- Anzeige -

Kurze Frage zu UnityMedia in Kombination mit UM CI+ Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Kurze Frage zu UnityMedia in Kombination mit UM CI+ Modul

Beitragvon Dark-spirit » 20.10.2011, 13:25

Mahlzeit,

auch wenn ich fürchte das ich hier jetzt wieder einige Trolle anlocke - mir reicht ein kurzes ja / nein ob ich die Materie richtig verstanden habe; DVB-C ist Neuland für mich, da bis vorgestern mein geliebter JVC Röhrentv seine Dienste brav getan hat und mir der analoge Kabelanschluss vollkommen gereicht hat - und ich mein komplettes Wissen zur Thematik seit gestern mit google erarbeitet habe - die Unitymedia Hotline war nicht ganz so informativ, die Webseite erst recht nicht.

Mein neues TV (Samsung D6000er Serie, genauer 6510) hat einen eingebauten DVB-C Tuner sowie einen CI+ Steckplatz, nach erfolgtem Sendersuchlauf sind ARD und Co in HD empfanger, alle anderen privaten sind verschlüsselt, RTL und Co empfange ich aktuell also nur über den analogen Tuner.

Der 6510 hat USB-Recording, funktioniert bis jetzt auch einwandfrei.

Wenn ich nun das CI+ Modul von UM + UM02 Karte order kann ich RTL & Co über DVB-C in SD gucken, richtig?
Da das CI+ Modul vom UM DRM anwendet kann ich aber mit dem Samsung nur noch die öffentlich-rechtlichem + analoge Programme aufnehmen, richtig?
Wenn ich mir eine AlphaCrypt Classic CI besorge und besagt UM02 da reinstecke kann ich alle abonierten Programme gucken + aufzeichnen, da DRM nicht greift, richtig?
Wenn ich Pech habe kann es geschehen - wahrscheinlichkeit steht nicht zur Diskussion - das UM über den CI+ Port das AlphaCrypt Modul für bestimmte Programme / alle Programme sperrt, richtig?

Solltet Ihr mir alle obigen Fragen mit ja beantworten können lege ich mir die Lösung zu - ich will keinen zusätzlichen Receiver, keine extra Fernbedienung und schon gar kein Dauerleihgerät das ich mir nicht selbst aussuchen kann.

Schon einmal vielen Dank im vorraus und sorry für den den langen Fließtext ;)

Michael
Dark-spirit
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2011, 13:06

Re: Kurze Frage zu UnityMedia in Kombination mit UM CI+ Modul

Beitragvon oxygen » 20.10.2011, 14:23

Dark-spirit hat geschrieben:Wenn ich nun das CI+ Modul von UM + UM02 Karte order kann ich RTL & Co über DVB-C in SD gucken, richtig?
Da das CI+ Modul vom UM DRM anwendet kann ich aber mit dem Samsung nur noch die öffentlich-rechtlichem + analoge Programme aufnehmen, richtig?
Wenn ich mir eine AlphaCrypt Classic CI besorge und besagt UM02 da reinstecke kann ich alle abonierten Programme gucken + aufzeichnen, da DRM nicht greift, richtig?
Wenn ich Pech habe kann es geschehen - wahrscheinlichkeit steht nicht zur Diskussion - das UM über den CI+ Port das AlphaCrypt Modul für bestimmte Programme / alle Programme sperrt, richtig?

Das stimmt soweit.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Kurze Frage zu UnityMedia in Kombination mit UM CI+ Modul

Beitragvon Dark-spirit » 20.10.2011, 14:56

Vielen Dank für die prompte Antwort - ein das stimmt so weit klingt zwar nicht nach einem 101%ig richtig, aber ich glaube mir reicht das als Bestätigung!

Jemand evtl. noch nen Tipp wo ich das AlphaCrypt Classic zeitnah herbekomme? Meine primäre Wahl wäre Amazon + Expressversand.


MIchael
Dark-spirit
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2011, 13:06


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste