genau für ein Kabel müsste ich mir dann kaufen? Links dazu wären perfekt :D

Ich danke jetzt schonmal

Kroni
Kroni
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2011, 16:38

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Dinniz » 22.10.2011, 17:33

Das linke Kabel ist für WiClick Dosen .. diese finden sich in speziellen Anlagen.
Für dich wäre das rechte das Richtige wenn du den Adapter nutzt.
Unitymedia liefert auch teilweise F <-> IEC Adapterkabel aus.

Der Adapter wurd meineswissens auch nur als Pilotprojekt mal getestet um in teilausgebauten Objekten,
neue Dienste anbieten zu können ohne die Dose zu tauschen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Kroni » 22.10.2011, 17:37

okay das bringt mich schonmal weiter :D also das rechte kabel...ja was auch immer mir die da liefern...jedenfalls kann ich ohne das teil das kabel nicht anschliessen ^^

und muss ich dann das kabel in den DATA Slot stecken auf dem Adapter?

was genau fürn kabel benötige ich nun als verlängerung? weil das mitgelieferte ist viel zu kurz...hast vielleicht nen link?
Kroni
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2011, 16:38

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Dinniz » 22.10.2011, 17:42

Noch ist mein Onlineshop nicht fertig und ich fertige in der Regel eigene Anschlusskabel für Kunden an.
Deshalb kann ich keine speziellen Kabel / Anbieter favorisieren.
Wie lang sollte das Kabel denn sein?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Kroni » 22.10.2011, 17:44

brauche schon so 3-4m
du sollst ja kein anbieter favorisieren..brauche ein beispiel welches kabel ich nehmen könnte :D
Kroni
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2011, 16:38

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Dinniz » 22.10.2011, 17:45

Da es sich um F-Stecker handelt wäre zB solche eine Kabelart notwendig:
http://www.amazon.de/Skymaster-3699-F-A ... 276&sr=8-1
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Kroni » 22.10.2011, 17:49

das sind auch sogenannte SAT Kabel richtig? wieso eigentlich SAT?

würde das hier z.B. gehen?

http://www.ebay.de/itm/HDTV-SAT-Kabel-125dB-Clas-A-5-fach-geschirmt-schwarz-1m-/300451561152?pt=Motoren_Positionierer&hash=item45f44efec0
Kroni
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2011, 16:38

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Dinniz » 22.10.2011, 17:51

Weil die F-Stecker im SAT Bereich gängig sind.
Ist aber die gleiche Technik im Endeffekt.
Das Kabel würde auch gehen - klar. (Nur etwas übertrieben im Preis und Gold bringt keinen Vorteil)
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Kroni » 22.10.2011, 17:54

ah okay dann weiss ich schonmal was fürn kabel ich brauche :D

und kommt das eine ende das kabels dann in den DATA Anschluss beim Adapter oder wie?

verstehe gar nicht wie aus meiner Dose mit TV und Radio eine Dose mit Data werden kann durch diesen adapter von UM
Kroni
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2011, 16:38

Re: Hilfe beim anschließen HD Receiver mit Buchse!

Beitragvon Dinniz » 22.10.2011, 18:00

Die alten Antennendosen lassen alle Frequenzen durch.
Der Adapter bewirkt eigentlich nur bestimmte Frequenzen am TV / Data / Radio Ausgang durchgelassen werden und damit Störungen verhindern.
Im Einsatz als Modemanschluss sehr strittig, da die ganze Anlage dafür tauglich sein muss.
Als 3. Anschluss ohne Rückkanal für die HD Box aber ganz ok.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste