- Anzeige -

TT Micro S320 HDMI

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Lucky1987 » 03.10.2007, 10:54

Guten Tag .... kenne mich in solchen Sachen nicht ganz so 100% aus .. und dachte daher, dass ich mal in einem Forum der Experten nachfrage .. und zwar .. habe ich seit knapp 4 Monaten bei Unitymedia TV Digital Basic abbonniert.. also ganz normal über den Kabelanschluss.. und habe dafür einen TT- Micro Receiver (Verbindung des receivers normal über SCART mit TV)gratis dazu gestellt bekommen, allerdings ohne HDMI- Schnittstelle ...

Jetzt habe ich gesehen, dass TT Micro einen Receiver , nämlich den S320 HDMI anbietet .. welcher eine HDMI Schnittstelle bietet...

Wäre dieser Receiver denn kompatibel mit der vun unitymedia gestellten Smart Card .. und würde es sich vom Bild her überhaupt lohnen (Receiver liegt so bei 80- 100€) Kaufpreis... habe einen ACER 3220 als TV mit HDMI Eingang...

Wäre nett, wenn ihr mir einfach mal eure Erfahrungen und Tipps geben könntet


vielen Dank
grüße Lucky1987
Lucky1987
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2007, 10:47

Re: TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Digital_Fan » 03.10.2007, 20:00

Der TT S320 ist für Satelliet und funktioniert im Kabel nicht.
Digital_Fan
Kabelexperte
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Lucky1987 » 04.10.2007, 10:52

Schonmal vielen Dank ..... gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten .. die Möglichkeit HDMI zu nutzen , mit der Smart Card von Unitymedia ...


grüße Lucky1987
Lucky1987
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2007, 10:47

Re: TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Moses » 04.10.2007, 12:17

Nein, nicht bis der UM Reciever raus kommt... oder man besorgt sich von UM eine I02 Karte und kauft dann einen Premiere DVB-C Reciever.

Aber ich bezweifle immer noch, dass HDMI im Moment so viel bringt, da es eh nur einen Test-HD Kanal gibt. Für den Rest dürfte es relativ egal sein, ob jetzt der Fernseher hoch skaliert oder der Reciever.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Lucky1987 » 04.10.2007, 12:54

Okay .. dann sAGE ich schonmal Danke .. und lasse von so einem Zeug erstmal ganz die Finger weg ;)

schönen Tag noch
Lucky1987
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2007, 10:47

Re: TT Micro S320 HDMI

Beitragvon Der_Caveman » 04.10.2007, 20:36

Moses hat geschrieben:Nein, nicht bis der UM Reciever raus kommt... oder man besorgt sich von UM eine I02 Karte und kauft dann einen Premiere DVB-C Reciever.

Aber ich bezweifle immer noch, dass HDMI im Moment so viel bringt, da es eh nur einen Test-HD Kanal gibt. Für den Rest dürfte es relativ egal sein, ob jetzt der Fernseher hoch skaliert oder der Reciever.


Naja, ich kämpfe im Moment mit irgendwelchen komischen analogen Störungen (leichte Streifen im Bild)- klar, wenn die über GND kommen, dann hilft mir digital auch nicht viel (die HDMI- Schnittstelle ist IMHO nicht galvanisch getrennt oder?).

Trotzdem würde es mir helfen- RGB- Scart hat mein Fernseher nur einen und da ist der DVD- Player dran...

Kann der TT RGB über Scart "durchreichen", ohne dass er Strom verbraucht (also im Gegensatz zur Antennenleitung)?
Der_Caveman
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.10.2007, 08:47


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste