- Anzeige -

Basic am günstigsten

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Basic am günstigsten

Beitragvon Kausrufe » 30.08.2011, 03:13

Ich habe jetzt Ewigkeiten Google durchsucht, meine Fragen wurden aber nicht 100% beantwortet, deshalb eröffne ich noch einen Theard.

Ich wohne in einem Studentenwohnheim und habe daher noch keinen Vertrag bei Unitymedia.
Jetzt würde ich gerne das Digital Basic Paket buchen um RTL usw. zumindest Digital zu empfangen, analog ist die Qualität echt grausam.

Ich habe einen ältern Samsung Fernsehr.
Bild
Der besitzt zwar einen DVB-C Tuner und einen CI Schacht aber kein CI+.
Also ist das Angebot CI+Karte für 4€ mtl. damit nicht möglich.
Ich möchte auch nicht noch einen Receiver für 6€ mtl.

Am günstigsten ist es, wenn ich richtig nachgeguckt habe, einen nur Kartenvertrag mit einer I02/I12 Karte + Alpha Crypt Light zu hollen, für 5€ mtl.
Oder ist etwas anderes noch günstiger?

Allerdings würde ich gerne unter Umständen Digital TV Highlights hinzubuchen. Geht das in diesem nur Kartenvertrag mit einer I02/I12 Karte oder braucht man dafür eine UM02?
Eine Alpha Crypt Light bekommt man gebraucht schon für 30€, eine Alpha Crypt Classic kostet hingegen 100€ und das ist mir wirklich zuviel.
Und wie sieht das bei Highlights HD aus, da geht es nach dem was ich gelesen habe nicht mit einer I02/I12, oder?
Aber da bin ich mir noch nicht sicher, weil ich eigentlich nicht mehr als die 5€ mtl. ausgeben will.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon ernstdo » 30.08.2011, 08:40

Eigentlich hast Du Dir schon all Deine Fragen selbst beantwortet .....

HD Sender werden nicht auf I Karten freigeschaltet, nur auf den UM02 Karten die beim CI+ Modul oder dem HD Recorder dabei sind oder auf der UM02 Smartcard eines nicht öffentlich beworbenen "Nur Kartenvertrag" zu 5€ monatlich (alles plus Einrichtungsgebühr und Versandkosten).

Also entweder HD mit teurerem AC Classic oder kein HD mit AC Light ......

Sehe aber gerade das Dein Fernseher doch auch einen DVB- T Tuner hat.
Damit kannst Du doch die "Grundversorgung" auch digital empfangen, fast kostenfrei, also außer einer DVB- T Antenne zu einmalig 5€ bis 10€ und wesentlich besser als das analoge Bild.
Oder mal googlen denn DVB- T Antennen kann man aus alten Antennenkabeln auch selbst bauen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon Kausrufe » 30.08.2011, 10:58

Ich wollte wiegesagt auch nur nochmal nachfragen ob ich alles richtig verstanden habe. :)

Ich habe allerdings auch noch gelesen, daß die die Nur Kartenverträge eine Mindestlaufzeit von 24Monaten haben und solange will ich mich eigentlich nicht binden.

In dem normalen TV Digital Basic, daß 3,90€ mtl. mit Receiver kostet ist doch auch eine UM02 Karte drin, oder?
Damit könnte man doch eine Alpha Crypt Classic benutzen, natürlich ohne HD Kanäle.
Der Vorteil ist, wenn ich hier raus muß, kann ich den einfach meiner Mutter in die Hand drücken und die kann den für den Rest der Laufzeit benutzen.
Ich kann den Vertrag ja nicht genau dann kündigen, wenn ich hier raus muß.

Ja hat er. Allerdings habe ich den 1 1/2 Jahre benutzt und ich hatte nie ein ordentliches Bild.
Dann lieber analoges Kabel und keine Unterbrechungen.
Ich glaube auch nicht, daß ich in dem Zimmer hier Empfang hätte. Selbst mit dem Handy habe ich kaum Empfang, da daß hier sehr stark isoliert ist.
Ich habe es jetzt nicht ausprobiert, aber so wie ich das im Menü des Fernsehrs sehe, kann ich nur entweder Kabel oder Antenne benutzen.
Mit DVB-T kann ich aber kein ARD HD, Dritte usw. sehen.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon ernstdo » 30.08.2011, 11:49

Bin ich ehrlich, hab mir noch nie die unterschiedlichen Vertragslaufzeiten angesehen aber das kann man sich ja mal über die Hotline noch richtig erklären lassen.

Genau, auf der UM02 die man mit dem 3,90€ Receiver bekommt und die man nur mit dem AC Classic nutzen kann werden keine HD Sender freigeschaltet ...

Aber viell. möchte Deine Mutter ja später auch mehr HD Sender sehen können :zwinker:
Aus dem Vertrag kommst Du wenn nur mit viel Glück wenn Du in ein nicht von UM versorgtes Gebiet umziehst oder es im neuen Haus kein Kabelanschluss gibt.

Naja, wenn man keinen ordentlichen DVB- T Empfang hat ist es schlecht ...

Jo, bei eigentlich allen Fernsehern die ich bis jetzt so eingerichtet habe, Samsung Toshiba LG, ist kein gleichzeitiger Betrieb von DVB- C und DVB- T möglich.

Mit DVB- T natürlich keine HD Sender und dritte Programme je nach Standort.
Hier in DO z. B. WDR Dortmund NDR SWR und MDR ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon Kausrufe » 30.08.2011, 12:22

Das Vertragsgedöns ist total schlimm.
Man kann auf 10 verschiedene Weisen das gleiche Buchen, zu verschiedenen Preisen, die dann teilweise erweiterbar sind oder auch nicht.

Ich habe nochmal überlegt.

Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich Anfang Oktober eine Klausur nachschreiben muß.
Das ist die Letzte die Wiederholungsbeschränkt ist (nach 3 Fehlversuchen fliegt man).
Wenn ich das schaffe, ist auch die 24 Monate Mindestlaufzeit kein Problem.

Ich melde mich dann Anfang Oktober nochmal ;)
Vielleicht hat sich bis dahin ja auch was getan, was RTL HD, Sat.1 HD usw. angeht.
Im Moment favorisier ich Digital TV Basic + Highlights für 10,90€ mtl + Alpha Crypt Classic.
Muß ich halt mal in die Tasche greifen für das Modul.
Obwohl ich Syfy und National Geographic auch gerne in HD hätte.

Ja aber bei DVB-T teilt sich ZDFdoku einen Platz mit Kika und läuft deshalb nur Nachts und ZDFinfo und ZDFdoku sind meine Lieblingssender ;)

Vielen Dank für deine Hilfe, hat mir sehr weitergeholfen.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon ernstdo » 30.08.2011, 12:57

Also das nachher die RTL Gruppe und Pro7/ Sat1 Gruppe in HD auch mit dem AC entschlüsseltet werden können glaube ich eher nicht da die Sender damit nicht ihre Restriktionen umsetzen können, also Aufnahmesperre ggf. kein Timeshift u. s. w., auch wenn viele Fernseher das nicht unterstützen aber man kann das AC ja auch in anderen Receivern nutzen die das können ....

In einem anderen Forum sprach man ja auch schon von Smartcardtausch wenn die Sender kommen sollten und diese SC wird dann bestimmt nicht mehr im AC funktionieren ...
Und man muß auch immer daran denken das dass AC nicht offiziell von UM unterstützt wird und es jederzeit dazu kommen kann das man es egal mit welcher SC nicht mehr nutzen kann ...

Also wenn man an solchen Sendungen interessiert ist und diese ggf. nicht mal zur Sendezeit sehen kann wäre natürlich der HD Recorder von Vorteil, kostet zwar 2,10€ mehr aber man hat mehr Möglichkeiten und auch später die Privaten problemlos in HD ...

Gern geschehen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Basic am günstigsten

Beitragvon Kausrufe » 30.08.2011, 14:28

Du hast recht.
Der Vertrag mit HD-Receiver kostet auch nur 12€ mtl., also nur 1,10€ mehr.
Und sollte was gesperrt werden, habe ich den als Sicherheit.

Aber ich besorge mir trotzdem die Alpha Crypt Classic.
Ich brauch nur einen Sleeptimer einstellen. Die Programmvorschau funktioniert. Nur eine Fernbedienung. Ich kann die Funktionen des Fernsehrs nutzen z.B. 4:3 Modus, ohne das es total kaputt geht.
Ich hatte wirklich noch nie so ein positives Bedienerlebnis beim Fernsehn wie jetzt.
Das hat bei keinem Receiver den ich je hatte so gut funktioniert.

Aber wiegesagt Anfang Oktober entscheide ich mich dann. ;)
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste